+ Antworten
Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Wechsel der Kickerwelle KR51/1


  1. #1
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    26.01.2009
    Ort
    55435 Gau- Algesheim
    Beiträge
    12

    Standard Wechsel der Kickerwelle KR51/1

    Servus!

    Gestern hat ein Freund seinen Kicker abgebrochen.
    Kann mir jemand sagen ob man die Welle selbst tauschen kann, oder man da lieber einen Fachmann ran lässt!?

  2. #2
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.253

    Standard

    Hi Matze,

    wenn Du so fragst, dann lautet die Antwort: machen lassen. Denn dazu muss beim /1 Motor selbiger "gespalten" werden, das ist nix einfaches. X(

    Peter

  3. #3
    Zahnradstoßer Avatar von Schwalbe73
    Registriert seit
    09.12.2007
    Ort
    Kalbach bei Fulda
    Beiträge
    998

    Standard

    Nach deiner Frage zu urteilen lässt du es am besten machen. Bei der /1 muss der Motor gespalten werden. Wenn du nicht schon Erfahrung damit hast lass den Motor lieber regenerieren.

    Gruß Sven

  4. #4
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Ist übrigens interessant, wie viele Probleme immer irgendwelchen "Freunden" passiert sind. Trauen die sich dann nicht selbst an den Rechner, können die nicht schreiben oder was ist der Grund, dass sie regelmäßig ihre Kumpels anstiften, sich für die Frage hier zu melden oder sogar erstmal zu registrieren... :wink:

    MfG
    Ralf

  5. #5
    TO
    TO ist offline
    Restaurateur Avatar von TO
    Registriert seit
    13.01.2009
    Ort
    Rodgau/Bad Kreuznach
    Beiträge
    2.218

    Standard

    Ich habe in der Nähe von Bad Kreuznach meine Schwalbenwerkstatt. Du kommst ja auch aus der Gegend. Ich habe auch nen Spalter und vor kurzem eine Kickstarterwelle gewechselt. Wenn das etwas Zeit hat, könnte man ja ne gemeinsame Umbauaktion machen. Dichtungssatz und Ersatzwelle besorgen, Motor ausbauen und Termin ausmachen, schon kann's losgehen. Allerdings bin ich nur ab und zu am Wochenende in Kreuznach. Also, wenn Interesse besteht...

    Gruß

    Theo

  6. #6
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.969

    Standard

    Wenn ich den Motor spalte, mache ich auch gleiche alle Lager, Simmeringe und sämtliche Verschleissteile neu. Das kostet zwar erstmal, aber dann ist wieder jahrelang Ruhe.

    MfG

    Tobias

  7. #7
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    26.01.2009
    Ort
    55435 Gau- Algesheim
    Beiträge
    12

    Standard

    Vielen Dank für die zahlreichen und schnellen Antworten!!!

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Wechsel vom Tachoantrieb bei KR51/1
    Von DerZoggaa im Forum Technik und Simson
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 06.09.2012, 21:01
  2. ÖL -Wechsel Schwalbe KR51/2
    Von MJ#9 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 07.05.2009, 13:06

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.