+ Antworten
Ergebnis 1 bis 13 von 13

Thema: Tachobeleuchtung brennt nach gewisser Zeit durch - KR 51/1


  1. #1
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    28.01.2010
    Beiträge
    35

    Standard Tachobeleuchtung brennt nach gewisser Zeit durch - KR 51/1

    Hi,

    wie die Überschrift schon sagt, brennt bei mir die Tachobeleuchtung durch. Eingebaut - gefahren -> alles klar. Irgendwann brennt sie durch. Wieder ne neue rein und das gleiche Spiel.

    Habt ihr da ne Ahnung?



    Grüße

  2. #2
    Flugschüler Avatar von Dr. Akrapovic
    Registriert seit
    29.04.2010
    Beiträge
    453

    Standard

    ja. das kann passieren, wenn du ne zu kleine rücklichtbirne eingebaut hast bzw. die nich genug kontakt hat. in den fall produziert die spule eine höhere spannung und lässt die tachobeleuchtung durchbrennen.

  3. #3
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    28.01.2010
    Beiträge
    35

    Standard

    Hab die aus dem Schaltplan. 6V / 5W. Oder sollte ne größere rein?


    Grüße

  4. #4
    Flugschüler Avatar von Dr. Akrapovic
    Registriert seit
    29.04.2010
    Beiträge
    453

    Standard

    nein, das passt. hast du eine batterie drin?

    schraub mal die rücklichtbirne raus und guck dir den nippel(pol) an. wenn der eckig und uneben aussieht, hat die lampe spiel und dadurch entsteht immer wieder eine zu hohe spannung in der spule, die die tachobirne beschädigt.

  5. #5
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    9.859

    Standard

    Das passiert recht schnell, wenn das Rücklicht einen Wackelkontakt hat. Dann flackert das Tacholämpchen öfters mal hell auf und brennt natürlich auch dementsprechend bald durch.

  6. #6
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    28.01.2010
    Beiträge
    35

    Standard

    Oke. Werd das nachher mal untersuchen.


    Grüße

  7. #7
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    Manchmal hilft dort auch schon eine 12 Volt-Lampe mit 2 Watt, damit die Tachobeleuchtung nicht mehr durchbrennt.

  8. #8
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    28.01.2010
    Beiträge
    35

    Standard

    Ok. Werds mal probieren. Hab vorhin die Lampenfassung gecheckt. Die Glühbirne sitzt bombenfest - kein Wackeln.


    Grüße
    Geändert von friesen (25.05.2010 um 22:49 Uhr)

  9. #9
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    25.06.2008
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    56

    Standard

    Hätte dazu mal eine Frage, laut Schaltplan soll für die Tachobeleuchtung eine 6V / 0,6 W Birne verbaut werden (Kr51/1).
    Allerdings find ich die nicht im Internet, es wird lediglich 6V/1,2W angeboten. Die besitze ich sogar von Dumcke und sie passt nicht in die vorgesehene Fassung am Zündschloss.

  10. #10
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    28.01.2010
    Beiträge
    35

    Standard

    Ich hab die auch - und die passt bei mir.

  11. #11
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    25.06.2008
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    56

    Standard

    Dann versuch ich es nochmal mit mehr Gewalteinwirkung, es geht um einen Milimeter bevor man die Birne drehen könnte damit sie in die Arretierung flutscht.

  12. #12
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    9.859

    Standard

    Die "original DDR" Birnchen haben oft einen zu dicken Lötbatzen am Becherrand, und gehen so nicht tief genug in die Bajonettfassung. Bisschen abfeilen, schon geht das. Die nächsten Lämpchen bestellst du dann bei reichelt elektronik - OnlineShop f - da gibt's auch 7V 0,7W, und gelötet hat da kein Gorilla mit Boxhandschuhen.

  13. #13
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    25.06.2008
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    56

    Standard

    hey schwarzer_peter, danke für die schnelle antwort!
    Jawoll so wirds dann demnächst gemacht!

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Tachobeleuchtung brennt durch
    Von tk0815 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 17.05.2008, 20:38
  2. Simson nimmt erst nach gewisser zeit gas an!
    Von simme_1 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 04.08.2006, 20:04

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.