+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 25

Thema: Blinker funktionieren nach Überwinterung nicht mehr ?


  1. #1
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    16.04.2010
    Beiträge
    44

    Standard Blinker funktionieren nach Überwinterung nicht mehr ?

    Hi Leute,
    hab mal ne kurze Frage:
    hab mir letzte saison extra nen neuen Blinkgeber gekauft, eingebaut und alles hat funktioniert. Jetzt hab ich letzte Woche die Schwalbe( Kr51/2 E) wieder rausgeholt und festgestellt, dass die Blinker nicht mehr funktionieren. Hab erstmal den Blinkgeber rausgenommen und an dem war schon viel Rost. ---> Hab die Kontakte wieder freigemacht aber funktionieren tuen sie immernoch nicht. Batterie funktioniert, da beispielsweise das Standlicht ohne Probleme angeht( und auch anbleibt )

    Vielen Dank schonmal

  2. #2
    Chefkonstrukteur Avatar von Albi
    Registriert seit
    09.05.2010
    Ort
    Halle (Saale)
    Beiträge
    4.015

    Standard

    Der Blinkgeber und die das Glühobst des Blinkers fressen wesentlich mehr Strom als das Standlicht. Zuerst verabschieden sich bei einer schwächelnden Batterie die Blinker. Lad sie einfach, und probier es nochmal

    mfg
    Albi

  3. #3
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    16.04.2010
    Beiträge
    44

    Standard

    Danke mach ich

    jetzt fällt mir grad auf, dass mein Frontlicht nichtmehr funktioniert ? soll ich nochmal alle möglichen kontakte freimachen ?
    Geändert von Prof (24.02.2012 um 21:50 Uhr) Grund: Doppelpost

  4. #4
    Chefkonstrukteur Avatar von Albi
    Registriert seit
    09.05.2010
    Ort
    Halle (Saale)
    Beiträge
    4.015

    Standard

    Ja, guck dir den Schaltplan an, guck ob alle Kabel stimmen und ob die Birnen noch heile sind.

  5. #5
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    16.04.2010
    Beiträge
    44

    Standard

    So Frontlicht funzt wieder, Blinker auch. Allerdings ham die nen Wackler irgendwo glaub ich. Mal funktionieren sie mal wieder nicht. Wo könnt denn die Störung sein ?

  6. #6
    Simsonfreund Avatar von Fabi_123
    Registriert seit
    11.01.2010
    Ort
    Bodensee/ Untersee
    Beiträge
    1.595

    Standard

    Du hast dir die Antwort schon selbst gegeben

    Zitat Zitat von Fabifabe Beitrag anzeigen
    [...]irgendwo glaub ich[...]
    Irgendwo zwischen Batterie und Birne

    Spontan fallen mir da ein: Blinkgeber; Blinkschalter; Blinker; Massekontakt Blinkgeber; Massekontakt Birne.

    Oder ist es bei dir wie in dem Witz, wo sie die Beleuchtung vom Fahrzeug checken und beim Blinker dann sagen: geht, geht nicht, geht, geht nicht, geht, geht nicht....

    Gruß Fabi
    simson-treffen-2012-in-baden-württemberg.de/

  7. #7
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    26.02.2012
    Beiträge
    61

    Standard

    Das ist bei Blinkern normal das sie mal funktionieren und mal nicht ...sonst würden sie ja dauerhaft leuchten. :-) Die Sörung kann an so ziemlich jeder verbindung sein, hatte es auch schon das Korrosion zwischen den Birnen und der Aufnahme war.

  8. #8
    Chefkonstrukteur Avatar von Albi
    Registriert seit
    09.05.2010
    Ort
    Halle (Saale)
    Beiträge
    4.015

    Standard

    Guck dir die Sicherungen an. Die sind manchmal oxidiert.

  9. #9
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    16.04.2010
    Beiträge
    44

    Standard

    Die Sicherungen sind noch soweit okay glaub ich. Die hab ich mir letztes Jahr neu geholt.
    Was kann ich am Blinkschalter machen ?

  10. #10
    Simsonfreund Avatar von Fabi_123
    Registriert seit
    11.01.2010
    Ort
    Bodensee/ Untersee
    Beiträge
    1.595

    Standard

    schauen ob da irgendwas angegammelt ist / ob der Kontakt schließt
    simson-treffen-2012-in-baden-württemberg.de/

  11. #11
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    26.02.2012
    Beiträge
    61

    Standard

    Aufmachen und eventuelle korrosion entfernen.

  12. #12
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    16.04.2010
    Beiträge
    44

    Standard

    Und wie macht man den ab? Hab ich noch nie gemacht

  13. #13
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Drahtbürste, Kontaktfeile und Sandpapier sind dir bekannt?

    "Korrosion" ist übrigens ein Femininum.
    Disclaimer: Beiträge können Ironie und unsichtbare Smileys enthalten.

  14. #14
    Chefkonstrukteur Avatar von Albi
    Registriert seit
    09.05.2010
    Ort
    Halle (Saale)
    Beiträge
    4.015

    Standard

    Zitat Zitat von Fabifabe Beitrag anzeigen
    Die Sicherungen sind noch soweit okay glaub ich. Die hab ich mir letztes Jahr neu geholt.
    Was kann ich am Blinkschalter machen ?
    Sagt doch gar niemand, dass sie kaputt sind. Du sollst nur gucken ob die beiden Enden und die Fassungen blank sind.

  15. #15
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    26.02.2012
    Beiträge
    61

    Standard

    wie man den blinkerschalter abmacht oder die korrosion? Korrosion ist oben beschrieben, und den Blinkerschalter indem man die Schraube, die von oben durchgeführt ist losschraubt, rauszieht und die Kappe abzieht.

  16. #16
    Chefkonstrukteur Avatar von Albi
    Registriert seit
    09.05.2010
    Ort
    Halle (Saale)
    Beiträge
    4.015

    Standard

    Korrosion ist die Reaktion verschiedenster Materialien mit Sauerstoff. Eisen und Luft=brauner Rost; Alu und Luft=weiße Blümchen

+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Schwalbe Blinker funktionieren einfach nicht mehr.
    Von Albi im Forum Technik und Simson
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 03.08.2012, 14:48
  2. Blinker funktionieren nicht mehr!!
    Von jeromestuck im Forum Technik und Simson
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 10.03.2010, 12:36
  3. Nach Transport funktionieren Teile der Elektrik nicht mehr!
    Von Hypnotiseur im Forum Technik und Simson
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 18.10.2005, 10:24

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.