Magische Kabel von Blinkern

  • hey
    bei meiner schwalbe die blinker die sind total komisch wenn ich den binkgeber rausnehme und bloß die beiden kabel aneinander halte da leuchten die übelst helle aber wenn ich blinkgeber reinmache (ist ganz) da glimmen die bloß und blinken irgendwie komisch oder? weiß jemand was das sein könnte?
    mfg

  • Ähm der Blinkgeber? :))
    Ich vertrau der biemetallsache in den dinger wenn sie älter werde eh nicht mehr ganz übern weg.
    Ich würde mal nen neuen einfach probieren (ja musste natürlich kaufen) oder du baust dir einen selber. (schau bei Net-Harry auf die Seite) (oder swollowknig der hat glaube ich auch was im angebot den findest du unter den links)

  • ich habe aber andere schon rein gebaut die 100 % ig ganz waren hatte sie nämlich an einer anderen schwalbe dran und da gingen sie? geht immer nur dauerleuchten komisch?

  • Das eine der Kabel, die auf den Blinkgeber kommen, sollte ein schwarz-weißes sein, das führt den Plus von der Batterie kommend. Das andere geht zu den Blinkern, von wo aus es zum Blinkschalter geht und dort wird es auf Masse geschlossen und verleitet den sich damit im geschlossenen Stromkreis befindlichen Blinkgeber dazu, zu takten, also zu blinken.


    Wenn Du die beiden Leitungen zusammen hälst und die Blinker sofort leuchten, ohne, daß Du den Blinkschalter betätigst, ist da etwas faul im Kreis.


    Ansonsten mußt Du mal alle Kabelö genau durchsehen, denn der Blinkgeber macht nichts, außer blinken, wenn der nicht defekt ist, aber dennoch nicht richtig arbeitet, ist da irgendwo ein Fehler in Deiner Verkabelung.

  • Prüf mal die Stärke der Glühbirnen im Blinker, evt. nur 5 W? Da sollten Soffitten mit 18W drin sein, sonst funktioniert der Blinkgeber nicht und die Birnen glimmen nur.

  • @ xcvbm ja könnte mal nachgucken wegen 5 W . und wenn 5 W drin sind jetz und ich kein blinkgeber zwischen den kabeln habe leuchten die dann auch so helle. gibt der blinkgeber nur leistung für 18 W ab? das könnte natürlich sein.


    @ duohh aufm blinkgeber sind doch aber keine beschriftungen von plus und minus????? oder ich bin blind.

  • Hi Blinkgeberfreunde,


    die "guten alten" Bimetallblinkgeber arbeiten wie folgt: der Strom der durch ihn fliesst sorgt für Erwärmung. Durch den Bimetalleffekt öffnet sich der Stromkreis, Lampen aus. Jetzt fliesst kein Strom mehr, Abkühlung. Durch den Bimetallefffekt schließt sich der Stromkreis wieder und alles geht von vorne los.
    Wenn eine der beiden Birnen defekt ist oder falsche Wattzahl hat, dann verändert sich die Blinkfrequenz, weil sich der Stromfluss und damit die Erwärmung ändert.


    Das ganze ist unabhängig von der Stromrichtung, deshalb gibt es keine Polaritätskennzeichnung.


    Die elektronischen Blinkgeber arbeiten anders, aber das kommt heute nicht dran, das haben wir später.


    Peter

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!