+ Antworten
Seite 9 von 9 ErsteErste ... 7 8 9
Ergebnis 129 bis 139 von 139

Thema: Vogelgrippe!!!!!Schwalbe bockt und zieht nicht


  1. #129
    Zahnradstoßer Avatar von robberer
    Registriert seit
    03.07.2006
    Ort
    Hinter dem Mond auf meiner XT600 2KF
    Beiträge
    855

    Standard

    Zitat Zitat von Enno
    mir ist aufgefallen, dass die schwalbe richtig viel sprit nach hinten aus dem vergaser rauswirft, kann es auch an einer extremen frühzündng leigen?
    Ich denke deine Zündung ist eingestellt ?!
    Ohne Zündpunkteinstellgerät wird das sowieso ungenau mit dem Einstellen.

    Gruß
    Robert
    Simson Star SR4-2/1(*verkauft*) mit KR51/1 Handschaltung

  2. #130
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    sage mal wie lange willst du noch rumraten ,du verbastelst das ding noch völlig , es ist doch nun wirklich alles gesagt , glaube doch endlich den leuten die die materie kennen , willst du dises jahr noch fahren , bald kommt der winter.
    mfg
    deutz40
    Immer schön den Auspuff freihalten

  3. #131
    Tankentroster Avatar von Enno
    Registriert seit
    15.07.2006
    Ort
    Ahrensburg
    Beiträge
    170

    Standard

    Also ich hbae jetzt mal den Kupplungsdeckel trick probiert. War es richtig, dass ich einfach nur diese eine runde scheibe mit den zwei schrauben an der einen seite abgenommen habe? (Die da unter der "1" meine ich)?
    das Öl war nicht enflammbar.
    Also muss es dann doch an Vergaser/Zündung liegen? Und warum hab ich dann immer ne kleine ölpfütze unterm vergaser?


    ich hbae außerdem nochmal mit abgebautem vergaser ein wenig benzin in den verbrennerraum gegossen. dabei drehte sie aber im gegensatz zu sonst auch nicht richtig hoch.
    jewish muslims for jesus!!!

  4. #132
    Zahnradstoßer Avatar von robberer
    Registriert seit
    03.07.2006
    Ort
    Hinter dem Mond auf meiner XT600 2KF
    Beiträge
    855

    Standard

    Ja, haste fein gemacht. Die Simmerringe sind dann also auch ok. Womit deine Vermutung richtig ist das es nur noch Zündung und Vergaser sein können.

    Gruß
    Robert
    Simson Star SR4-2/1(*verkauft*) mit KR51/1 Handschaltung

  5. #133
    Tankentroster Avatar von Enno
    Registriert seit
    15.07.2006
    Ort
    Ahrensburg
    Beiträge
    170

    Standard

    ich hbae außerdem nochmal mit abgebautem vergaser ein wenig benzin in den verbrennerraum gegossen. dabei drehte sie aber im gegensatz zu sonst auch nicht richtig hoch.
    Wobei das wohl eher auf zündung schließen lässt, oder?!
    jewish muslims for jesus!!!

  6. #134
    Tankentroster Avatar von Enno
    Registriert seit
    15.07.2006
    Ort
    Ahrensburg
    Beiträge
    170

    Standard

    So heute zündung überprüft, stimmt alles grob...
    jewish muslims for jesus!!!

  7. #135
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    und läuft nicht oder ?
    mfg
    Deutz 40
    Immer schön den Auspuff freihalten

  8. #136
    Tankentroster Avatar von Enno
    Registriert seit
    15.07.2006
    Ort
    Ahrensburg
    Beiträge
    170

    Standard

    ne,

    jetzt hab noch was neues tolles: wenn ich den kickstarter trete, ist kein normaler widerstand.
    anstatt einfach durchzutreten, ist der kickstarter jetzt sehr ruckelig.
    jewish muslims for jesus!!!

  9. #137
    Simsonfreund Avatar von T.I._King
    Registriert seit
    04.04.2006
    Ort
    Bei Bad Kreuznach
    Beiträge
    1.758

    Standard

    zündung verstellt.........

    also->
    einstellen!!!!!!!!(richtig!)

    polrad auf ot stellung->kolben 1.4mm runterdrehen(mm!!!) (polrad nach links)und dann muss der unterbrecher gerade öffnen...

    ist er schon offen grundplatte losschraueb und solange nach rechts drehen, das der unterbrecher ödffnet, wenn der mkolben 1.4mm vor dem ot ist....

    öffnet er zu spät(ist noch nicht bei 1.5mm offen->grundplatte ein wenig nach links!

    alles solange, bis der zzp passt!
    nich so schwer!!!!oder???
    [url]http://www.youtube.com/watch?v=yyaRiE1nBsY[/url]

  10. #138
    Tankentroster Avatar von Enno
    Registriert seit
    15.07.2006
    Ort
    Ahrensburg
    Beiträge
    170

    Standard

    Sooo...
    damit ihr jetzt mal den aktuellen stand erfahrt:
    die schwalbe läuft.. dank deutz40.

    kosten der ersatzteile: 150 €....

    letztendlich musste ein komplett neuer motor rein.

    u.a. simmeringe, kurbelwelle, zylinder, getribe... alles war hinüber, vom kolben war ien stück abgebrochen...

    außerdem war alles total verbastelt...
    naja.

    danke für eure tips, aber ich wmpfehle anfängern vor größeren reperaturen lieber jemanden an land zu holen, der wirklich ahnung hat.
    jewish muslims for jesus!!!

  11. #139
    Restaurateur Avatar von Lebowski
    Registriert seit
    08.02.2004
    Ort
    Kreis Stormarn
    Beiträge
    2.396

    Standard

    moin,

    na sind doch dann mal gute nachrichten!

    denn ist dein vogel nun also quasi grundüberholt und dann wirst du auch länger freude damit haben,.....

    -> pünktlich zur wintersaison ;-) noch ne muckelige beindecke dran und ab durch den herbststurm geknattert!

    mfg und guten flug,
    lebowski

+ Antworten
Seite 9 von 9 ErsteErste ... 7 8 9

Ähnliche Themen

  1. Hilfe !!! Meine Schwalbe hat die Vogelgrippe
    Von Fehlzündung im Forum Technik und Simson
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 08.04.2008, 15:29
  2. Schwalbe KR 51/2 ,bockt weiss nicht mehr weiter
    Von KANZO im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 31.07.2006, 10:08

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.