+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 17 bis 23 von 23

Thema: Vergaser probleme


  1. #17
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Da nur ein Vergaser verlinkt wurde und man somit nicht weiß, welcher der teuere ist, kann man nur raten, was genau du meinst.

    Der 16N1 ist der ältere Entwurf, der bei der Einstellung etwas gutmütiger ist. Der 16N3, auch als "Sparvergaser" bekannt, bietet bessere Abgas- und Verbrauchswerte, reagiert aber etwas empfindlicher auf Nebenluft und andere Ungereimtheiten.
    Disclaimer: Beiträge können Ironie und unsichtbare Smileys enthalten.

  2. #18
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    22.07.2014
    Ort
    Odenthal
    Beiträge
    27

    Standard

    Okay,
    ich habe gestern meine Schwalbe zum laufen gebracht.. leider nicht lange und ausm auspuff kam weißer qualm ?! dann hab ich sie direckt aus gemacht. Danach sprang sie nicht mehr an...

    Am Motor auf der seite mit Kickstarter und Schaltung fehlt eine schraube und eine ist nicht ganz rein gedreht eine andere ist total verkatscht ( abgekatscht) ist das schlecht für kompression oder so ?

    Ich werde am Montag den neuen Vergaser bestellen :)

  3. #19
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.252

    Standard

    Da wird dann wohl was anders als ein neuer Vergaser fällig sein. Der weisse Qualm hat weniger mit einem neuen Paule in Rom zu tun, das könnte eher als ein göttliches Zeichen auf eine fällige Motorregenerierung zu deuten sein.
    Motordeckelschrauben sind kein Grund für schlechte Kompression, sondern für Ölverlust.

    Peter

  4. #20
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    22.07.2014
    Ort
    Odenthal
    Beiträge
    27

    Standard

    Na Toll das ist doch Schweine teuer..

    könnte das nicht der Vergaser sein ? also den brauch ich ja eh neu, wenn ihr sagt das es mit dem Jetzigen nie gehen wird.^^

    wo kann man denn sone Überholung gut und günstig machen ohne das da gefuscht oder man über den tisch gezogen wird?

    Danke :)

  5. #21
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.252

    Standard

    Gut und günstig ist die Regenerierung, wenn sie komplett und fachmännisch mit Qualitätsteilen gemacht wird. Wenn Du das in einer Fachwerkstatt erledigen lässt, dann hast Du sogar einen gesetzlich verankerten Anspruch auf kostenlose Nachbesserung, sollte das Ergebnis nix taugen.
    Es gibt sicher auch Hinterhofschrauber, die das billig anbieten, aber ob das auch seinen Preis wert ist, dass sei dahingestellt.

    Eine Alternative wäre es, das mit Hilfe von erfahrenen Simson-Schraubern aus einem Stammtisch oder einer Schraubergemeinschaft selber zu machen. Aber dazu müsstest Du die erst mal finden und von denen intetgriert werden.

    Peter
    Peter

  6. #22
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    22.07.2014
    Ort
    Odenthal
    Beiträge
    27

    Standard

    Hm also im internet stoße ich nur auf seiten wo man den Motor einschickt die ein paar teile ( im preis inbegriffen) wechseln und wenn die kaputte sachen finden, das drauf rechenen. Da bin ich aber skeptisch denn die können dann ja sagen "alles is im arsch" und dann muss ich 10 mal so viel bezahlen als eig beschädigt war..

    Wie komm ich denn an so leute ? Ich kenne bis jetzt nur einen "auch Schwalbe besitzer" den könnte ich ja mal ansprechen.. Ansonsten kenne ich nur leute die "erfahrung" haben motoren zu zerlegen und so.. aber halt nicht spezifisch an ner schwalbe kr51/1 ^^ Habe erst überlegt das selber zu machen aber 90 % der Leute im netz betiteln so menschen als Vergewaltiger also lasse ich das lieber

  7. #23
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.252

    Standard

    Hast Du diesen Thread in voller Schönheit gelesen?
    Sammelthread: "MOTOR REGENERIEREN"

    Das sollte einige Hinweise geben, die Dir helfen, den Richtigen zu finden.
    Und Schwalbe-Freunde findet man hier im Nest: Simson Freunde
    Das ist jedoch auch keine Garantie, dass da nur gute und selbstlose Menschen ihre Hilfe anbieten.

    Peter

+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2

Ähnliche Themen

  1. Vergaser Probleme - 16 N1-5 (KR 51/1k)
    Von sadnoc im Forum Technik und Simson
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.05.2011, 17:55
  2. Vergaser Probleme
    Von kupper69 im Forum Smalltalk
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 18.06.2010, 20:35
  3. Probleme mit dem Vergaser ....
    Von SAR90 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 27.03.2008, 20:05
  4. Probleme mit S51 Vergaser
    Von Lutz86 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 31.05.2006, 20:15

Stichworte

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.