+ Antworten
Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Welches Ladegerät für Batterie ?


  1. #1
    Tankentroster Avatar von Jens
    Registriert seit
    14.06.2004
    Ort
    Duisburg
    Beiträge
    246

    Standard

    Hi,

    wollte mich nur mal kurz erkundigen, welches Ladegerät sich am besten eignet (standardmäßig: gut und billig).

    Kann ich da irgendeines nehmen ?

    Weiter gehe ich mal davon aus, dass ich meine Batterie genauso daran laden kann, wie die Batterie des Rollers meiner Freundin (Vespa ZIP), oder gibts da Unterschiede ?

  2. #2
    Flugschüler
    Registriert seit
    03.03.2004
    Beiträge
    273

    Standard

    Du solltest auf die Voltzahl achten! Deine Freundin hat vieleicht 12V, da habe ich aber keine Ahnung. Je nach dem brauchst du dann einen Lader, den man umschalten kann. Die Ah geben an wie lang du laden musst. Also bei einem Ladegerät mit 0,5 Ah brauchst du 9 Stunden um einen Akku mit 4,5A zu laden....

  3. #3
    Flugschüler
    Registriert seit
    19.03.2004
    Beiträge
    413

    Standard

    Hallo,

    schau mal ein paar Tage zurück (24.07.04). Da habe ich kurz beschrieben, wie das mit der Batterieladung geht.
    ('Bleibatterie richtig behandeln')

    Viele Grüße

    robbikae

  4. #4
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    10.06.2004
    Beiträge
    26

    Standard

    hallo,


    ha mir vor kurzem das billigste
    Ladegerät von conrad geholt und bin absolut
    zufrieden
    kann man umschalten und geht automatisch auf
    erhaltungsladung

    gruß


    kojack

  5. #5
    Flugschüler
    Registriert seit
    19.03.2004
    Beiträge
    413

    Standard

    Original von kojack:
    hallo,


    ha mir vor kurzem das billigste
    Ladegerät von conrad geholt und bin absolut
    zufrieden
    kann man umschalten und geht automatisch auf
    erhaltungsladung

    gruß


    kojack

    Kannst du bitte noch die Conrad Best.Nr. angeben?

    Gruß

    robbikae

  6. #6

    Registriert seit
    02.08.2004
    Beiträge
    7

    Standard

    Kann man mit diesem Gerät Schwalbe-Batterien laden?

    http://www1.conrad.de/scripts/wgate/...rtopt=ZARTSORT



    kostet 11,91 Euro!


    Let the good times roll!

  7. #7
    Flugschüler
    Registriert seit
    19.03.2004
    Beiträge
    413

    Standard

    Hallo,

    ich habe mal in meinem Conrad-Katalog nachgeschaut:

    Das Günstigste ist das Automatik-Bleiakku-Steckerladegerät Best.Nr. 250338-12 für EUR 10,78.

    Das ist durchaus für alle Batterien in der 4Ah-Klasse geeignet.
    Die Vollladung dauert allerdings ca. 20 Std.

    Der stärkere Typ 250248-12 schafft das etwas schneller, kostet aber auch EUR 25,82

    Vieleicht hat dir das geholfen.

    Viele Grüße

    robbikae

  8. #8
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    10.06.2004
    Beiträge
    26

    Standard

    also meins hat die Artikelnummer: 250001 - 13
    ..das AL 600 für knapp 20€...

    kannst du alle auch auf 12 V umschalten.

    Gruß

    Kojack

  9. #9
    Flugschüler
    Registriert seit
    19.03.2004
    Beiträge
    413

    Standard

    Original von kojack:
    also meins hat die Artikelnummer: 250001 - 13
    ..das AL 600 für knapp 20€...

    kannst du alle auch auf 12 V umschalten.

    Gruß

    Kojack

    Klar! Ist ebenfalls prima geeignet, auch für Gelbatterien!
    (Im Katalog f. EUR 17,20 + Versand).

    Viele Grüße

    robbikae

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Welches Ladegerät
    Von Melchen im Forum Technik und Simson
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 15.09.2008, 20:02
  2. Welches Ladegerät??
    Von Rocker im Forum Technik und Simson
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 07.03.2007, 12:22

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.