+ Antworten
Ergebnis 1 bis 11 von 11

Thema: Wärmeproblem Schwalbe KR51/2 L


  1. #1

    Registriert seit
    16.06.2017
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    3

    Standard Wärmeproblem Schwalbe KR51/2 L

    Hallo liebes Forum,

    an meiner KR51/2 L habe ich folgendes Problem:
    Nach ca. 25 km Fahrt kommen die ersten Geräusche vom Motor, hört sich an wie Fehlzündungen. Nach weiteren 500 m fängt die Schwalbe dann an richtig zu zicken: Sie nimmt kein Gas mehr an, nur wenn der Motor im hohen Drehzahlbereich läuft. Beim Anfahren quält sich der Motor und gibt keine Leistung ab. Das ganze Spiel geht dann so weit, dass der Motor nur noch im Standgas läuft und dann im Stand im Leerlauf auch kein Gas mehr annimmt. Im Stand läuft der Motor weiter bei Leerlaufdrehzahl.

    Was ich bisher gemacht habe:
    - Vergaser gereinigt und neu eingestellt: Zündkerze ist rehbraun.
    - Luftfilter gereinigt
    - Zündkerze (Isolator 260) und Zündkerzenstecker (Beru) erneuert
    - Benzindurchfluss geprüft
    - Falschluftest an kompletter Luftansaugung, Vergaser und Übergang zum Motor sowie am Kerzengewinde.

    Da jetzt die teuern/aufwendigen Sachen (WDR, Grundplatte, Zündspule) als nächstes zum Austausch/Überprüfung anstehen würden suche ich zunächst mal euren Rat

    Die KR51/2 L befindet sich im Original Zustand, d.h. Orginal 16N1-12 Vergaser, Orginal Luftansaugung, etc.

    Vorab Danke für sämtliche Rückmeldungen.

    Gruß Matthias


    P.S.: Vorne links im Bild ist meine

  2. #2
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    17.497

    Standard

    Hallo Matthias,

    was ist mit Auspuff und Zündzeitpunkt? Gereinigt, bzw. eingestellt?

    Peter

  3. #3
    Flugschüler
    Registriert seit
    17.08.2016
    Beiträge
    309

    Standard

    Schöne Schwalbe! Hast du den Kondensator mal getauscht?

  4. #4
    Urgestein Avatar von Kai71
    Registriert seit
    28.03.2014
    Ort
    Bardowick
    Beiträge
    8.108

    Standard

    Zitat Zitat von Basti101 Beitrag anzeigen
    Schöne Schwalbe! Hast du den Kondensator mal getauscht?
    Das Modell KR51/2 L hat original eine E-Zündung
    - also keinen Kondensator.
    Ich bin nicht perfekt, aber ich arbeite dran.. ;)

  5. #5

    Registriert seit
    16.06.2017
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    3

    Standard Rückfragen

    Zitat Zitat von Zschopower Beitrag anzeigen
    Hallo Matthias,

    was ist mit Auspuff und Zündzeitpunkt? Gereinigt, bzw. eingestellt?

    Peter
    Hallo Peter,

    vielen Dank für deine Antwort. Der Auspuff wurde vor 1000 km ausgebrannt bzw. gereinigt. Bei einem zugesetzten Auspuff sollte ich generell ein Problem mit einem sauberen Motorlauf haben oder?

    Zündzeitpunkt habe ich nicht überprüft. Ich bin nur verwundert, die ersten 20 km fährt die Schwalbe einwandfrei. Sollte der Zündzeitpunkt verstellt sein müsste sie doch auch kalt Probleme machen oder?

    Sorry für die Rückfragen, aber ich möchte die Schwalbe-Technik auch verstehen versuchen...

    Zitat Zitat von Basti101 Beitrag anzeigen
    Schöne Schwalbe! Hast du den Kondensator mal getauscht?
    Zitat Zitat von Kai71 Beitrag anzeigen
    Das Modell KR51/2 L hat original eine E-Zündung
    - also keinen Kondensator.
    Genau, sie hat eine Original E-Zündung.

    Nochmals Danke an alle,

    Gruß Matthias

  6. #6
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    17.497

    Standard

    Zitat Zitat von matla Beitrag anzeigen
    Sollte der Zündzeitpunkt verstellt sein müsste sie doch auch kalt Probleme machen oder?
    Ja, aber ...
    Ich würde mal im kalten Zustand und im Fehlerfall abblitzen.

    Peter

  7. #7
    Simsonschrauber Avatar von Makersting
    Registriert seit
    19.06.2005
    Ort
    Ostfriesland
    Beiträge
    1.431

    Standard

    Und trotz allem, wenn der Fehler auftritt sofort den Benzinhahn zu und gucken wie viel Sprit im Vergaser ist.

    Letztens ging mir die Kiste beim Fahren aus. Da ich ein Sichtfenster in der Schwimmerkammer habe, war sofort klar, dass der Sprit nicht nachläuft. Nach etwas suchen, war es die Kunststoffwerkzeugtasche unterm Sitz, die die Tankentlüftung verschloss. Es gibt immer wieder mal neue blöde Fehler, auf die man so nie kommen würde.

  8. #8
    Zahnradstoßer
    Registriert seit
    25.03.2015
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    936

    Standard

    Hallo,

    @Markersting: wie hast du dieses Sichtfenster denn dicht bekommen? (gern als PN)

    Danke und Grüße, Frank!

  9. #9
    Simsonschrauber Avatar von Makersting
    Registriert seit
    19.06.2005
    Ort
    Ostfriesland
    Beiträge
    1.431

    Standard

    Das gebohrte Loch mit eingeschnittenem Gewinde hab ich mit 2k-Kleber verschlossen. Mehr nicht. Man muss nur etwas aufpassen, dass keine größeren Luftblasen reinkommen. Wenn doch, wiederholt man es. Irgendwo im Netz ist das auch bebildert beschrieben.

  10. #10

    Registriert seit
    16.06.2017
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    3

    Standard

    Fehler gefunden und beseitigt. Es war nicht die Zündung.

    Gruß Matthias

  11. #11
    Simsonschrauber Avatar von Makersting
    Registriert seit
    19.06.2005
    Ort
    Ostfriesland
    Beiträge
    1.431

    Standard

    Na, dann auch sagen was es genau war. Wir wollen nicht dumm sterben müssen!

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. KR51/1 Wärmeproblem
    Von landei-bk im Forum Technik und Simson
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 10.08.2013, 12:52
  2. Wärmeproblem KR51/2
    Von Motorbrot im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 02.10.2011, 04:29
  3. Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 12.10.2010, 12:54
  4. Wärmeproblem bei Schwalbe KR51/1K
    Von Reiseschwalbe im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 06.12.2009, 14:47

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
Dumcke Online Shop
Ost-Moped