+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 17 bis 23 von 23

Thema: Welche Lichtleistung ist möglich ?


  1. #17
    Moderator Museumsdirektor Avatar von Baumschubser
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    6.551

    Standard

    @lebowski

    Der Preisaufschlag lohnt sich nicht, weil die Halogenlampe zwar wesentlich heller leuchtet, aber die Lichtverteilung nicht passt, eben weils eine Halogenlampe in einem Biluxscheinwerfer ist und dessen Streuscheibe nicht dazu passt. Deshalb gibts dafür auch keine Straßenzulassung.

    @DUO78

    Es sind nicht nur die meisten H4 Einsätze, sondern IMHO sämtliche, die keinerlei Zulassung zum Umbau auf Xenon haben.

  2. #18
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von net-harry
    Registriert seit
    11.04.2005
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    7.208

    Standard

    Moin Frank,
    Zitat Zitat von DUO78
    ...Zu berücksichtigen ist jedoch, dass bei der Vape die AC-Spannung ungeregelt ist und als maximale Last 70W angegeben werden. Das heißt, dass die Lampenleistung die entsprechende AC-Spannung bestimmt....
    Lastverteilung 50W-DC - 70W-AC...? Woher weißt Du das ? Gemessen ? Wie ändert sich die AC-Spannung über Last und Drehzahl ?
    Gruß aus Braunschweig

  3. #19
    Moderator Museumsdirektor Avatar von Baumschubser
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    6.551

    Standard

    Wenn das so wäre, könnte man eine VAPE mit schwächeren Lampen als H4 erst gar nicht betreiben.

  4. #20
    Flugschüler
    Registriert seit
    05.05.2007
    Ort
    PCH
    Beiträge
    306

    Standard

    Widerruf!

    Sorry, das mit der ungeregelten AC-Spannung war Mist! Ich hatte leider die Messreihe "ohne Regler" in Erinnerung behalten und bin somit fälschlich von ungeregelter AC ausgegengen...

    Da ich jetzt selber verunsichert war, warum eine 35/35W-"Birne" nicht durchbrennt, habe ich heute noch einmal meine Aufzeichnungen eingesehen und meinen Fehler selber festgestellt:

    Der Vape-Regler beinhaltet eine AC- und eine DC-Reglung. AC, wird vom Regler auf ca 13,2V und DC auf ca. 14,4V begrenzt.
    Außerdem wird DC von 100% Spulenlänge (gelb-rotes Kabel) abgegriffen und über den Regler bereitgestellt, wogegen AC (gelbes Kabel) von ca 87% der Spulenlänge abgegriffen und dann eingeregelt wird.

    Also nochmals Sorry für meinen Irrtum.

    Die Einwände von Baumschubser und Net-Harry (wurden registriert, wo ich die Korrektur schreiben wollte ) sind also voll berechtigt!!!

    Interessenbedingte Frage:
    Hat von Euch jemand einen Schaltplan oder einen Link zu einem Schaltplan des Vape-Reglers (Innere Bestückung)?

    Gruß Frank

  5. #21
    Restaurateur Avatar von y5bc-der alte Sack
    Registriert seit
    27.08.2007
    Ort
    Rodenberg
    Beiträge
    2.326

    Standard

    und quarter, biste jetzt schlauer ????
    ich nicht wirklich. hab auch mein kriegsbeil mit die elektrik noch nich begraben nich. wenn es bei mir anne kabel geht, leg ich kriegsbemalung auf und hoff das die kabel vor angst selbst sagen wo sie hin wollen

  6. #22
    Flugschüler
    Registriert seit
    05.05.2007
    Ort
    PCH
    Beiträge
    306

    Standard

    Also zusammenfassend:

    Im Scheinwerfer kann jede zugelassene 12V "Birne" mit dem dazugehörigen Scheinwerfereinsatz benutzt werden (vorausgesetzt du hast den in die Simson mechanisch passenden Einsatz):

    Bilux 15/15W, 25/25W, 35/35W im original Simson-Bilux-Einsatz und 35/35W HS1 mit original HS1-Einsatz (Soweit die original-Simson-SW)
    45/40W Bilux mit entsprechendem Bilux-SW-Einsatz
    60/55W H4 mit H4-Einsatz

    Insgesamt sind bei der Vape für die AC-Spannung bis maximal 70W laut Angabe möglich.

    Selbst der Gleichstromkreis (DC) bringt genug Energie, um den Betrieb von Rücklicht, Standlicht, Tacho-Bel., Bremslicht und Blinker + ausreichender Batterieladung zu gewährleisten...

    DIe Verwendung von Halogen-Licht ist nur mit dem dazugehörigen Scheinwerfereinsatz erlaubt und bringt auch nur dann die optimale Fahrbahnausleuchtung.
    Der Umbau von Bilux auf Halogen ist zwar etwas kostenaufwendig (Material), jedoch kannst du dieses ohne Probleme durch einfachen Austausch der Einsätze und der Lampenanschlüsse bewerkstelligen.
    Halogenlicht bringt bei gleicher elektrischer Lampenleistung gegenüber der normalen Bilux mehr Lichtenergie (Lichtmenge) und die Halogen-"Birnen" sind etwas langlebiger, als die normalen Bilux-Birnen.

    Gruß Frank

  7. #23
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    Daß diese Halogenlampe keine Straßenzulassung hat, war mir persönlich recht egal, da alles prima funktioniert und der Gegenverkehr nicht geblendet wurde. Und na ja, 13, 20 € sind in der Tat ein fetter Preis für diese Dinger.

    Lebowski, vor 3 - 4 Jahren hatte Geiger 25/25 und 35/35 Watt Bilux-Halogenlampen, passend für die Simson-Lampenfassung BA20d im Angebot, da war es nachts auf der Landstraße hell wie im Fußballstadion. Supergeil !!! Der Lichtkegel des Simson-Reflektors auf der Straße bei Abblend- und Fernlicht passte auch prima und hat den Gegenverkehr nicht behindert.
    Allerdings brannten die Dinger bei mir und meiner Dauerbelastung auf hohem Niveau (weite Touren bei sehr großen Motordrehzahlen ) drei mal durch.
    Vor 2 Jahren hab ich mir wieder welche bei Geiger bestellt, das war dann ein etwas anderes Modell. Die halten jetzt auch bei sehr hohen Motordrehzahlen durch, sind aber in der Lichtausbeute leider etwas dunkler als die Lampen von vor 4 Jahren, für die man wohl vielleicht wirklich einen Spannungsbegrenzer gebraucht hätte.
    Das Licht dieser jetzigen Halogenlampen ist zwar immer noch heller als das einer normalen Biluxlampe, aber wer mit dem Geld rechnen muß, dem würde ich sagen: Es muß nicht zwingend sein.
    Wer aber die 13,20 € (plus Porto) problemlos wegdrücken kann, ohne gleich dabei zu verhungern, der kann sie sich ruhig einbauen.
    Ich weiß allerdings nicht, welche Art von Lampe der Geiger jetzt gerade wieder verkauft, weil meine letzte Bestellung ja schon wieder 2 Jahre her ist.

+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2

Ähnliche Themen

  1. Lichtleistung = Mondlicht
    Von unteroffizier im Forum Technik und Simson
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 19.09.2007, 18:57

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.