Probleme mit blinker und leerlaufanzeige kr51\1F

  • Hallo
    Also ich habe folgendes problem meine schwalbe ist nun neu aufgebaut und hat ne vape bekommen .Habe alles auf 12V umgerüstet und h4 scheinwerfer eingebaut.Die verkabelung wurde von einem elektriker gemacht .Es lief auch alles super nur jetzt geht plötzlich die leerlaufanzeige nicht mehr wenn der motor nicht läuft .Die Blinker ebenso nicht.Wenn der motor dann läuft geht der rechte blinker einwandfrei die leerlaufanzeige auch.Wenn ich nun den linken blinker betätige dann blinkt die leerlaufanzeige .Wenn ich nun den zündlichtschalter auf licht stelle und dann nach links blinke dann blink die leerlaufanzeige und das rücklicht .Rechts geht aber . Was könnte hier nun passiert sein ? hat vorher alles einwandfrei funktioniert .

  • Unter Berücksichtigung des Schaltplanes und unter Berücksichtigung der Aussage, das vor einem nicht näher definierbaren Ereignis alles funktioniert hat und unter der Annahme, das niemand wild die Kabel am Zündschloss hin- und hergetauscht hat komme ich zu der Vermutung, das eventuell die linke Blinkerlampe defekt ist.


    Mich würde aber aus rein humoristischen Gründen noch interessieren ob die Hupe im Takt des Blinkgebers hupt.

  • Hallo Alex,


    hast Du das nach diesem Schaltplan verdrahten lassen?


    Dann könnte eine schlechte Batterie oder eine durchgeschossene 5A Sicherung Dein Problem verursachen oder eine schlechte Masseverbindung.


    Edit sagt:
    der Fehler hat natürlich nix mit dem Schaltplan zu tun. Die Frage danach soll nur aufzeigen, auf welcher Grundlage ich meine Ferndiagnose gestellt habe.


    Die durchgeschossene Sicherung lässt sich leicht finden, die schlechte Masseverbindung dadurch beseitigen, dass man von allen Verbraucher extra Massekabel an den Massepunkt am Motor zieht.


    Peter

  • sodele also ich hab jetzt die sicherung ausgetauscht (war durchgebrannt) danach geht wieder alles bis auf den linken blinker,wenn ich diesen betätige blinkt die leerlaufanzeige kurz und dann brennt die sicherung wieder durch.wenn ich aber ne neue sicherung rein mache dann funktioniert der rechte blinker und die leerlaufanzeige und die hupe einfach alles nur der linke blinker net. hat jemand ne idee was das sein könnte ?


    Grüße aus der Perle Oberschwabens

  • Dann kann's ja nur noch das kurze Kabelstück vom Blinkerschalter zum linken Blinker sein, oder der Blinkerschalter selbst. Wenn da etwas durchgescheuert oder eingezwickt ist, oder sonst irgendwie einen Kurzschluss gegen Masse macht, dann fliegt beim Einschalten die Sicherung.


    Dass der rechte Blinker das nicht macht, schließt die Leitung vom Blinkgeber zum Lenker genauso aus wie den Blinkgeber selbst.


    Am einfachsten machst du mal den linken Blinker auf, Leuchte raus, und dann bei ausgeschaltetem Blinkerschalter mal den Widerstand der beiden Kabel gegen Masse messen. Eins muss Massekontakt haben, das andere darf keinen haben.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!