+ Antworten
Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Umzug nach Emden- Wer ist da?


  1. #1
    Simsonschrauber Avatar von Icehand
    Registriert seit
    22.04.2003
    Ort
    Emden- Ostfriesland
    Beiträge
    1.424

    Standard

    Tja - nu isses amtlich...

    Bin offiziell von meiner Frau getrennt und der Junior geht mit mir nach Emden, wo ich an der FH studieren werde.

    Ich - ein Student! Das hätte ich mir vor Jahren nicht vorstellen können...

    Naja.... es ist vieles an Behördenkram was noch nicht läuft:

    1) BaföG-Antrag konnte ich noch nicht stellen(Infos fehlten)
    2) ARGE hat mich pauschal für ALG2 weggeschickt(Sozarbeiter an Uni hat aber für mich sehr wohl bedarf errechnet!) Nochmal hin...
    3) Wohnungsgeldantrag ist wohl eingeschlafen - nachhaken
    4) günstige Wohnung suchen - von Oldenburg aus fast unmöglich ohne Emdener Telefonbuch und nur im Internet...

    Der JR. muß daheim versorgt sein (incl. Hausaufgabenkontrolle).
    Ganz nebenbei fängt nächste Woche das Studium an - ich hoffe das ich den Unterricht so legen kann, dass ich nicht zu späzt mit dem Zug zu Hause(noch Oldenburg) ankomme!

    Ssoo... Wer ist denn nu da - in Emden?

    Vielleicht kann(muss nicht) mir sogar jemand beim Umzug/ der Wohnungssuche helfen!



    Meldet Euch ruhig auch so mal....
    GAnz schöne Umstellung für mich.

    Weiß einer von Euch was eine Shisha ist?
    Hab ich geholt um es mir zwischendurch gemütlich zu machen(sonst mache ich nix damit- klar?)...
    MAl sehen wie das funzt(ohne ZZP-Einstellung*fg*).


    Cu
    Icehand

  2. #2
    Chefkonstrukteur Avatar von Quacks
    Registriert seit
    19.04.2003
    Beiträge
    2.938

    Standard

    @ice,

    DU rauchst Wasserpfeife???????

    Quacks der ältere

    (Nichtraucher aus Überzeugung!!!)

    PS: Ich hoffe wir sehen Dicht trotz allem 2006 in Suhl??

  3. #3
    Flugschüler
    Registriert seit
    17.08.2004
    Beiträge
    250

    Standard

    Hallo,

    ich bin zwar nicht in Emden, aber in Wilhelmshaven :) sind ja nur wenige 80km Entfernung .

    Was studierst du denn? Für mich beginnt nächste Woche auch das Studium hier an der FH, Maschinenbau ... bloß waren irgendwie leider keine Mädels im Vorbereitungskurs ... :(

    Wegen dem BaFög und ALG 2 ... beides funktioniert nicht und als Student bist du auch nicht ALG 2 Empfangsberechtigt - ich weiß nicht wie das als Elternteil ist, normal ist das aber die Regel.
    Deswegen wird Dir nur das BaFöG-Amt bleiben und da solltest du dich beeilen ... am besten Du stellst noch gleich einen Antrag auf Vorausleistung, damit Du bis Anfang Oktober Geld bekommst wenn Du nicht durchkommst! Denn das Geld bekommt man zwar ab Antragsmonat, jedoch dauert die Bearbeitung meistens 6-8 Wochen!

    Habe meinen Antrag Anfang August schon gestellt und ich habe bis jetzt nur die Bestätigung das ich BaFöG erhalte, aber noch keinen Bescheid über die Höhe oder sonstiges!

    Mit dem BaFöG Bescheid kannst Du dich dann auch von der GEZ befreien lassen.

    Habe vor 3 Jahren da eine sehr böse Erfahrung machen müssen, die mich das Studium gekostet hat ... habe im September Bafög beantragt und aufgrund Problemen mit meiner Mutter, habe ich erst Ende Januar Geld bekommen! Die haben zwar alles nachgezahlt, aber in den Monaten Sep.-Jan hatte ich echt zu kämpfen, bis ich glücklerweise im oktober eine arbeit gefunden habe ... doch um zu überleben war ich mehr arbeiten als studieren und das war dann das ende des studiums.

    Ich wünsch Dir auf jeden Fall viel Glück dabei und vielleicht kann man sich ja doch mal Treffen, mit dem Semesterticket kann man ja kostenlos Bahn fahren :)

  4. #4
    Chefkonstrukteur Avatar von Quacks
    Registriert seit
    19.04.2003
    Beiträge
    2.938

    Standard

    @pflaume,

    mal was ganz anderes.....

    ....daß Du gut da oben angekommen bist entnehme ich Deinem Posting.

    Läuft der Habicht jetzt wie er soll (Schaltungsseitig)? Habe gar nichts mehr davon gehört.

    Quacks der ältere

  5. #5
    Simsonfreund Avatar von Ramirez
    Registriert seit
    29.07.2004
    Ort
    LK Cloppenburg
    Beiträge
    1.866

    Standard

    Ich hab auch nochmal ein paar Tipps fürs Studium:

    Am besten so lange wie´s geht vor der GEZ drücken, ich habe mich damals angemeldet und versuche nun schon seit nem 3/4-Jahr, mich wieder abzumelden, was aber nicht klappt... Und mit der Befreiung ist das auch so eine Sache.

    Icehand, wenn Du 5 Jahre gearbeitet hast, hast Du definitiv Anspruch auf elternunabhängiges Bafög, das ist immer der Höchstsatz von 530 Euro. Zusätzlich zahlt das Bafögamt noch nie Krankenversicherung von Dir (dein Junior wird ja wohl bei Dir mitversichert sein, oder?!).

    Wohngeld ist automatisch im Bafög mit drin, beträgt was um die 70 Euro, solange Deine Miete über 200€ ist. Da gibt´s aber noch so ne Regelung, weil Dein Junior mit in der Wohnung wohnt, ist es eigentlich ne WG (kein Witz, ist so!), und theoretisch müsste Dein Junior auch Miete zahlen. Mach Dich da nochmal beim Bafögamt schlau, wenn Du eine Wohnung gefunden hast.

    Ausserdem kann man als Bafög-Empfänger mit Familie sehr wohl einen Antrag auf zusätzliches Wohngeld stellen, das hat ein Kommilitone von mir auch gemacht und der bekommt auch was, aber nicht zu knapp! Am besten ist, als Student für alles nen Antrag zu stellen (ALG2, Wohngeld, Bafög, etc.). Abgelehnt werden kann immernoch!

    Viel Spaß im Studium!!!

    Ramirez
    (der leider schon fertig ist...)

  6. #6
    Simsonschrauber Avatar von Icehand
    Registriert seit
    22.04.2003
    Ort
    Emden- Ostfriesland
    Beiträge
    1.424

    Standard

    @ Quackse:

    Ja ich rauche wieder seit die Probs mit meiner Frau richtig heftig wurden(März).

    Die Wasserpfeife will ich eigentlich heute Abend einweihen - hab ich noch nie gemacht. Sind ja einige Dinge zu beachten(richtiges Gemisch, Zuluft, Filter und die Ansaugleistung) ...

    Das ich mir Melasse und Glyzerin(zum Befeuchten) holen sollte finde ich eigentlich ziemlich überflüssig=> der Kirschtabak scheint doch noch ziemlich frisch zu sein.

    Ich hab noch extra ein paar Eiswürfel für´s Wasser gemacht - soll noch besser püffen(allerdings bei den ***Bongs).


    @ Pflaume: Schade - da wäre das derzeitige Oldenburg für DIch ja noch viel näher gelegen um mal rumzukommen... schätze das ich aber im Oktober eine Wohnung in Emden finden werde..

    Du ich werde Soziale Arbeit studieren - den Technischen Bereich lasse ich hinter mir (ausser mal für den Hausgebrauch).

    Danke für Eure Tips - werde ich mir zu Herzen nehmen...
    Cu

    Icehand

  7. #7
    Flugschüler
    Registriert seit
    17.08.2004
    Beiträge
    250

    Standard

    @Quacks, der Habicht läuft schaltungstechnisch so wie er soll, das war wirklich eine Prima Sache das ihr da geholfen habt!
    Allerdings hat er irgendwie ne Macke weg seit dem Transport, der Gaser suppt aus allen Ecken, der Schwimmer hängt oft mal einfach fest und ich habe dann Benzinverlust, er fährt nur noch recht schwach, das Getriebeöl suppt auch weiterhin aus der Kickstarteröffnung, irgendwo kommt da auch trotzdem noch woanders Öl her ... denke ausm Sprit, denn selbst mein tankdeckel ist arg ölig nach kurzer Zeit und er geht nicht mehr so flott an wie vorher, sobald er etwas länger wie 1 Tag gestanden hat, ist er nur sehr schwer anzubekommen und er raucht und stinkt wie vor dem freifahren ... also irgendwo hängt es da ... deswegen werde ich ihn bald in den Keller hier buchsieren, den Motor abnehmen und an Opi schicken, damit er dort mal eine Pflegekur gibt, ich denke das hat der Motor dringend nötig.

    Während dann der Motor auf Kur ist, schaue ich mir die Elektrik an und repariere noch so Kleinigkeiten, naja mal sehen, erstmal beginnt nächste Woche das Studium und der Bafög Antrag ist auch noch nicht durch, vorher kann ich den Motor leider nicht in Kur schicken, aber wird schon! :)

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Umzug mit Schwalbe nach Frankreich
    Von hugoshugo im Forum Recht
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 07.11.2003, 12:46

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.