+ Antworten
Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Startprobleme bei neuem Motor


  1. #1
    Glühbirnenwechsler Avatar von Dude
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    Siegen
    Beiträge
    83

    Standard Startprobleme bei neuem Motor

    Gut'n ,

    habe jetzt endlich den neuen Motorblock drin (inklusive e-Zündung , Zylinder , Kolben usw) , jedoch springt die Gute nicht an !
    Zündfunke ist vorhanden ! Es war vorher ein Gaser von der S50 verbaut und jetzt habe ich den 16N1 12 von meiner KR51/2L wieder verbaut und ihr (meines erachtens richtig) nach dem Schwalbenbuch verbaut.

    Ich hatte sie dann auch mal am laufen , jedoch hat sie irgendwie relativ hoch gedreht, und der Motor hat sich extrem untyspisch verhalten.
    Jetzt nach mehrmaligen anrollen sprang sie mal kurz während der fahrt an , ging jedochwieder aus .... Habt iihr ne Ahnung , was das sein könnte ?

    Gruß Jan

  2. #2
    Tankentroster Avatar von Schwalbensittich
    Registriert seit
    12.10.2005
    Ort
    Freakberg
    Beiträge
    244

    Standard

    Unterbrecherkontakt verdreckt.

    Düser vershoppt.
    Reng de de deng deng deng

  3. #3
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Zitat Zitat von Schwalbensittich
    Unterbrecherkontakt verdreckt.
    E-Zündung hat keinen Unterbrecher...

    Spritversorgung ???

    Ansauganlage original ??

    Luffi gereinigt und eigeölt ???

  4. #4
    Glühbirnenwechsler Avatar von Dude
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    Siegen
    Beiträge
    83

    Standard

    Was meinst du mit der ansauganlage ? Da ist irgendwie ne relatvdicke dichtung zwischen gaser und zylinder ! Macht das was aus ?

  5. #5
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Wenn die Ansauganlage hinterm Filter ein Loch hat ist zu wenig Unterdruck vorhanden und das GEmisch magert zu sehr ab um die richtige Funktion zu gewährleitsten

  6. #6
    Flugschüler Avatar von AutSchwalbe
    Registriert seit
    24.01.2006
    Ort
    Tornesch
    Beiträge
    360

    Standard

    Hallo,
    meine Schwalbe springt auch ohne Filter an also kein Schlauch am Vergaser. Nur die Leistung hat sie nicht. Weil der unterdruck fehlt.

    Gruß Marc

  7. #7
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Zitat Zitat von AutSchwalbe
    Hallo,
    meine Schwalbe springt auch ohne Filter an also kein Schlauch am Vergaser. Nur die Leistung hat sie nicht. Weil der unterdruck fehlt.

    Gruß Marc
    Dann vcerstell den Vergaser mal und laß den Motor mal niht eingelaufen sein....

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Startprobleme warmer Motor
    Von vampo1 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 15.08.2010, 20:42
  2. S51 mit neuem Motor nur wenig Leistung
    Von bjoern2586 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 01.04.2004, 21:22

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.