+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 22

Thema: wie bekomme ich die blinker fest? schraube durch die griffe?


  1. #1
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    27.08.2006
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    38

    Standard wie bekomme ich die blinker fest? schraube durch die griffe?

    hallo,

    ich habe neue blinker montiert, hat soweit alles gut geklappt, allerdings möchte ich bei der kr 51/1 k nun auch, dass der blinker gut befestigt ist.

    dazu muss ich doch eine schraube durch den griff schrauben, wenn ich glück habe treffe ich die öffnung des blinkers und das dind sitzt fest. das habe ich bereits versucht, allerdings konnte ich dann den gasgriff nicht mehr bewegen und auch kein gas geben. liegt es daran, dass ich die falschen schrauben habe?

    wie soll ich vorgehen und welche schrauben benötige ich dazu?

  2. #2
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Du brauchst nicht orgendwelche Schrauben sondern welche mit flachem Senkkopf.

    Also am Kopf so aussehen:

  3. #3
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    27.08.2006
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    38

    Standard

    wie lange müssen die denn sein? bekomme ich solche im baumarkt oder empfiehlt es sich, dass ich origianl-schrauben habe?

  4. #4
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    27.08.2006
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    38

    Standard

    Zitat Zitat von Shadowrun
    Du brauchst nicht orgendwelche Schrauben sondern welche mit flachem Senkkopf.

    Also am Kopf so aussehen:
    [img]

    http://www.schrauben-shop.de/shop/gif/neu/z7982.gif[/img]
    und wie gross darf der kopf sein?

  5. #5
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Die länge ??? 0,5 cm ... 1 cm.. Sind nicht lang.

    Solltest du doch eigentlich selber sehen ( oder hattest du die Augen zu bei der Montage)

    Dann noch richtiges Gewinde und fertig. Schnapp dir am besten nen Blinker und ge in Baumarkt..

  6. #6
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    27.08.2006
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    38

    Standard

    jetzt habe ich es wohl verstanden, die müssen dann durch den griff, damit das gas weiterbewegt werden kann. ich glaube, dass ich es kapiert habe.

    wie heissen denn die original-schrauben? bei der montag bzw. demontage haben die schrauben bereits gefehlt und die guten ossis haben es mit klebeband befestigt!

  7. #7
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    27.08.2006
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    38

    Standard

    die sache ist doch auch, dass die dinger eben durch die öffnung am griff rutschen und weg sind, damit sich dieser bewegen lässt!

  8. #8
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Die Originalschrauben ??? Na ja Blinkerhalteschrauben ???

    Hol dir ne passende Schraube die reinpaßt und so ziemlich versenkt in den Lenker paßt.

    Die Schraube geht ja ins Blinkergewinde und hält das am Lenkerrohr. Da sollte es ziemlich glatt abschließen (denke mal 1 mm erhöhung sind i.O mehr kann aber dazu führen dass der Gasgriff hängt

  9. #9
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    27.08.2006
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    38

    Standard

    genau das ist das problem, ich habe eine schraube reingedreht, dann war zwar der blinker fest, allerdings konnte ich auch kein gas mehr geben, die muss also schon ziemlich genau sein, muss eben drunterrutschen, damit der gasgriff weiter bewegt werden kann

  10. #10
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Ja sicher... Dachte das ist selbsterklärend das die drunter muß.

    Und deswegen braucht man ne Senkkopfschraube mit flachen Kopf

    So müßte die in etwas ausehen. Ob Schlitz oder Kreuz ist dir überlassen :

  11. #11
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    27.08.2006
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    38

    Standard

    vielen dank für die hilfe, das werde ich heute gleich mal versuchen.

    welches ladegerät für die batterie ist denn sinnvoll?

  12. #12
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    ein 6 V Ladegerät... Udn im Baumarkt drauf achten dass die großen Kasten 6V / 12 V nür für BAtterien > 20 Ah gedacht sind...

  13. #13
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    27.08.2006
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    38

    Standard

    wieviel ah hat denn so eine batterie? also grösser als 20 ah?

  14. #14
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    27.08.2006
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    38

    Standard

    kannst du mir von conrad oder reichelt mal einen link senden, dass ich das ladegerät direkt habe?

  15. #15
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

  16. #16
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    27.08.2006
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    38

    Standard

    vielen dank für die hilfe! das hat mich sehr weitergebracht.

    ladegerät werde ich mir besorge und dann geht es los, dazu noch schrauben!

+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Schraube der Haltepratze an Grundplatte sitzt fest
    Von Peter Pudel im Forum Technik und Simson
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 25.07.2010, 15:43
  2. Wie bekomme ich nur die rote Schraube auf?
    Von Hypnotiseur im Forum Technik und Simson
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 13.10.2005, 22:00

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.