+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 17 bis 32 von 32

Thema: Wertverlust


  1. #17
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    Na ja, den ersten Monat bis zum ersten Geld mußte dann halt fahren. Aber bei dem Wetter? Brrrrrrr.... Fährt da nich noch irgend 'n Bus, wo die Monatskarte günstig ist und du früh und abends noch ne Stunde drin schlafen kannst?? Dann hättest du nämlich sogar wertvolle "Schlafzeit" wiedergewonnen.

  2. #18
    Tankentroster
    Registriert seit
    17.06.2006
    Ort
    Chemnitz
    Beiträge
    240

    Standard

    Bus ??? Was ist das ?? kan man das essen ? Ach ne , sorry , sowas sieht man hier doch ab und zu ... 2 X am Tag für die Schulkinder ... bitte nicht böse meinen ... konnte ja auch keiner wissen.
    Zschoppach liegt gerade an der Grenze Zwischen Landkreis Grimma und Döbeln ,von der Bevölkerung ist es mit Raccon-City durchaus zu vergleichen .... sieht zumindest so aus
    Wenn man hier die Grün-weißen sehen will muss man sie schon bestellen.
    Hat auch Vorteile *gg*

    Ich bin aber bei der Suche nach Arbeit vorerst auf die Simson angewiesen und mit guter Kleidung ( SHOEI und Dainese ) ist der "Winter" auch kein Prob. für mich ... dazu bin ich noch im Oberharz aufgewachsen und meine Devinition von "Winter" weicht wohl doch vom allgemeinen Bild ab . Winter ist : wenn man nichtmehr wech kommt ... solang man über 6 km/h fahren kann ist kein Winter *gg*

    Dazu hab ich noch nen "Krad-Fetisch" ... finde ich einfach schöner als Autofahren und eine Simson bekommt man dazu noch schneller aus nem Graben raus als ein Auto und Festfahren ist pracktisch unmöglich.

    Mal abgesehen von den Händen sehe ich im "Winter" also nur Vorteile in der Simson gegenüber dem Auto ... gerade im Peis-Leistungsverhältnisses.

  3. #19
    Simsonschrauber Avatar von Muetze
    Registriert seit
    02.07.2005
    Ort
    ick sach nur Schrauberhalle /HSS
    Beiträge
    1.146

    Standard

    ALso ich sag mal so, wenn man ab udn zu mal wa smacht an der KArre, Zündung/GAsre udn solche GEschichten checken und warten, dann rennt die locker ohne Pannen.
    ICh fahre mit meiner momentan siet 3000km ohne pAnne durchgehend udn alles rennt. Du kannst aber auch mal pech haben, da sdir echt der Motor umme ohren fliegt, ist halt nicht zu verhindern, aber denk positiv. UDn mit 68€ im Monat für TEile im Schnitt liegste ganz gut. Es kann ja mal nen Monat geben wo du nur eine kERze vielleicht brauchst udn im anderen musste halt mal mehr machen. Aber lass dich davon nicht abbringen.
    Nimm aber bitte immer bisschen Werkzeug udn ne Ersatzkerze mit, dann wird das schon.
    Also, viel ERfolg udn allzeit gute FAhrt...

    Gruß Muetze
    Rost ist auch eine Farbe!!!!

  4. #20
    Tankentroster
    Registriert seit
    17.06.2006
    Ort
    Chemnitz
    Beiträge
    240

    Standard

    Du meinst sowas ?

    http://www.dreipage.de/userdaten/709...n/werkzeug.jpg

    Ist immer auf dem Gepäckträger !

    http://www.dreipage.de/userdaten/709...inks_klein.jpg

    ... ich will nicht nochmal schieben ... hab schon insgesammt ca. 100 km geschoben . Lieber 30 min. schrauben als 2 h Schieben.

  5. #21
    Simsonschrauber Avatar von Muetze
    Registriert seit
    02.07.2005
    Ort
    ick sach nur Schrauberhalle /HSS
    Beiträge
    1.146

    Standard

    NA genau das meine ich. D ahaste alles dabei. Vorbildlich!
    HEhe udn Schachtel Kippen auch am Start

    Also, das wird schon.

    Gruß Muetze
    Rost ist auch eine Farbe!!!!

  6. #22
    Tankentroster
    Registriert seit
    17.06.2006
    Ort
    Chemnitz
    Beiträge
    240

    Standard

    Na sicher die F6 an bord ... ist doch Standart beim Schrauben ... nur der Bier-Halter fehlt mir noch ... aber angetrunken auf Arbeit kommen kommt beim Boss nicht gut an und daher unwichtig

  7. #23
    Simsonfreund Avatar von martin90
    Registriert seit
    19.02.2006
    Ort
    88149 Nonnenhorn am Bodensee :D
    Beiträge
    1.605

    Standard

    um nochmal auf die sache mit der wohnung zurück zu kommen,...
    wenn du ein zimmer etc hättest, dann würd ich erstmal mit meinem arbeitgeber sprechen obs nicht ne möglichkeit fürn vorschuss gibt, oder mit dem vermieter ob man nach erhalt des ersten gehaltes die miete zahlen kann...

    aber an sich müsste das mit ner simson schon hin hauen... ich fahr jetzt mit meiner schwalbe auch seit 3000 km ohne panne, es einzigste was mal war war n gerissener bremszug... aber wer bremst verliert
    einfach die nötigsten teile und werkzeug mitnehmen, und gut is...

    grüße

  8. #24
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    07.11.2006
    Ort
    Bielefeld
    Beiträge
    13

    Standard

    Jetzt mal ernsthaft, ich kann deine Argumente wie "endlich wieder Arbeit" und "keine Kohle" gut verstehen, aber 2000 km pro Monat mit einer 50er sind einfach unrealistisch. Klingt hart, ist aber so.

  9. #25
    Flugschüler Avatar von Alex74
    Registriert seit
    12.05.2006
    Ort
    Mannheim
    Beiträge
    479

    Standard

    Ich sehe keinen Grund wieso das unrealistisch sein sollte. Ist allein abhängig davon wie gut die S50 läuft (und das kann man beeinflussen).
    Eine 50er zu fahren ist in jedem Fall weniger anstrengend als ein größeres Motorrad da sie leichter ist. Drei Stunden am Tag - geht doch. Es gibt Leute die fahren mehr und bis etwa 1957 waren Motorräder - und davon fuhren die meisten auch nicht schneller als 70 km/h (z.B.die ganzen Mopeds mit 98er Sachs-Motor oder die RT125) - für die meisten Arbeitnehmer die einzige Möglichkeit an ihren Arbeitsplatz zu kommen. Und die mußten z.T.noch viel weiter fahren, und die Mopeds waren noch viel unzuverlässiger als heute z.B.ne S50.

    Wenn einer sagt, das ginge nicht, so liegt das mMn daran daß wir heutzutage mit Auto, Navi und Sitzheizung mittlerweile ein bissel verhätschelt sind...

    Gruß Alex
    MZ Saxon Country: [img]http://images.spritmonitor.de/141664.png[/img]

  10. #26
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    07.11.2006
    Ort
    Bielefeld
    Beiträge
    13

    Standard

    Du würdest die 100 km also lieber miz einer 50er fahren, weil sie leichter ist?
    Kann ich so nicht nachvollziehen. Der Vergleich mit 1957 zieht meiner Meinung nach auch nicht so, da damals auch nur ein Fünftel der Anzahl an Autos von heute auf der Strasse fuhr, also bedeutend weniger Stress.
    Man kann diese Tour bestimmt einige Zeit durchziehen, bei den Wetterverhältnissen, die heute in meiner Region vorherrschen, bräuchte man aber wahrscheinlich schon sechs Stunden pro Tag. Mindestens.

  11. #27
    Flugschüler Avatar von Alex74
    Registriert seit
    12.05.2006
    Ort
    Mannheim
    Beiträge
    479

    Standard

    Naja, solange es einfach nur kalt aber sonst eis- und schneefrei ist wie im Moment, sehe ich kein Problem.

    Ich hatte selber schon über ein Jahr lang kein anderes Fahrzeug als meine 150er und es ging hervorragend. Könnte mir das auch mit ner 50er vorstellen.
    Übrigens haben viele unter-18-jährige gar keine andere Wahl als überall mit der 50er hinzudüsen ;-)
    Ich hab mal einen gekannt, der zweimal je Woche mit dem Mofa (!) von Dürkheim nach Karlsruhe getöfft ist...

    Daß ich die 50er vorziehen würde habe ich nicht gesagt.
    Aber es gibt Leute die müssen eineinhalb Stunden aufm Motorrad zur Arbeit fahren. Eineinhalb Stunden auf ner 50er sind schon angenehmer (je nach Körpergröße würd ich der S50 vielleicht aber nen Lenker von der S51E spendieren). Ich sprach ja von "bequemer je Fahrzeit" und nicht von "bequemer je Strecke".
    Meiner Erfahrung nach kann man sich an alles gewöhnen.

    Gruß Alex
    MZ Saxon Country: [img]http://images.spritmonitor.de/141664.png[/img]

  12. #28
    Tankentroster
    Registriert seit
    17.06.2006
    Ort
    Chemnitz
    Beiträge
    240

    Standard

    Ok ... der Thred wurde verschoben ... sorry ... dachte das passt in die Technik rein.

    Zunächst muss ich aber sagen ... auch wenn es sich sehr hart anhört und sicher auch ist ,sind 2000 km / Monat auf ner 50`er nur eine Sache der Einstellung .... ich hab da kaum Hemmung vor sowas zu machen ... gerade wenn es um Arbeit geht !

    Dieser Thred hat sich aber vorerst eh erledigt ... ich hab den Job doch nicht bekommen ... X(

  13. #29
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    Sei froh. Ehrlich. Bei allem Respekt für das Interesse an diesem Job, aber das wär auf Dauer nix geworden mit der Fahrerei.
    Jeden Tag 100 km bei Wind und Wetter auf'm Moped zur Arbeit ist nicht lange durchzuhalten. Sowas kann man mal eine Woche oder vierzehn Tage machen, wenn das Auto in der Werkstatt ist oder die Braut damit durchgebrannt ist oder meinetwegen mal in den Sommermonaten, wo das Fahren so richtig Spaß macht.

  14. #30
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    31.01.2007
    Ort
    Heidelberg
    Beiträge
    42

    Standard

    So, jetzt nach 2 monaten muss ich auch was dazu sagen...

    1. @6646Andreas: Respekt !
    2. @6646Andreas: Respekt !
    3. @6646Andreas: Wie sehen deine Erfahrungen aus?

    Wenn Du jetzt 100km damit fährst sollte die Siztbank vielleicht etwas neuen Schaumstoff und Bezug bekommen.

    Ansonsten viel Erfolg bei deinen Bemühungen!

  15. #31
    Kettenblattschleifer
    Registriert seit
    05.02.2005
    Ort
    Visbek
    Beiträge
    647

    Standard

    Zitat Zitat von FOXX
    So, jetzt nach 2 monaten muss ich auch was dazu sagen...

    @6646Andreas: Wie sehen deine Erfahrungen aus?

    Zitat Zitat von 6646Andreas
    ich hab den Job doch nicht bekommen ... X(
    Merkst selber, nich?

    Kein Job, kein Mopedfahren... :wink:

  16. #32
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    31.01.2007
    Ort
    Heidelberg
    Beiträge
    42

    Standard

    Hätt ja was näher dran sein können (ich bin halt eben ein Optimist...)

+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.