+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 17 bis 20 von 20

Thema: Vollsynthetisches Öl


  1. #17
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Ich tanke 1:60 Vollsynthetik....

    Kurbelwelle usw sind satt in Öl.... Auspuff ist überall Trocken mit Ruß belegt der beim leichten Kratzen abgeht also denke ich mal auch nicht anwachsen wird....

    Dann habe ich auch keine Wölkchen mehr und stören tut mich das nicht

  2. #18
    Moderator Chefkonstrukteur Avatar von Richy
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Datschiburg
    Beiträge
    2.849

    Standard

    Was man nicht vergessen sollte, sind die unterschiedlich gelagerten Pleuel bei den /1er und 2/er Motoren. Die Kolbengarnitur kann die 1:100 allemal locker ab, für die Kurbelwellenlager ist das auch kein Problem, aber die Pleuellager sind da etwas anspruchsvoller(bzw. beanspruchter).
    Also bei /1er-Motoren weiterhin 1:33 fahren und bei /2er-Motoren mit gutem Öl auch mal was in Richtung 1:100. Dann sollte die Motoreinstellung aber perfekt stimmen, Reserve ist da keine mehr!

    Gruß,
    Richard

  3. #19
    Simsonschrauber Avatar von Icehand
    Registriert seit
    22.04.2003
    Ort
    Emden- Ostfriesland
    Beiträge
    1.424

    Standard

    Als ich mit den 20-Liter-Kanister Öl beeim (Mobiloil-)Händler holte, da hat er mir ans Herz gelegt auf die Mischbarkeit der Öle zu achten.

    Viele Vollsythetiköle mischen sich nicht so gut mit dem Benzin. Die Folge ist, dass dadurch die Schmierung an stark beanspruchten Stellen fehlt und die schnell verschleißen...

    Der hätte mir statt dem mineralischen auch gerne vollsynthetisches verkauft...
    Also bleibe ich beim guten alten 1:50 mit mineralischem Öl
    und später bekommt die Maico auch ihr 1:25. Dann reicht da Öl aber nicht mehr so lange... 15 Liter 1:25 - da gehen jedes Mal 0,6 Liter Öl beim Volltanken drauf! 20 Liter Öl werden da auf einmal Peanuts...


    Cu.
    Icehand

  4. #20
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Also solagne "Selbstmischendes 2Takt Öl" daufsteht entmischt es sich nicht einfach so....

    Und niedreiger als die Vorschriften würde ich auch nicht gehen da dann der Auspuff zuviel Dreck abbekommt... Und die heutigen Öle sind ja min. genauso gut wie die alten...

+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2

Ähnliche Themen

  1. Vollsynthetisches Öl besser???
    Von Maerry im Forum Technik und Simson
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 12.07.2005, 19:34
  2. Vollsynthetisches Öl
    Von action_andi im Forum Technik und Simson
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.06.2003, 22:46

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.