+ Antworten
Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Auspuff - hintere Befestigungsschelle - STAR Bj. 1972


  1. #1
    Zündkerzenwechsler Avatar von Starlight
    Registriert seit
    05.05.2007
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    29

    Standard Auspuff - hintere Befestigungsschelle - STAR Bj. 1972

    Hallo,

    ich habe den Auspuff meines Stars mal ordentlich gereinigt (vor allem von außen) und da die hintere Auspuffhalteschelle komplett mit Rost überzogen war (während sich der Rest sehr gut reinigen ließ) entschied ich mich sie zu erneuern. Das Modell das ich kaufte war dasselbe welches ich schon hatte:
    Oldtimer & Ersatzteilhandel Thomas Dumcke - Auspufftragschelle Simson Auspufftragschelle Vogelserie F054

    Mir fiel bei meiner letzten Abbauaktion schon auf, daß sie irgendwie verbogen war und nur mit Schwierigkeiten wieder anzubringen. Jetzt mit der Neuen, zeigte sich die Montage als kaum lösbares Problem. Nur mit der Kraft von 4 Händen ließ sich die Schelle am Auspuff montieren, wenn man sie allerdings wirklich fest ziehen wollte würden unweigerlich Kerben im Auspuff entstehen und nach der Montage am Rahmen zeigt das Rohr sehr weit nach außen. Das kann also nicht die richtige Schelle für meinen Vogel sein.

    Mein Star ist Baujahr 1972. Unter dem eingentlichen Rahmen, an dem auch die hinteren Fußrasten befestigt sind, ist noch eine Strebe mit nur einem Loch am Ende, etwas nach der Höhe der hinteren Fußraste. Kann es sein, daß für mein Baujahr das Modell SR1-SR2 richtig ist?:
    Oldtimer & Ersatzteilhandel Thomas Dumcke - Befestigungsschelle Auspuff SR1, SR2 22349A

    Alternativ habe ich auch noch die Schwalbenschelle gefunden:
    Oldtimer & Ersatzteilhandel Thomas Dumcke - Auspufftragschelle Schwalbe Auspufftragschelle Schwalbe 13458

    Aber da frage ich mich, wozu ich dann die untere eckige Ausbuchtung samt Loch bräuchte.

    Über kompetente Antwort würde sich freuen,
    Conrad
    SR 4-2/1 1972 Codename: Elisa

  2. #2
    Chefkonstrukteur Avatar von Harlekin
    Registriert seit
    01.01.2005
    Beiträge
    4.858

    Standard

    wenn ich mich recht entsinne ist das dafür um beim Sr50 den auspuff einzuhängen

  3. #3
    Urgestein
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    südl. Niedersachsen
    Beiträge
    11.404
    Mal bist du Hund, mal bist du Baum...

  4. #4
    Kettenblattschleifer Avatar von rossinchen
    Registriert seit
    18.05.2008
    Beiträge
    675
    Blog-Einträge
    24

    Standard

    Zitat Zitat von Harlekin Beitrag anzeigen
    wenn ich mich recht entsinne ist das dafür um beim Sr50 den auspuff einzuhängen
    Das stimmt nicht. Die Schelle vom SR 50 hat zwar auch so eine eckige Außenform, sieht aber so aus: Oldtimer & Ersatzteilhandel Thomas Dumcke - Auspufftragschelle SR Auspufftragschelle SR 10332
    Da wird der Auspuff dann in eine Halterung unter dem Trittbrett eingehangen.

    Die Einhängung gibt es aber nicht bei der Schwalbe und es ist irgendwie ein Rätsel, warum die Ecke da dran ist.

    Etwas vergessen:
    Wenn ich mich jetzt richtig an den Star von der Schwester meines Freundes erinnere, wurde da der Auspuff an irgendeine Strebe montiert. So wie auf diesem Bild: http://bilder.vhs-wetterau-schulung....08-08-15-3.JPG

  5. #5
    simson-76
    Gast

    Standard

    @ rossinchen

    auf dem Bild ist die Schelle falsch !

    An den Star, egal welches Baujauhr gehört die schelle die Starlight sich gekauft hat, dass es nicht passt liegt an der miesen Nachbauqualität !

  6. #6
    Urgestein
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    südl. Niedersachsen
    Beiträge
    11.404

    Standard

    Kann mich bei meinen Schwalben nicht an diese "eckige" Schelle erinnern, bei a-k-f. wird die auch nur für die KR50 angeboten.
    Aber ist ja wurscht, er braucht ja Rat für nen Star.
    a-k-f.de hat für den Star auch nur dies auf Lager:
    AKF Automobile Kraftr
    Mal bist du Hund, mal bist du Baum...

  7. #7
    Zündkerzenwechsler Avatar von Starlight
    Registriert seit
    05.05.2007
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    29

    Standard

    Genau diese Strebe meine ich!
    Mein Auspuff ist hinten aber zigarrenförmiger.
    Und die Schelle in diesem Bild scheint die Halteösen oben zentriert zu haben? Welche ist das nun wieder?

    Conrad
    SR 4-2/1 1972 Codename: Elisa

  8. #8
    Kettenblattschleifer Avatar von rossinchen
    Registriert seit
    18.05.2008
    Beiträge
    675
    Blog-Einträge
    24

    Standard

    Zitat Zitat von simson-76 Beitrag anzeigen
    @ rossinchen

    auf dem Bild ist die Schelle falsch !
    Oh da hatte ich eben gar nicht drauf geachtet... Tut mir leid! Ich kann mich nur noch daran erinnern, dass sie ganz schön am basteln war, überhaupt den Auspuff zu montieren und die richtige Stelle zu finden.

  9. #9
    Zündkerzenwechsler Avatar von Starlight
    Registriert seit
    05.05.2007
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    29

    Standard

    Wenn ich nun doch die richtige Schelle habe, wie wird sie denn nun korrekt montiert? Gehört der offene Haken direkt auf das andere Ende der Schelle und dann schon die Mutter drauf oder gehört das hakenartige auf die Rückseite der Strebe? Dann war da noch eine kräftige Scheibe mit 3 eingestanzten Lochdellen dran. Gehört die daran, wo und wie herum?

    Conrad
    SR 4-2/1 1972 Codename: Elisa

  10. #10
    simson-76
    Gast

    Standard

    guckst du fotto...

    hinter der Auspuffstrebe kommt eine scheibe und die mutter das wars !
    Angehängte Grafiken

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Meine erste Schwalbe ( KR 51/1S Bj. 1972)
    Von Vespennest im Forum Smalltalk
    Antworten: 84
    Letzter Beitrag: 04.07.2010, 13:53
  2. Star: Auspuff reinigen
    Von Oppa im Forum Technik und Simson
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 28.01.2005, 21:13

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.