+ Antworten
Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Startvergaser Verständnisproblem....


  1. #1
    Glühbirnenwechsler Avatar von oma1
    Registriert seit
    01.09.2011
    Ort
    Traunstein
    Beiträge
    54

    Standard Startvergaser Verständnisproblem....

    Ich versteh das mit dem Startvergaser nicht.

    Wenn ich nicht am Bowdenzug des Startvergasers ziehe (Hebel habe ich ausgehängt) dann läuft die Schwalbe 1A und sie springt auch kalt an.
    Ziehe ich dann am Bowdenzug des Startvergasers, dann geht sie mir aus.

    Da stimmt doch was nciht, oder?

    Bitte helft mir

  2. #2
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.254

    Standard

    Ich werd Dir helfen!
    Wenn Du den Starterhebel bei kaltem Motor nicht ziehen musst, dann läuft der Motor zu fett.
    Mögliche Ursachen:
    - Luftfilter müsste mal gereinigt werden
    - Schwimmerpegel ist zu hoch eingestellt
    - falsche Vergaserbedüsung
    - Motor zieht über linken Kurbelwellendichtring Getriebeöl.

    Ich hoffe, es hilft.

    Peter

  3. #3
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    9.859

    Standard

    Ja nun, die erste Ursache wäre schon erstmal ein viel zu fett eingestelltes Standgas im Hauptvergaser.

  4. #4
    Glühbirnenwechsler Avatar von oma1
    Registriert seit
    01.09.2011
    Ort
    Traunstein
    Beiträge
    54

    Standard

    aber warum stirbt sie ab wenn ich ziehe?
    dass ich zum starten nicht ziehen muss macht mir weniger sorgen solange sie sonst gut lauft....

  5. #5
    Chefkonstrukteur Avatar von Wessischrauber
    Registriert seit
    13.11.2009
    Ort
    Villmar/Lahn
    Beiträge
    3.974

    Standard

    Der Startvergaser ist nur zum starten bzw. je nach Witterung nur für die ersten paar 100 Meter gedacht um das, bei kaltem Motor, benötigte fettere Gemisch zu erzeugen.
    Ich empfehle folgende Lektüre zum besseren Verständnis:
    Funtionsprinzip der 16N1 - X Vergasertypen - DDRMoped.de

    Grüße
    Gerhard
    bevor isch misch uffreesch, isses mir liwwer egal !

  6. #6
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.254

    Standard

    Zitat Zitat von oma1 Beitrag anzeigen
    aber warum stirbt sie ab wenn ich ziehe?
    Das muss so sein, weil dadurch das Gemisch noch mehr anfettet, als der Motor zum Zünden braucht.

    Peter

  7. #7
    Glühbirnenwechsler Avatar von oma1
    Registriert seit
    01.09.2011
    Ort
    Traunstein
    Beiträge
    54

    Standard

    ok, danke euch, habs kapiert und die erklärung unter dem link werde ich mir heute abend reinzeihen... ist ja ne ganze latte :-)

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Zündkerzendichtring & Startvergaser
    Von rote_frieda im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 24.06.2014, 12:44
  2. startvergaser
    Von koppy im Forum Technik und Simson
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 23.10.2003, 18:12
  3. Startvergaser
    Von kaktus7 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.06.2003, 00:28

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.