+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 17 bis 23 von 23

Thema: Tacho SR50 zeigt nach längerer Standzeit zu viel an


  1. #17
    Simsonfreund
    Registriert seit
    13.01.2014
    Ort
    BaWü
    Beiträge
    1.629

    Standard

    Kurze Zwischenfrage, was ist eine Zeigerdämpfung?
    Ist das, das der Zeiger sich relativ langsam bewegt und somit die Nadel nicht wackeln kann?
    Wenn ja, dann haben die Tachometer von MBO eine Zeigerdämpfung: Ger

  2. #18
    Kettenblattschleifer Avatar von Kapsi
    Registriert seit
    19.11.2012
    Ort
    Meißen
    Beiträge
    633

    Standard

    MBO kenn ich garnicht, nur MMB und die sind sehr schlecht, das Fett ist sehr hart und somit ist der Zeiger sehr träge.

    Die Zeigerdämpfung wird durch die Feder geregelt die an der Tachoachse befestigt ist. D.h. sie erzeugt einen Widerstand der den Tachozeiger gleichmäsig und genau (oder was man bei Simson darunter verstehen mag) bewegen lässt.

  3. #19
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.970

    Standard

    Hi,

    das halte ich für Ansichtssache. Korrekt ist die sind gedämpft, aber dafür läuft die Nadel ruhig und wackelt nicht rum.

    Was ich an den MMB nicht so prickelnd finde, dass die Tachogewinde aus Plastik sind es eine zusätzliche Masse benötigt wird.

    Sonst halte ich die für qualtativ sehr gut brauchbar, MMB ist ja auch der Originalhersteller.

    MfG

    Tobias

  4. #20
    Simsonfreund
    Registriert seit
    13.01.2014
    Ort
    BaWü
    Beiträge
    1.629

    Standard

    Zitat Zitat von Kapsi Beitrag anzeigen
    MBO kenn ich garnicht, nur MMB und die sind sehr schlecht, das Fett ist sehr hart und somit ist der Zeiger sehr träge.
    Dann weis ich ja schon wie ich meinen verbessern kann, der geht nähmlich gaaaaaanz langsam hoch und genauso langsam wieder runter.

    Danke Bremsbacke

  5. #21
    Tankentroster Avatar von hamstor1
    Registriert seit
    17.04.2007
    Ort
    Bielefeld
    Beiträge
    134

    Standard

    So, habe den Tacho demontiert und die Welle mit der Nadel sowie die Welle der Glocke ganz vorsichtig mit Balistol geölt. Mechanisch war zwischen Glocke und Zeigermitnehmer beim schnellen, manuellen Drehen mit einem Schraubenzieher nichts zu spüren. Es ging nach der Ölung aber etwas leichter. Der Tacho geht jetzt wieder einwandfrei und zeigt gegenüber dem Digitaltacho nur noch 3 km/h mehr an. Das hat er vorher auch immer leicht gemacht. Die Reparatur lohnt sich also!

    Jetzt habe ich aber trotzdem noch eine Frage: Hätte ich die Glocke auch demontieren können, oder währe mir dann alles entgegen gefallen? Habe mich nicht getraut die Kreiselmechanik zu zerlegen. Geht das beim SR50 überhaupt zerstöungsfrei?

  6. #22
    Simsonschrauber
    Registriert seit
    30.07.2011
    Ort
    Gera
    Beiträge
    1.016

    Standard

    Das Unterteil, also da wo die Glocke drinne ist, vorsichtig die 2 Plastnasen aushebeln. Würde ich im Notfall machen. Dafür kannst du den Tacho, also den Kilometerzähler bequem zurückdrehen. Ich habe vor längere Zeit einen Tacho wieder aufgearbeitet, fehlt nur noch die Elektrik.
    DSCI1659.jpg

  7. #23
    Chefkonstrukteur Avatar von experimentator
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    01662 Meißen
    Beiträge
    4.206

    Standard

    Bei den Tachos von MMB sind die Zeiger Silikongedämpft, ich empfinde das langsamere bewegen das Zeigers angenehmer als hektisches hin-und herpendeln.

    lg Gert

+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2

Ähnliche Themen

  1. Tacho zeigt zu viel
    Von NordSchwalbe96 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 24.10.2012, 22:05
  2. KR 51/2 Tacho zeigt zu viel an!
    Von Joshi im Forum Technik und Simson
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 31.07.2007, 17:47
  3. Drehzahlmesser zeigt zu viel an
    Von xcvbm im Forum Technik und Simson
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 15.11.2006, 18:38

Stichworte

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.