Kickstarter greift nicht/Getriebe einstellen

  • Moin,
    Es handelt sich um eine S51. Ich habe meine Schaltung ausgebaut, um den Sprengring der Schaltwalze zu wechseln. Dabei habe ich höchstwahrscheinlich versehentlich die Getriebeeinstellschraube verstellt. Nun greift mein Kickstarter nur noch, wenn ich ganz langsam trete. Beim normalen Ankucken dreht er durch und greift nicht mehr.
    Achja, meine Kupplungsscheiben habe ich noch gewechselt. Ich habe schon versucht die Schaltung mithilfe des Lehrvideos vom 2Radgeber einzustellen, aber mein Ziehkeil verschiebt sich während der Einstellung nicht. So komme ich nie auf die vorgegebenen 46,6mm. Der erste Gang war während der Einstellung eingelegt.
    Wie bekomme ich jetzt mein Getriebe so eingestellt, dass alles stimmt, sich die Gänge durchschlagen lassen und der Kickstarter funktioniert?
    Ich komme wirklich nicht weiter. Kann mir wer helfen? Ich hoffe die Angaben waren ausreichend.


    LG Dorfkiddi

  • Hallo,


    Wenn der Kickstarter durchrutscht liegt es an der Kupplung, da du ja Kupplungsteile gewechselt hast mußt du die Kupplung richtig einstellen.
    Der Kickstarter greift ja am Kupplungskorb ein und dreht dann über das Ritzel die Kurbelwelle wenn du jetzt die Kupplung zu straff eingestellt hast so das sie zu leicht trennt rutschen die Kupplungsscheiben beim ankickversuch durch.
    Dasd ist so als wenn du beim ankicken den Kupplungshebel ziehst, dann geht auch nichts mehr.


    mfg gert

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!