Schwalbe kr51/1 zündkerze brennt dauernd durch

  • hallo meine schwalbe hatte vorkurzem ne verstellte zündung wegen dem abgenutzten unterbrecher dabei gab es ne fehlzündung und die zündkerze brannte durch.. die zündung habe ich dann wieder eingestellt und ne neue kerze drauf gemacht bin dann ne woche gefahren so 150 km und jez eben wieder fehlzündung und die kerze ist durchgebrannt ...


    nun meine frage wieso brennt die kerze immer durch ?


    kann das auch am kabel oder stecker liegen ?


    danke im vorraus :)


    MfG


    -----


    so hab nach der zündung geguckt die ist richtig eingestellt hab zündkerze rausgeholt und das weiße von der zündkerze hat schwarzes rus oder so und unten diese narbe ist nach unten verbogen so das sie den anderen zipfel berührt

  • sie ist nicht durch gebrant die war oben einfach schwarz und unten wo das rehbraun sein soll guckt doch über dem zipfel noch so ein zipfel und dazwischen kommt ja der zündfunke und der eine zipfel ist nach unten gebogen so das da kein platz für zündfunke mehr ist ..


    -----


    noch was ist das normal das der unterbrecher öffnet wenn der kolben unten ist und grad erst wieder hoch geht?


    -----


    ich hab mich verguckt der zündzeitpunkt ist schon richtig ..

  • ja ist es ... also sie läuft mit na neuen paar tage aber dann verbiegt sich der zipfel unten und es sind nur noch fehlzündungen bis sie garnicht oder nur fast anspringt.. sie lief aber perfekt obwohl mein vergaser kein dichtunggummi im choke mehr hat und das meine kerzen immer schwarz unten sind .. und unterbrecher ist nach gefühl her eingestellt ... ich habe aber gelesen das das auch an hochspannungs kabel legen kann oder am stecker oder am kabel oder am kondensator ... ich weis echt net mehr weiter

  • Also ich bin kein Profi.. Ich bin glaube wie jeder dritte ein "Hinterhofbastler". Aber wen man ohne Dichtgummi und den Unterbrecher nach "Gefühl" eingestellt hat kann das nix werden!
    Behebe erstmal diese Sachen bevor du so ein Satz wie " ich weiß nicht mehr weiter" raushaust.....


    Und versuch mal bitte auf die Deutsche Rechtschreibung zu achten. ;)


    Ist nie böse gemeint soll nur´n gut gemeinter Tipp sein ;)

  • Ja das alles wird noch gemacht. Findet ihr das sie zu fett läuft ? Wenn ja wie stell ich das ein?


    hier ein paar Bilder vom Kolben und Zylinderkopf


    -----


    Hallo findet ihr das sie zu fett läuft ? Wenn ja wie stelle ich das ein .


    Hier ein paar Bilder vom Kolben und Zylinderkopf

  • Ich finde, dass du nicht hundert Baustellen aufmachen solltest. Mach eins nach dem anderen. Was interessiert es denn im Moment ob sie zu fett läuft, wenn da wirklich etwas die Elektrode verbiegt. So richtig glaub ich dran noch nicht, allerdings sollte man erst einmal eine Sache klären. Übrigens sind da keine Bilder.

  • Benzin Luftgemisch wird mittels Düsen Düsennadel Luftgemischschraube oder auch der Ansauganlage verändert .



    Schaue doch mal nach ob der Luftfilter sauber ist , oder etwa ein Knick im Luftschlauch

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!