+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 17 bis 19 von 19

Thema: Zusammenprall mit Taube


  1. #17
    Adi
    Adi ist offline
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    09.07.2003
    Ort
    Hildesheim
    Beiträge
    64

    Standard

    Ich habe mal in einer Zeitschrift für den Rettungsdienst ein Foto eines Motorradfahrers gesehen, der nähere Bekanntschaft mit einer Eule gemacht hatte. Das Federvieh steckte noch im Visier und der Helm noch auf dem Kopf. Ich glaube, das hat ziemlich weh getan!

  2. #18
    Kettenblattschleifer Avatar von trollaxt
    Registriert seit
    19.05.2003
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    666

    Standard

    moin,

    sind in der nacht vom 24. zum 25. von berlin nach usedom gefahren(mit 2 passat -> 4 verwachsne + 3 kids passn nich uffn star :( ).
    erst rannte ein wiesel (oder otter, wie auch immer) ca 1 m vor uns über die landstrasse und kurze zeit danach entging ein reh um knappe 10 cm meinem rechten scheinwerfer!... ich kann euch sagen, danach braucht ich kein energy-gesöff mehr!! so wach war ich schon lange nicht mehr ...ein glück das wir schön relaxed mit 60/70 gecruised sind, mit ´n paar km/h mehr (geschweige denn 100!) hätt´ich rehbraten am grill gehabt - und wahrscheinlich den motor aufm schoß...
    mein erster klarer gedanke nach dem schreck: "wenn dir DAS mitm star passiert wär´! auweiaautsch!"zumal mein schwager zur gleichen zeit mit seinem star aufm weg nach rostock zum punkfestival war...
    mal ohne ulk, da hätts einem doch instinktiv den lenker verrissen, oder!? ?(

    sodenn

    tt

  3. #19
    Restaurateur
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    2.125

    Standard

    ihr habt immer so ein glück.
    ich bin vor ca. 3 wochen mitm star gefahren und in einer zeimlich langgestreckten kurve (links und rechts büsche) rammelt ein marder über die straße, und ich natürlich volles rohr drüber....
    ich hab den marder im rückspiegel noch landen sehen als ich ihn über hinterrad rausgeschossen hab.
    Das hat gehämmert wie sau, und ich konnte zum glück den lenker noch gerade halten. Der sensor von digitacho war total verzogen, aber ansonsten alles ganz! Gott sei dank. Schade um den marder, aber ich hab ihn einfach zu spät gesehen um zu bremsen....
    Und gestern bin ich mit qualmenden hinterrad vor ner schwarzen katze ohne schwanz stehegeblieben...da war ich auch wieder für mehrere stunden wach...


    So far...FlyingStar


    PS: ich wünsch dir, taloon,gute besserung und alles gute für dein zukünftliches körperliches befinden!!!!Wird schon gut gehen.

+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.