FEZ-Vergaser / Erfahrungen?

  • Guten Tag!


    Mich würde mal interessieren, ob hier jemand Erfahrungen mit dem Nachbau des BVF-16N1-Vergasers der Fa. FEZ Zweiradersatzteile gemacht hat?


    Habe durch Zufall bei ner Auktion ein solches Ding in neu spottbillig geschossen. Aufgefallen sind mir zunächst mal die "durchwachsene" Verarbeitung. Der Flansch hat noch sehr grobe Gußreste dran, die erstmal weggeplant werden müssen. Weiterhin schaut ein Kupfer-Verschlußstopfen am Flansch auch leicht heraus, so dass dieser gleich mit weggeplant werden muss.


    Damit wollte ich aber erstmal warten (-> Garantieverlust), deswegen würd mich mal interessieren, ob jemand hier auch so ein Dingen verbaut hat. An Stelle der üblichen Vergaserbezeichnung steht übrigens "FEZ 16N1" ohne weitere Typenangabe, und oben knapp unter dem Verschluß für den Gasschieber steht "IFA" anstatt BVF.


    Gruß,
    Ramirez

  • Die Nachbaudinger kannste vergessen! Mit nem Originalen Nachbau nicht zu vergleichen, optisch wie Technisch! Hab beide, erst nen Nachbau, der so schlecht lief, dass ich mir nen Originalen(Nachbau) gekauft habe. Schlechtes Standgas, und zu mager im Vollgasbereich. Kannst es ja probieren, aber besser wird der auch nicht sein.


    Gruß Mario

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!