+ Antworten
Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Welche Teile für ein kleines Lager?


  1. #1
    Simsonfreund
    Registriert seit
    01.06.2007
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    1.912

    Standard Welche Teile für ein kleines Lager?

    Moinsen

    Ich möchte ein Lager anlegen, damit man möglichst nicht auf Ersatzteile warten muss!

    Was sollte man sich unbedingt zulegen?

    Ich fahre eine 6V S51 Unterbrecher.

    Ich dachte an folgende Teile:
    Unterbrecher
    Kondensator
    Alle Glühbirnen
    Kerze
    Sicherungen
    Luffipatronen
    Reifen und Schläuche
    Zwischenlagen für Bremsbacken

    Was sollte noch mit?

    mfg

  2. #2
    Restaurateur Avatar von poss
    Registriert seit
    21.02.2006
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.379

    Standard

    • zweiter Motor (als Reserve)
    • alle möglichen Schrauben
    • Dichtungen (Vergaser, ...)

  3. #3
    Simsonfreund
    Registriert seit
    01.06.2007
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    1.912

    Standard

    Zitat Zitat von poss
    • zweiter Motor (als Reserve)
    • alle möglichen Schrauben
    • Dichtungen (Vergaser, ...)
    Ich wohne in der Schweiz, hier komme ich sehr schnell an alle möglichen Simmerringe, DIN Kugellager und Schrauben. Deswegen ich das nicht unbedingt nötig.

    Dichtungen werde ich mir zulegen.
    Ersatzmotor liegt nicht drin (finanziell) und ausserdem steht dafür der SR50 bereit Ausserdem wurde mein Motor vor kurzem regeneriert.

    Sollte man Bowdenzüge an Lager haben oder ist das nicht nötig?

    mfg

  4. #4
    Restaurateur Avatar von y5bc-der alte Sack
    Registriert seit
    27.08.2007
    Ort
    Rodenberg
    Beiträge
    2.326

    Standard

    was du hast hast du. immer wenn du mal ne mark fuffzich über hast, ach ne ihr habt ja franken, bestellst du dir ein paar teile.

    bowdenzüge können immer mal kaputtgehen, vor allem wenn man sie nicht ölt.

    die eine oder andere dichtung ( ölablassschraube, krümmer, vergaser, deckel, fußdichtung, das übliche halt ) würde ich mir auch hinlegen und dann halt die dinge die du schon aufgezählt hast. viell. noch ein bißken zündkabel und nen kerzenstecker dazu.

    aber du kannst liegen haben was du willst, das was kaputt geht hast du in der regel nie liegen und das was du liegen hast geht nicht kaputt.

    investiere lieber in vernünftiges werkzeug. das ist teurer und wenn du dann hin und wieder mal ein vernünftiges werkzeug kaufst und dann wenn du es brauchst drauf zurückgreifen kannst, macht das fummeln am moppet doppelt spass

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. KR 51/1 Motor -> Welche Lager, Dichtungen, ...?
    Von Schwalbine im Forum Technik und Simson
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 03.07.2009, 08:20
  2. SKF-Lager, welche für KR51/1?
    Von KR51_1K im Forum Technik und Simson
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 18.09.2003, 06:41

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.