+ Antworten
Ergebnis 1 bis 15 von 15

Thema: Tank Entrosten Frage


  1. #1
    Glühbirnenwechsler Avatar von Kuhkie
    Registriert seit
    11.09.2010
    Ort
    Im Harz
    Beiträge
    90

    Frage Tank Entrosten Frage

    Hallo Ihr Lieben

    Ich habe meine Tank Entrostet

    mit Zitronen-Säure-Pulver gefüllt und Heißes Wasser drauf ... dann 24 Stunden stehen lassen ... heute hab ich ihn entleert und da kam eine MENGE Schomder raus und er ist so weit man es mit dem Bloßen Auge und einer Handykamera erkennen kann komplett Rostfrei!! War ja auch nur leichter Flugrost ^^

    Nun meine Frage da ist ja immer noch Minimal Restwasser im Tank ... Wie bekomme ich das am Besten raus? Trocknen lassen? Oder wie im Internet beschreiben mit Spiritus ausspülen da der Spiritus irgendwie das Wasser Binden soll^^ ?

    Wenn ja reichen ca 200ml Spiritus mehr hab ich leider nicht mehr ^^?
    Wenn nicht kann ich ihn auch mit Benzin ausspülen? Oder was sollte ich am besten machen?

    Lg Kuh

  2. #2
    Flugschüler Avatar von MaxU
    Registriert seit
    14.10.2008
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    349

    Standard

    Hallo,
    ja erstmal die restliche Zitronensäure mit wasser herrausspülen und dann das Wasser mit Spiritus rausspülen, am besten mehrmals mit Spiritus spülen, dafür reichen auch 200ml gerade so.
    Benzin bindet das Wasser meines Wissens nach nicht.
    Wichtig ist vor allem, dass du die Säure und das Wasser so schnell wie möglich entfernst, da sich sonst sofort wieder Flugrost bildet, vor allem die Säure lässt das Metall in sekunden oxidieren.
    Restwasser und Spiritus kriegt man gut aus dem Tank, indem Man Küchenrolle an eine lange dünne Stange (Fahrradspeiche o.ä.) klebt und damir die Ecken des Tanks "abtrocknet".
    Wenn du den Tank dann wieder voll machst, kipp vorsichtshalber noch ein Schnapsglas Spiritus mit in die erste Tankfüllung, um das Restwasser zu binden.
    Hier im Forum wurde auch schon mal diskutiert, dass das mit dem Spiritusschnapsglas überflüssig ist (soll man ja eigentlich auch im Winter machen, um Kondenswasser zu binden), da im heutigen Benzin genug Ethanol drin ist, um Wasser zu binden, aber sicher ist sicher.
    MfG,
    max

  3. #3
    Glühbirnenwechsler Avatar von Kuhkie
    Registriert seit
    11.09.2010
    Ort
    Im Harz
    Beiträge
    90

    Standard

    Danke dir :) Werd ich machen :) Hoffe echt das der Spiritus reicht ... :( gibt es noch ne andere Möglichkeit statt Spiritus? (:

  4. #4
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.244

    Standard

    Man kann einen absolut benzinfreien Tank auch sehr gut mit einem Heissluftföhn trocknen und hinterher zur Vorsicht noch bei 75 bis 100 Grad eine halbe Stunde in den Werkstatt-Backofen schieben. So jedenfalls mache ich das.

    Peter

  5. #5
    Flugschüler Avatar von MaxU
    Registriert seit
    14.10.2008
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    349

    Standard

    Da hat Peter durchaus recht, doch wehe dem, es ist noch etwas Säure oder Wasser im Tank, dann kannste nochmal entrosten, da die hohe Temperatur die Oxidation fördert.

  6. #6
    Glühbirnenwechsler Avatar von Kuhkie
    Registriert seit
    11.09.2010
    Ort
    Im Harz
    Beiträge
    90

    Standard

    hmm Heissluftföhn hab ich nicht und auch keinen Backofen in den ich den Tank legen könnte^^ Meine Mom würde mich töten Kann man es auch mit einem ganz Normalen Föhn machen ??? Wenn nicht werd ich ihn austupfen müssen

  7. #7
    Flugschüler Avatar von MaxU
    Registriert seit
    14.10.2008
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    349

    Standard

    Normaler Föhn geht auch, macht ja nicht nur die Haare trocken . Aber erst tupden, dann föhnen ist besser

  8. #8
    Glühbirnenwechsler Avatar von Kuhkie
    Registriert seit
    11.09.2010
    Ort
    Im Harz
    Beiträge
    90

    Standard

    Dann weis ich ja was ich morgen zu tun habe Danke euch beiden :)

  9. #9
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    Kannst vielleicht dem Tank auch an der Tankstelle mit dem Luftschlauch einen blasen.
    Raus aus der EU ! - Her mit der D-Mark ! - Sofort !

  10. #10
    Flugschüler Avatar von MaxU
    Registriert seit
    14.10.2008
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    349

    Standard

    An welcher Tankstelle kann man dich dabei treffen Dummschwätzer? Hätte intresse....

  11. #11
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    Pfui Deibel!
    Geh in'n Tiergarten, wenn dir danach is.
    Raus aus der EU ! - Her mit der D-Mark ! - Sofort !

  12. #12
    Flugschüler Avatar von MaxU
    Registriert seit
    14.10.2008
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    349

    Standard

    Da fängt man sich nur Krankheiten ein, womit wir wieder beim rostigen Tank wären. ect.pp.

  13. #13
    Glühbirnenwechsler Avatar von Kuhkie
    Registriert seit
    11.09.2010
    Ort
    Im Harz
    Beiträge
    90

    Standard

    Oh Mein Gott Muss ich mir sorgen machen? ^^

  14. #14
    Flugschüler Avatar von MaxU
    Registriert seit
    14.10.2008
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    349

    Standard

    ne, ne is eh alles schon zu spät

  15. #15
    Flugschüler Avatar von turboteschi
    Registriert seit
    21.08.2008
    Ort
    Sülzetal
    Beiträge
    330

    Standard

    zum nächsten tankentrosten evtl auch mal über die gute alte klee- oder oxalsäure nachdenken geht wunderbar und fördert keine weitere oxidation wenn man richtig vorgeht
    grus aus der börde
    frank

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Tank entrosten!
    Von Knatterle im Forum Technik und Simson
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 22.05.2007, 22:58
  2. Tank entrosten
    Von Jens im Forum Technik und Simson
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 23.10.2004, 11:16
  3. Tank entrosten
    Von orgonaut im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 11.05.2003, 23:47

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.