Beinahe gäbe es einen Mod weniger...

  • Moe,

    ja das kann sich ziehen. Bei unserem letzten unverschuldeten Unfall haben wir auf Anraten des mit der Reparatur beauftragten Autohauses den Vorgang direkt einer Anwaltskanzlei übergeben. Die haben sich um wirklich alles gekümmert, also Regulierung, Wertverlustausgleich und so weiter. Gekostet hat das uns dann überhaupt nichts. Würde ich in jedem Fall auch wieder so machen. Wobei bei einem Moped die Sachlage (wegen Eigenreparatur) natürlich schon etwas anders liegt.

    Aber trotzden schön für "rossi", daß die ganze Sache wenigstens glimpflich und einigermaßen kostendeckend ausgegangen ist.

    qdä

  • Hi,


    ich greife das Thema nochmal auf. Ich hab heute die Schwalbe zerlegt und werde sie wieder reaktivieren.


    Beim Zerlegen stellte sich aus dass:


    -Felge krumm (war klar)
    -Vorderradschwinge um 2,5cm krumm!
    -Schwingenträger mehrfach gebrochen und wellig, das Röhrchen mit dem SChwinbolzen halb rausgerissen
    -Stossdämpfer gebrochen
    -Beinschild Matsche (DAS war mir auch klar)
    -Trittbretter wellig


    Ich war erschreckt vom Schwingenträger, da muss echt Kraft eingewirkt haben. Ich kann scheinbar echt vom Glück reden, dass ich da glimpflich weggekommen bin.


    Der Rahmen sieht gerade aus, das kann aber daran liegen, dass der Aufprall ungefähr im 120° Winkel war. Da ist erstmal nur der Ausleger fürs Beinschild bischen krumm.


    Nichtsdestotrotz wird das Möp komplett zerlegt und ich messe alle Abstände mit vorhanden Rahmen aus, ob da irgendwelche Unterschiede sind. Ich hab ja schon entsprechende ERsatzteile besorgt.


    MfG


    Tobias

  • Eieiei, der Unfall ist zwar schon lange her, daher kannte ich den Thread bisher noch nicht, aber die Schwalbe sah echt schlimm aus. Hast du noch mehr Fotos? Das tut irgendwie richtig weh so eine eingeknätschte Schwalbe zu sehen ;(.

  • Besser ist das, wir haben ja auch so´ne Schrotterbox, da kommt sowas auch immer ganz schnell rein wie z.B. der SR50-Rahmen mit 50km/h.


    So ein NachwendeRahmen mit 50km/h, wenn da Papiere bei sind, gibt der bei Ebay noch Geld. Eigentlich ist das Frevel sowas zu entsorgen. Der ist nur lästig, weil Nachwende.


    MfG


    Tobias

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!