+ Antworten
Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: zünddprobleme S51E


  1. #1

    Registriert seit
    23.01.2009
    Ort
    körle
    Beiträge
    5

    Standard zünddprobleme S51E

    zündung S51E,habe zünd aussetzer trotz neuem steuergerät und zündspule,wer kann helfen.

  2. #2
    Zahnradstoßer Avatar von Chrischan
    Registriert seit
    09.10.2007
    Ort
    Berlin 12347 Neukölln
    Beiträge
    850

    Standard

    der geber auf der grundplatte könnte hinüber sein.

  3. #3
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    27.10.2008
    Ort
    Klein Nordende (bei Hamburg)
    Beiträge
    33

    Standard Zündaussetzer

    @ zyrano
    In welchem Drehzahlbereich treten diese Zündaussetzer auf?

  4. #4
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.250

    Standard Re: zünddprobleme S51E

    Zitat Zitat von cyrano1
    zündung S51E,habe zünd aussetzer trotz neuem steuergerät und zündspule,wer kann helfen.
    DU!

    Indem Du nicht nur Steuergerät und Zündspule, sondern auch weitere Komponenten untersuchst /tauschst.

    Wenn Du die Möglichkeit hast, nutze eine Zündzeitpunkt-Pistole wie z.B. diese hier.

    Sonst fang an mit
    - neue Zündkerze am besten Isolator, sonst B8HS (ohne R, das bedeutet eingebauter Widerstand))
    - Elektrodenabstand an der Zündkerze 0,4mm
    - neuer Zündkerzenstecker (auch ohne Entstörwiderstand)
    - neues Zündkabel

    Viel Erfolg wünscht

    Peter aus Braunschweig

  5. #5

    Registriert seit
    01.10.2007
    Ort
    Bad Düben
    Beiträge
    3

    Standard Möp Fahrer

    Hallo verfolge eure Thema E-Zündung. Ich hab a folgenden Link für euch.
    Ich hab nach dieser Anleitung gearbeitet und habe Erfolg, meine Möp lauft ohne Problem. http://www.fen-net.de/~ea1370/pub/Ho...es/Zuendung_L/

  6. #6

    Registriert seit
    23.01.2009
    Ort
    körle
    Beiträge
    5

    Standard

    [quote="Chrischan"]der geber auf der grundplatte könnte hinüber sein.[/quote

    habe eine neue und ein neues pohlrad

  7. #7

    Registriert seit
    23.01.2009
    Ort
    körle
    Beiträge
    5

    Standard Re: Zündaussetzer

    Zitat Zitat von jason1
    @ zyrano
    In welchem Drehzahlbereich treten diese Zündaussetzer auf?
    ca.4-6 tausend. habe auch eine neue grundplatte und pohlrad.könnte es vieleicht ma cock liegen, wei die kerzen nass sind,vieleicht zuviel sprit?
    gruß dieter X(

  8. #8
    Museumsdirektor Avatar von H.J.
    Registriert seit
    22.06.2007
    Ort
    Pirmasens / Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    5.936

    Standard

    Hast du auch die richtige Zündspule verbaut? Das soll zwar angeblich egal sein, aber ausgeschlossen ist es nicht, daß du entweder die falsche oder eine ab Werk defekte eingebaut hast.
    ...drum fange nicht elektrisch an, was man mechanisch lösen kann...

  9. #9

    Registriert seit
    23.01.2009
    Ort
    körle
    Beiträge
    5

    Standard

    Zitat Zitat von H.J.
    Hast du auch die richtige Zündspule verbaut? Das soll zwar angeblich egal sein, aber ausgeschlossen ist es nicht, daß du entweder die falsche oder eine ab Werk defekte eingebaut hast.
    denke schon, hab sie von moped shop taubert.gester lief sie mal !
    heute morgen wollte sie wieder nicht. kerze wieder nass,werde nochmal nach der zündung guckrn.
    was soll`s sonst noch sein.
    gruß dieter

  10. #10
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.250

    Standard

    Hi Dieter,

    überprüfe mal, ob im Startvergaserkolben (Choke) der Gummipröppel vorhanden ist und fest im Kolben sitzt. Wenn nicht, dann könnte das eine mögliche Ursache für die nasse Kerze und andere Probleme sein.
    Ansonsten sind dafür alle anderen Vergaserbestandteile auch in den Kreis der üblichen Verdächtigen zu ziehen:
    - falsche (zu grosse) Düsen
    - Schwimmernadelventil schliesst nicht
    - Schwimmer ist zum Taucher geworden oder zumindest falsch eingestellt

    Zum Thema Vergaser schau ganz oben im Technik-Forum unter "Best of the Nest"


    Wenn eine Deiner Zündkerzen besser ist als die anderen, dann mach mit der weiter.
    Aber beachte:
    der Elektrodenabstand ist ungemein wichtig. Stell auf 0,4mm +/- 0,05 mm ein.

    Peter

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. S51E/3
    Von Heinzs51 im Forum Smalltalk
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 17.02.2014, 20:41
  2. S51E batterielos???
    Von bjudjuh im Forum Technik und Simson
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 23.10.2005, 14:55

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.