Thema geschlossen
Ergebnis 1 bis 12 von 12

Thema: Betriebserlaunis, Bremsen und Blinker...


  1. #1
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    24.05.2005
    Ort
    München
    Beiträge
    61

    Standard

    Hallo!

    Ich habe mehrere Fragen zu meiner KR51/1K:

    1. In meiner Betriebserlaubnis (mit Stempel vom VEB-Betrieb und laut Verkäufer ein Original) steht als Höchstgeschwindigkeit 45km/h (Was steht denn da bei euch?). Das ist aber doch nicht richtig, da die Schwalbe doch 60km/h fahren darf und auch fährt... Bei einem Freund, der auch eine Schwalbe hat, sieht die Betriebserlaubnis außerdem ein bisschen anders aus - bei ihm steht noch Farbe etc. drin und den Eintrag Höchstgeschwindigkeit gibt es bei ihm gar nicht. Gibt es da wirklich verschiedene Ausführungen?

    2. Ich habe einige Foren-Einträge zu den Bremsen der Schwalbe gelesen und dass einige Fahrer Probleme mit der Polizei bekommen haben weil sie nicht gut genug bremst. Wann bremst sie denn richtig? Gibt es Probleme, wenn das Bremslicht nicht funktioniert, das brennt bei mir immer...?

    3. Braucht man die Blinker wirlich? Bei mir fehlen sie... könnte das Probleme geben? Auf Pro7 habe ich bei Harry & Barry, mit der Polizei auf Streife (oder so) gesehen, wie ein Schwalbefahrer aufgehalten wurde & lediglich der fehlende Spiegel beanstaltet wurde (und nicht die fehlenden Blinker).

    4. Hupe: die ist bei mir irgendwie bei der Fahrt verlohrengegangen. Ist die Vorschrift? Ich besorge mir natürlich eine neue, aber könnte das bemängelt werden?

    Vielleicht könnt ihr mir ja helfen!
    Viele Grüße, Hanno

  2. #2
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    22.05.2005
    Beiträge
    40

    Standard

    Moin!

    Wenn gar nichts mehr geht und Du Stress mit den Grünen hast, dann hol dir für 22,34 Euro ne neue ABE vom KBA. Da steht dann auch auch die zulässige Geschwindigkeit von 60 für die Schwalbe drin!
    http://www.schwalbennest.de/werkstatt/abe.htm


    ich google mal nen bißchen für mehr Infos....

    -long swallow-Olli

  3. #3
    Chefkonstrukteur Avatar von experimentator
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    01662 Meißen
    Beiträge
    4.205

    Standard

    Hallo,

    Vielleicht ist deine Schwalbe ein Exportmodell gewesen, gabs sowas bei der 51/1 überhaupt?.
    In der DDR habe ich nie und nirgends was von 45 km/h Mopeds gehört.
    Beim Alter deiner Schwalbe müßte es doch eigentlich "Registrierschein für Kleinkrafträder" heißen und nicht Betriebserlaubnis das kam m.W. erst später.
    Außerdem hat da nicht der VEB-Betrieb (im Sinne von Hersteller) drinrumgestempelt sondern die Verkaufsstelle wo das Moped gekauft wurde.

    mfg gert

  4. #4
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    24.05.2005
    Ort
    München
    Beiträge
    61

    Standard

    Hmm... wenn das so ist, beantrage ich wohl am Besten wirklich eine neue ABE. Könnt ihr mir vielleicht zu den anderen Fragen nochwas sagen?

    Gruß, Hanno

  5. #5
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Die Bremsen müssen bremsen, das Bremslicht muss beim Bremsen leuchten, die Hupe muss gehen und Blinker müssen montiert und funktionstüchtig sein.

    MfG
    Ralf

  6. #6
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    24.05.2005
    Ort
    München
    Beiträge
    61

    Standard

    @Prof

    ist das ein gut gemeinter Rat, oder Gesetz?

  7. #7
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Beides.

    MfG
    Ralf

  8. #8
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    Widerspruch! Protest! Veto!
    Blinker müssen an Kleinkrafträdern nicht montiert sein! (siehe § 54 Abs.V Nr.4 StVZO)
    Ansonsten ists richtig. Bremsen müssen bremsen, Hupen hupen (beim Moped geht ausnahmsweise auch eine Fahrradklingel) und das Bremslicht muß selbstverständlich auch gehen.

  9. #9
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Geht das schon wieder los? Ich hab keine Lust mehr auf diese unsägliche Diskussion.

    Es ist richtig, dass Kleinkrafträder keine Blinker haben müssen. Es ist aber auch richtig, dass Blinker, die am Fahrzeug serienmäßig vorhanden sind, nicht entfernt werden dürfen. Da mir keine ab Werk blinkerlose Schwalbe bekannt ist, ist der erste Satz gegenstandslos.

    Ende der Diskussion. Ich dulde keine Widerworte.

    MfG
    Ralf

  10. #10
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    Wichtig ist, was im Gesetz steht!
    Alles andere sind bloß Meinungen. Der Richter lauscht bei seiner Entscheidung nicht in die Gerüchteküche sondern guckt ins Gesetz.

  11. #11
    Simsonfreund Avatar von Ramirez
    Registriert seit
    29.07.2004
    Ort
    LK Cloppenburg
    Beiträge
    1.866

    Standard

    Wenn man sich den originalen Typschein der KTA in Dresden anguckt, aufgrunddessen die ABE in der DDR erteilt wurde, und aufgrunddessen auch die ABEs vom KBA erteilt werden, steht da klipp und klar drin, Blinker: 2. Diese sind somit fester Bestandteil des Fahrzeuges und der ABE und dürfen somit DEFINITIV nicht entfernt werden, selbst wenn es gesetzlich nicht vorgeschrieben ist, Blinker am Moped montiert zu haben.

  12. #12
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Genauso ist es. Schön, dass mir mal jemand beisteht

    Und da nun alle Fragen beantworten sind und ledidglich die übliche Diskussion folgen wird, mach ich an dieser Stelle zu.

    MfG
    Ralf

Thema geschlossen

Ähnliche Themen

  1. Bremsen
    Von chris24 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 15.05.2009, 13:53
  2. Bremsen!?
    Von Naturbursche88 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 03.06.2008, 12:45

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.