• Hallo leute...
    ist es normal das ein kickstarter klappbar (bei einer s51) senkrecht nach oben stehen und beim ankicken immer unnten am rahmen anschlägt? (ist ein 4 gang motor ;)) irgendwie kommt mir das spanisch vor dass der immer unten anschlägt[/quote]

  • Wenn Du mit dem Rahmen den Fußrastenträger meinst,dann ist es normal. Alles Andere wäre nicht normal.
    Am Träger kann man aber schwarzes isolierband rumwickeln oder eine Gummitülle rüberschieben.
    Schont den Trägerlack und den Kickerchrom

  • okey ich werd das so machen :) vielen dank.... :)
    hab leider noch ne frage...bei meiner s51 hab ich angst beim fahren den schlüssel stecken zu lassen das ich ihn mit dem bein abziehen werde im fahren...hat jemand deses problem auch schon mal gehabt und was habt ihr dagegen gemacht?
    danke für postings :)

  • Wenn Du nicht anfängst während der Fahrt auf dem öp rumzuturnen,reißt Du auch keinen Zündschlüssel ab.
    Also: Füße auf den Fußrastenträger,fahren und glücklich sein.
    Außerdem geht der Schlüssel (im Normalfall) nur in Position 0 und III abzuziehen. Und da fährt die Simme nicht (auch im Normalfall :-D )

  • Zitat von tacharo

    Wenn Du mit dem Rahmen den Fußrastenträger meinst,dann ist es normal. Alles Andere wäre nicht normal.
    Am Träger kann man aber schwarzes isolierband rumwickeln oder eine Gummitülle rüberschieben.
    Schont den Trägerlack und den Kickerchrom


    Man muss das Teil auch nicht bis zur Vergasung nach unten beschleunigen.....
    Mit nem kleinwenig Gefühl ist das für jeden Grob-Motoriker auch zu schaffen, den Rastenträger lackiert zu belassen!!!
    Garantiert.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!