Leistungsverlust bei meiner Kr 51/E

  • Hallo, ich habe hier schon ein bisschen gesucht und auch teilweise fündig geworden, jedoch stelle ich meine Frage hier trotzdem.


    Meine Schwalbe hat so über die Zeit immer mehr Leistungsverlust "bekommen", sie stottert manchmal und hat Fehlzündungen. Die Berge die ich früher mit 30-40 hoch gekommen bin muss ich nun als Verkehrshindernis im 1 Gang zurück legen. An der Ampel komme ich nicht mehr so richtig vom Fleck und jeder Plastikbomber zieht mich ab^^. Die Endgeschwindigkeit ist erheblich verringert. Weiterhin springt sie sehr schlecht an.


    Ich habe meines Erachtens die meisten Fehlerquellen ausschließen können. Zb. Auspuff, Sprit Zulauf, Vergaser etc. Ich glaube es liegt an der Zündung. Ich habe sie aber vor einem Jahr eingestellt... Kann es wirklich daran liegen? Oder ist zb der Kondensator nicht mehr richtig Funktionstüchtig. Kann mir da jemand einen Tip geben?


    Grüße

  • Hey Matthes,


    das kann viele Gründe haben, warum der Vogel nicht mehr so zügig will wie du es möchtest :wink:


    Ich würde aber bei Deiner Fehlerbeschreibung ebenfalls auf verstellte Zündung tippen. (vorausgesetzt Vergaser ist zu 100 % sauber und korrekt eingestellt >> Zündkerzenbild checken)


    Check erst mal den Zündzeitpunkt und ob der Unterbrecher noch den korrekten Abstand von 0,4 mm hat. Kondensator kannste bei der Gelegenheit natürlich gleich mitwechseln, wobei ich den ausschließen würde.


    Viele Grüße und viel Erfolg bei der Fehlersuche :wink:
    schwalbenraser-007

  • Also die Zündkerze kann ich eigentlich ausschließen der Zündkontakt ist Tip Top und die Farbe ist auch schön Rehbraun. Wenn dann müste sie einen Schaden haben.


    Welche Fehlerquelle soll ich denn als nächsten am besten checken? Kondensator oder Zündzeitpunkt?

  • Markierungen bei einer Kontaktzündung kannst Du getrost vergessen. Die Einstellung ändert sich mit dem Kontaktabstand. Deshalb: Zuerst 0,4mm Kontaktabstand einstellen. Und zwar genau, nicht ungefähr. Dann Zündung einstellen.


    Wie?


    Such' mal in den Nest FAQ.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!