+ Antworten
Ergebnis 1 bis 15 von 15

Thema: Blinker ohne Batterie, geht das ?


  1. #1
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    15.02.2004
    Beiträge
    27

    Standard

    Hallo,

    die BAtterie von meiner Schwalbe ist defekt, und ich wollte mal fragen, ob man da irgendwas üerbrücken kann, damit die blinker über die lima laufen. das licht funktioniert doch auch ohne Bat, und dann muss man es doch auch hinbekommen, das die blinker auch ohne laufen.

    Gruss

  2. #2
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    15.02.2004
    Beiträge
    27

    Standard

    Hallo,

    die BAtterie von meiner Schwalbe ist defekt, und ich wollte mal fragen, ob man da irgendwas üerbrücken kann, damit die blinker über die lima laufen. das licht funktioniert doch auch ohne Bat, und dann muss man es doch auch hinbekommen, das die blinker auch ohne laufen.

    Gruss

  3. #3
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    15.02.2004
    Beiträge
    27

    Standard

    Hallo,

    die BAtterie von meiner Schwalbe ist defekt, und ich wollte mal fragen, ob man da irgendwas üerbrücken kann, damit die blinker über die lima laufen. das licht funktioniert doch auch ohne Bat, und dann muss man es doch auch hinbekommen, das die blinker auch ohne laufen.

    Gruss

  4. #4
    Simsonschrauber Avatar von moewen
    Registriert seit
    22.04.2003
    Ort
    nähe Celle
    Beiträge
    1.288

    Standard

    hm.

    ich schätze theoretisch müßte das irgendwie machbar sein. meine beiden vespas haben blinkanlagen ohne batterie. aber leider ist die dafür erfoderliche schaltung oder was auch immer in kunststoff gegossen und ich hab daher keine ahnung wie das zeug funktioniert.

    würde mich auch mal interessieren wie das genau geht....?(

  5. #5
    Simsonschrauber Avatar von koppy
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Münster
    Beiträge
    1.389

    Standard

    SUCHE BENUTZEN!

  6. #6
    Flugschüler
    Registriert seit
    19.03.2004
    Beiträge
    413

    Standard

    Hallo, ich habe da allgemein große Bedenken! Das Licht läuft direkt von der Lima, dagegen laufen Blinker und evtl. Hupe über Gleichspannung von der Lima. (Das kann man daran erkennen, dass die Blinker auch gehen wenn der Motor noch gar nicht läuft! Der Betrieb ohne Batterie kann dann Schäden sowohl an den Blinkern als auch am Spannungsregler bewirken. Batterien gibts z.B. bei ebay sehr billig und eine gebrauchte kann hier ihren Zweck noch lange erfüllen.
    Viel Erfolg!

    Robbikae

  7. #7
    Moderator Museumsdirektor Avatar von Baumschubser
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    6.551

    Standard

    Blinker gehen auch ohne Batterie aber bei einer Simson müsste man aus der derzeitigen Lichtanlage eine echte Gleichstromlichtmaschine machen und einen Regler nachschalten.

  8. #8
    Simsonschrauber
    Registriert seit
    23.04.2003
    Beiträge
    1.442

    Standard

    Blinker gehen an der Simme auch ohne Batterie, ,aber erst bei höheren Drehzahlen. An meiner /1 war das so geklemmt, das ging ohne Probleme. Aber mit Batterie iss es schon besser, da die Ladeanlage die hohen Ströme nicht auf Dauer mitmachen wird denk ich.

    MfG Tilman

    P.S.: Die Hupe geht natürlich auch so.

  9. #9
    IWL
    IWL ist offline
    Simsonschrauber Avatar von IWL
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Schleswig-Holstein
    Beiträge
    1.128

    Standard

    yo, dem Blinkgeber ist es Wurst, ob er von Wechselspannung oder Gleichspannung durchflossen wird (Achtung, den "neuen" in der schwarzen Box sicher nicht). Man läßt die ganze Geschichte nur über die Batterie laufen, um einen Drehzahl-unabhängigen, möglichst konstanten Strom und somit eine gleichmäßige Blinkfrequenz bei allen Drehzahlen zu erhalten.

  10. #10
    Tankentroster
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    237

    Standard

    Hi,

    Die Batterie "muss" darein.
    Es muss gewährleistet sein, daß auch im Leerlauf die Fahrtrichtungsanzeiger und die Hupe funktionieren.
    Oder was meint ihr warum da im Blinker 18Watt Glühlampen drin sind.
    Die Teile sollten schon eine gewisse Helligkeit haben.
    Wenn sie euch anhalten, kann es im schlimmsten Fall eine Anzeige geben.
    Mal ganz nebenbei, die Betriebserlaubnis erlischt dadurch auch, wegen dieser Veränderung.

    Volvodidi

  11. #11
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    15.02.2004
    Beiträge
    27

    Standard

    Aber es gibt doch auch Mofa´s mit Blinkern ohne Batterie !!

  12. #12
    Moderator Museumsdirektor Avatar von Baumschubser
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    6.551

    Standard

    Kommt drauf an, was da für ne Lichtmaschine drin ist. Bei einer echten Gleichstromlichtmaschine ist das auch kein großes Ding. Eine MZ mit 6V Anlage konnte man auch ohne Batterie fahren (man musste sie dann allerdings anschieben, kicken ging wegen Batteriezündung nur mit intakter Batterie) und dann gingen während der Fahrt alle Verbraucher. Um das bei einer Simson so hinzubekommen, muss man aber wenigstens ca. 50W Leistung abrufen können und das möglichst konstant auch bei Standgasdrehzahl. Da die leistungsfähigsten Spulen nur 42W bringen, kann man das nicht aus einer allein holen, sondern muss da was zusammen schalten. Ein interessantes Projekt (da muss SwalliwKing mal ran), welches aber bisher wohl am Aufwand gescheitert ist. Prinzipiell ist gegen Batteriezündung aber nichts zu sagen.

  13. #13
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    72

    Standard

    @schorch

    Vielleicht reicht's ja schon, wenn du die Batterie gegen einen ziemlich großen Kondensator, so ab 4700µF eintauschst?

    Gibt's sogar bei
    Conrad für nur 2€50 und wär nen Versuch wert.



    @baumschubser

    Auch wenn's nicht hier hergehört:
    Was genau wäre denn der Vorteil von einer Batteriezündung, und was genau verstehst du unter Batteriezündung?
    Starten auf Knopfdruck? Das würde nen zusätzlichen Elektromotor erfordern, für den IMO auf so ner Schwalbe kein Platz ist

    Oder einfach nur nen Zündfunken aus der Batterie?

    Ersteres fänd ich viel zu aufwendig und bei letzterem seh ich nicht, wo genau der Vorteil liegen soll ?(

  14. #14
    Tankentroster
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    237

    Standard

    Hi,
    bei der Batteriezündung entnimmst du die Spannung für die Zündung (wie beim KFZ) aus der Batterie.
    Der Vorteil ist das du einen satten Zündfunken unabhängig von der Drehzahl hast.
    Das bedeutet die Kiste springt wesentlich besser an.
    In meiner S50 hab ich die Zündung auf Batteriezündung umgebaut.
    Das hat aber auch Nachteile, Batterie leer - nix Zündfunke.
    Und die Batterie sollte entsprechend Kapazität haben.
    In der Schwalbe mit ihrer 4,5 AH Batterie ist das nicht sinnvoll.
    Der Einbau einer größeren Batterie bringt dir auch nix, da die Ladeanlage zu schwach ist.
    Bei der Schwalbe läuft das Rücklicht und das Bremslicht mit der Ladeanlage auf einer Spule.
    Bei der S50 hängt nur das Bremslicht und die Ladeanlage an der Spule, somit bleibt zum Laden mehr für die Batterie übrig.
    Du musst also auch die Elektrik abändern, und die Batterie passt nicht mehr in das Fach bei der Schwalbe.

    Volvodidi

  15. #15
    Moderator Museumsdirektor Avatar von Baumschubser
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    6.551

    Standard

    Beim S50/51 bzw. SR50 wäre das ein überlegenswerter Umbau. In das vorhandene Batteriefach kann man eine Blei-Gel-Batterie einbauen die rund 50% mehr Kapazität hat als die originale und das bei gleichen Außenabmessungen. In der ES/TS-Baureihe von MZ waren auch nur die Standardbatterien drin, wie im S51 auch, also kein Problem. Lediglich die Ladeanlage sollte so konzipiert sein, dass sie den für die Batterie maximal zulässigen Ladestrom auch liefern kann um die Batterie auch auf kurzen Strecken ausreichend nachzuladen. Das hat bei MZ ganz ordentlich funktioniert, jedenfalls musste ich mit meiner ES 150 früher nicht so oft ans Ladegerät, wie heute mit dem SR 50 und da hat der schon die bessere Ladeanlage als z.B. die Schwalbe.

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Blinker ohne Batterie
    Von Toffer im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 24.08.2006, 19:43
  2. Blinker ohne Batterie
    Von ike-bhv im Forum Technik und Simson
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 01.08.2006, 11:16
  3. blinker ohne Batterie???
    Von simking im Forum Technik und Simson
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 27.08.2003, 19:52

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.