Endlich wieder DUO

  • hallo,


    ich möchte in meiner Duo 4/1 ein 12 volt radio einbauhen.
    und wollte einfach einen transverter (spannungsumwandler)
    nehmen und irgendwie anschliessen.
    wie am besten? direkt an die bstterie?
    lohnt sich das oder reicht die batteríe nur 5 min?
    hat jemand erfahrung damit?
    und einen kofferraum muss nioch rein das hat aber zeit.


    frue mich auf eure antworten.


    Gruss micha

  • Vergiss es, so ein Spannungswandler fetzt Dir die Batterie in Nullkommanix leer. Ausserdem musst Du auch erstmal einen finden, der ausreichend Leistung für ein Autoradio (mit Boxen!) bringt. Bau Dir irgendwo ne alte 12V-Autobatterie hin, die Du hier und da mal mit nem billigen Ladegerät auflädtst. Ist das einfachste.

  • Also da brauchst du ne Vape Zündung die den 12 V Akku im Tagbetrieb mit 100 Watt versorgen kann.... Dann kannst nen Radio nehmen...


    Mit ner SimmiAnlage die max 21 Watt zur verfügung stellt... Kannst dir 2 Boxen nehmen einen VerstärkerBaustein (Conrad 15 €) und dann daran einen Mp3 Player... Son Verstärkerbastein zieht dann nur 10 Watt und aht kein Displayschmikschmak....

  • Bei COnrad ist das BestNr 117560


    Kostet 9,95 und da kannst du bestimmt 2 kleine Boen mit betreiber. (Nehm aber wirklich kleine denn größere mit der geichen Leistung sind leiser)


    Dann nen Diskman und fertig...


    Erwarte aber nicht zuviel... Die versprochenen 12 W Sinuseistung (Was ein kleines Werksradio im Auto hat) werden mit 6 V bestimmt nicht erreicht da diesen Modulen ein Spgwandler fehlt heißt die Lautsprecher können mit ma Eingangsspg - Verstärkerverlusten befeuert werden.


    Aber fürs ab und zu mal hören reicht es alle mal

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!