+ Antworten
Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: viel gas geben zum schalten normal?


  1. #1
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    13.03.2008
    Ort
    Lebach
    Beiträge
    83

    Standard viel gas geben zum schalten normal?

    hallo leut meine frage hab meine schwalbe neu gemacht, und wenn ihc los fahren will muss ich erst mal gut gas geben damit ich anfrahren kann, also nicht gleichzeitig kuplung und gas geben..........muss erst gut gas geben.......ist das normal oder ist meine kuplung henüber?



    mfg
    eugen

  2. #2
    Chefkonstrukteur Avatar von experimentator
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    01662 Meißen
    Beiträge
    4.206

    Standard

    Ob deine Kupplung hinüber ist mußt du doch wissen, wenn du die Schwalbe neu gemacht hast.
    Ich verstehe auch nicht was du meinst mit Gas geben ohne Kupplung zu betätigen.
    Das anfahren erfolgt doch fließend indem man die Kupplung kommen läßt und gleichzeitig das Gas zum anfahren entsprechend anpaßt.
    Oder gibst du Vollgas und fährst mit schleifender Kupplung los?

    mfg Gert

  3. #3
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    13.03.2008
    Ort
    Lebach
    Beiträge
    83

    Standard

    am motor hab ich garnichts gemacht........ja so ungefähr ist das, muss zuerst gas geben und dann die kuplung gehen lassen, wenn ich die kuplung gehen lass und langsam gas gebe, geht die mir aus.............oder beschleunigt garnet, sondern ruckelt .....

  4. #4
    Restaurateur Avatar von Lebowski
    Registriert seit
    08.02.2004
    Ort
    Kreis Stormarn
    Beiträge
    2.396

    Standard

    ne so gehört das nicht,.....

    wird aber bestimmt nicht an der kupplung liegen!
    sondern dein mopped bringt einfach keine leistung!

    was hast du denn "neu gemacht" an der schwalbe?

    alle üblichen verdächtigen mal kontrollieren,.... vergaser, zündung, ansaug- abgassanlage,....

    MfG
    Lebowski

  5. #5
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    13.03.2008
    Ort
    Lebach
    Beiträge
    83

    Standard

    also neu lack......motor hab cih nur die eine dichtung gewechselt, neue zündkerze, ju, funke ist da............sprit leuft.............

  6. #6
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.379

    Standard

    Zitat Zitat von buba22
    also neu lack......motor hab cih nur die eine dichtung gewechselt, neue zündkerze,
    Na, das nenn ich mal "neu gemacht"

    Was ist denn "die eine Dichtung" im Motor? Gerüchteweise solls da mehrere geben...

    MfG
    Ralf

  7. #7
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    13.03.2008
    Ort
    Lebach
    Beiträge
    83

    Standard

    kuplungsdeckel dichtung, düsen im vergaser gewechselt...........

  8. #8
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.379

    Standard

    Ohne dir zu nahe treten zu wollen: Das das wirkt alles recht planlos, was du so machst. Und wenn ich mir deine Beiträge der letzten Tage und Wochen ansehe, scheinst du an zwanig Baustellen gleichzeitig zu schrauben. Vor ein paar Tagen wolltest du den Motor noch regenerieren (lassen), weil die Kickstarterwelle krumm war, nun zieht die Schwalbe nicht richtig... Das sind alles Kleinigkeiten, aber wenn man diese Fragmente zusammensetzt und sich so die jeweilige Vorgeschichte zusammenreimt, entsteht das Bild eines ziemlichen Chaos.

    Im konkreten Fall hier würde ich mir auch erstmal den Vergaser erneut vornehmen. Hast du beim Düsenwechsel (warum eigentlich? ) alles richtig gemacht? Ist die Teillastnadel in der richtigen Kerbe? Stimmt die Einstellung, etc?

    MfG
    Ralf

  9. #9
    Tankentroster
    Registriert seit
    05.06.2008
    Ort
    Meeenz
    Beiträge
    232

    Standard

    Vielleicht hast du ja "aus versehen" ein größeres Ritzel vorne verbaut? :) Dann muss man auch bissl mehr Gas geben...

    hm ich lass meine Kupplung aber auch immer bisschen schleifen? Eben Standard oda etwa nich?

    mfg

  10. #10
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    04.04.2008
    Ort
    NRW
    Beiträge
    78

    Standard

    kann das sein das du im 2ten gang anfährst?? wie weit lässt sich denn dein " erste " gang ausfahren?

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Gaszug gewechselt - Zug hat viel zu viel Spiel...
    Von elsbeth im Forum Technik und Simson
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 21.11.2010, 16:35
  2. Viel Schalten!!!
    Von schwalbeschrauber im Forum Technik und Simson
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 02.07.2005, 13:21

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.