Zitat Zitat von brückenschläfer Beitrag anzeigen
Ich entferne die Dichtungen immer mit einem Teppichmesser .Das klappt fast immer bei einem Wasserpumpenwechsel wobei das nur beim Auto erforderlich ist und nicht bei einer Simson
da hast du wohl recht. ich tät mich wundern , wenn du bei einer simson ne wasserpumpe findest.
alte dichtungen müssen aber auch beim mopped entfernt werden.

@matthias
wie gonnzo schon sagte, es müssen alle drei druckstifte raus und dann kannst du ziehen. wenns ein bißken schwer geht, dann wirds den gummiring unten zebröselt haben. der wird mit der zeit hart und sagt ich will nicht raus. meistens ist dann unten die druckfläche auch eingelaufen. sollte das so sein, schmeiß in wech und mach neu. die kupplung läßt sich dann besser einstellen.
die feder mach auch gleich neu. dann geht dein kupplungshebel immer schön zurück und hängt nicht so labberig rum