+ Antworten
Seite 3 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte
Ergebnis 33 bis 48 von 49

Thema: Ypsilanti


  1. #33
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    Hat nicht 1946 in der damaligen Ostzone die SPD schon mal mit den Kommunisten paktiert, sich mit denen zusammengeworfen und dann gemeinsam über vierzig Jahre lang das Volk geknechtet, bevormundet und eingesperrt? Schön, daß es Leute gibt, die das noch nicht vergessen haben und dieses Schmierentheater nicht mitspielen wollen. So ist wenigstens endlich mal wieder ordentlich was los auf der politischen Bühne. Da brennt ja richtig der Hocker. Ich würde mich nicht wundern wenn der dicke Beck am Montag sogar aus "gesundheitlichen Gründen" seinen Hut nimmt. Dieser Klops hat doch sein Gesicht vollends verloren und Kanzlerkandidat wird der jetzt nimmer mehr.
    Und Hubertus Heil empfehle ich eine Eigenurin-Therapie mit lauwarmen Wickeln, Gurgeln und in's noch feuchte Haar einmassieren der Essenz.

    Man was habe ich gelacht seit gestern.
    Schadenfreude ist doch die schönste Freude.

  2. #34
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

  3. #35
    Moderator Museumsdirektor Avatar von Baumschubser
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    6.551

    Standard

    @dummschwätzer

    Das war damals aber auch nur der linke Flügel der SPD. Die andern sind in den Westen geflüchtet oder liegen jetzt in Sibirien unter einem Eisenbahndamm im Permafrostboden.

  4. #36
    Museumsdirektor Avatar von moeffi
    Registriert seit
    03.04.2006
    Ort
    4630 Bochum
    Beiträge
    5.566

    Standard

    zum eigentlichen thema des threads ist meiner meinung nach bereits gesagt worde, was ich zu sagen gehabt hätte.

    einen anderen aspekt finde ich jedoch auch sehr interessant. und zwar die erfolgsgeschichte der linken. als sie noch pds hieß und quasi die sed mit neuem namen war, inklusive der alten schergen und des alten parteivermögens, hat zumindest in den gebrauchten bundesländern kein schwein pds gewählt. in den neuen ländern verbuche ich pds stimmen mal als ostalgie. dann aber tut sich die pds mit ein paar aus der spd ausgeschiedenen frustköppen (oskar die fontäne) und anderen dkplern und linksrandlern zusammen, verspricht in der komfortablen situation, gesagtes garantiert nicht einhalten zu müssen das blaue vom himmel herunter, und schwupps - die pds mit abermals neuem namen fährt plötzlich wahlergebnisse ein, die schier unglaublich sind.
    ..shift happens

  5. #37
    Moderator Museumsdirektor Avatar von Baumschubser
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    6.551

    Standard

    Nur zur Info, die alte PDS war erst als (Duldungs-)partner einer Minderheitsregierung und dann in einer Koalition in Sachsen-Anhalt mit am Ruder und in Berlin (was ja nur zu 50% oder weniger neues Bundesland ist) regiert die alte PDS seit längerem mit. Hat also damit nur wenig zu tun. Und Stimmenanteile von 25% kann man nicht als Ostalgie abtun, das ist schon ein bissel mehr.

  6. #38
    Museumsdirektor Avatar von moeffi
    Registriert seit
    03.04.2006
    Ort
    4630 Bochum
    Beiträge
    5.566

    Standard

    gut, ostalgie ist eine unglückliche formulierung. was ich meinte ist, dass ich es auffällig finde, dass die pds dort, wo sie früher als sed eine diktatur betrieben hat, von vielen weiterhin gewählt wurde und wird. der verdacht, dass es sich hierbei um die alten gefolgstreuen handelt, liegt nahe. jetzt, mit neuem namen und ein paar abspaltlern vereinigt, wählt man sie plötzlich überall, obwohl vor allem im osten viele parteimitglieder alte sedler sind.
    ..shift happens

  7. #39
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Die Menschen wählen die Linke aus Protest , nicht weil daran geglaubt wird .
    Naja und ein paar Fehlgeleitete gibt es auch.
    mfg
    Immer schön den Auspuff freihalten

  8. #40
    Moderator Museumsdirektor Avatar von Baumschubser
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    6.551

    Standard

    @möffi

    Glaubst du wirklich, dass im Osten 25% Linke (PDS-Wähler) und bis zu 15% Rechte (NPD- und DVU-Wähler) sind? Die Arbeitslosigkeit ist zwar hoch, aber fast 50% Dumme oder Frustrierte gibts nun wirklich nicht. Der Grund liegt tiefer.

    Die Leute haben ein ganz ganz feines Gespür dafür entwickelt, wenn sie verarscht werden. Dass sie mit den oben genannten Parteien aber auch wieder nur Mogelpackungen wählen ist den meisten erst mal egal, Hauptsache, es wird die Stimme keiner der etablierten Parteien gegeben. Und es kommt hinzu (was dann wirklich Ostalgie ist), dass sich nur ein ganz geringer Teil der Menschen hier mit den sogenannten Volksparteien identifiziert.

  9. #41
    Restaurateur Avatar von poss
    Registriert seit
    21.02.2006
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.379

    Standard

    21.45 Uhr - ARD - Anne Will.

    Ypsilanti ist heute das Thema!

  10. #42
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.377

    Standard

    Zitat Zitat von poss
    21.45 Uhr - ARD - Anne Will.

    Ypsilanti ist heute das Thema!
    Wen interessiert denn Schnee von gestern?

    MfG
    Ralf

    P.S.: Steinbrück hat die Bundestagswahl 2009 schon abgeschrieben

  11. #43
    Moderator Museumsdirektor Avatar von Baumschubser
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    6.551

    Standard

    @poss

    Das ist ungefähr so bedeutsam, als wenn Heide Simonis wieder tanzen geht.

    @prof

    Na wenigstens ein Realist. Das ist doch bestimmt morgen im Spiegel das Titelthema.

  12. #44
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    Ich bin momentan davon äußerst angewidert, daß, wenn man den Medienberichrten glauben kann, Ypsilanti und Konsorten jetzt Dagmar Metzger bedrängen, daß sie ihr Mandat niederlegen soll oder möglicherweise mit dem Gedanken spielt, sie aus der SPD auszuschließen. Angeblich soll Metzger jetzt wackeln und die Sache nochmal überdenken.
    Pfui Deibel SPD!!!!!

  13. #45
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.377

    Standard

    Zitat Zitat von Dummschwaetzer
    Ich bin momentan davon äußerst angewidert, daß, wenn man den Medienberichrten glauben kann, Ypsilanti und Konsorten jetzt Dagmar Metzger bedrängen, daß sie ihr Mandat niederlegen soll oder möglicherweise mit dem Gedanken spielt, sie aus der SPD auszuschließen. Angeblich soll Metzger jetzt wackeln und die Sache nochmal überdenken.
    Pfui Deibel SPD!!!!!
    Ja, das ist reichlich unfein. Allerdings ist der potenzielle Nachrücker für Frau Metzger ähnlicher Ansicht wie sie. Dumm gelaufen, SPD... :wink:

    MfG
    Ralf

  14. #46
    Moderator Museumsdirektor Avatar von Baumschubser
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    6.551

    Standard

    Oh, machen sie aus der jetzt eine zweite Gabriele Pauli? Ach ja, das nennt sich dann immer noch alles Demokratie, das ich nicht lache.

  15. #47
    Restaurateur Avatar von Andi
    Registriert seit
    10.03.2005
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    2.068

    Standard

    Weiberwirtschaft reinsten Wassers. Tschüss SPD

  16. #48
    Restaurateur Avatar von poss
    Registriert seit
    21.02.2006
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.379

    Standard

    Zitat Zitat von Prof

    Ypsilanti ist heute das Thema!
    Wen interessiert denn Schnee von gestern?
    Es ging mir auch nicht darum, euch neue Fakten zu vermitteln, sondern die Meinungen von anderen Schätzern (umgangsprachlich Parlamentariern) zu hören.

+ Antworten
Seite 3 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Hessenwahl - Ypsilanti erneut gescheitert
    Von moeffi im Forum Smalltalk
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 07.11.2008, 19:44
  2. ffn telefonfake: YPSILANTI / Münte !
    Von votum im Forum Smalltalk
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 17.09.2008, 23:29

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.