Kr51/2N. Umbau auf 12v e zündung

  • Moin erstmal


    Wo stammt die Anlage her? Hast Du das Polrad zur Grundplatte?


    Eine Anlage mit Elba erfordert Hirnschmalz, da muss Du dir eine alternative Verkabelung ausdenken.
    In der Schwalbe wurde nie Elba verbaut, es gibt also keine ultimative Anleitung dazu.


    Richtig macht man es mit der 6V Anlage aus der KR51/2L oder mit Vape.



    LG Kai d:)

  • Ach so, von nem Bekannten. Na dann... ;) :))


    ESB-1 und ELBA sind z.B. in der S51/1C verbaut.
    Könnte die Anlage daher stammen !? Naja, ist ja auch egal.


    Irgendwie müssten für Dein Vorhaben die Schaltpläne
    von Schwalbe und S51/1C püriert und abgeseiht werden...

  • Hallo,


    die eigentliche Herausforderung wird die Unterbringung von 12 V Batterie, Elba, ESB-1. Danach muss dann noch der Kabelbaum angepasst werden. Aber man liebt ja Herausforderungen ;-)


    Schnapp dir die Schaltpläne der S51-1C und deiner KR51/2N und dann gehts auf dem Papier los.


    Beachte auch, dass du eine neue Batterie und ein komplettes 12V Glühlampenset brauchst.


    Grüße,
    Max

  • So grob über den Daumen kann man sagen das:
    -der hintere Blinkerkreis, -der Handbremslichtschalterkreis,
    -der Standlichtkreis und die komplette Instrumentenbeleuchtung
    aus dem S51 Schaltplan wegfallen.
    Die Verkabelung von Parklicht, Tachobeleuchtung und
    Stopp-/Rücklicht wird größtenteils von der Schwalbe adaptiert.


    Achte bei den Leuchtmitteln auf die richtigen Watt-Zahlen;
    also Scheinwerfer 35/35W, Blinker und Stopplicht in 21 Watt.


    ESB und ELBA können z.B. vorne auf´s Stirnrohr,
    die alte Ladeanlage und der Blinkgeber fliegen ja raus.
    EMZA-Zündspule und Batterie tauschen nur die Plätze mit den alten Teilen.
    Bei der Batterie muss man auf die Abmessungen achten,
    es gibt aber für Schwalbe passende.



    LG Kai d:)

  • Ich werf nochmal kurz ein, dass die Elba normalerweise für 2x21 Watt Blinker ausgelegt ist, die Schwalbe aber bekanntlich nur einen Blinker pro Seite hat.
    Also entweder musst du damit leben, dass die Blinker zu schnell blinken oder aber du musst dir was einfallen lassen.
    Korrigiert mich bitte wenn ich falsch liege.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!