+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 23

Thema: Die böse Polizei mit ihren bösen Augen


  1. #1
    Glühbirnenwechsler Avatar von cool.magnum
    Registriert seit
    04.04.2006
    Ort
    Rostock
    Beiträge
    71

    Standard Die böse Polizei mit ihren bösen Augen

    Hi!
    Mich hat die Polizei angehalten muit meiner s51. die musten feststellen, dass die fahrgestellnummer auf der plakette nicht mit der des fahrgestells übereinstimmte... kann icheinfach ne neue plakette bestellen und die andere nummer dort einstranzen?
    liebe grüße,cool.magnum

  2. #2
    Flugschüler Avatar von Alex74
    Registriert seit
    12.05.2006
    Ort
    Mannheim
    Beiträge
    479

    Standard

    Öh, wo hast Du denn Deine S51 her? Eventuell hat da mal jemand ne falsche Plakette dran gemacht weil das Ding geklaut war?
    Was hat denn die Polizei dazu gesagt? Haben sie beide Nummern überprüft?

    Gruß Alex

  3. #3
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    na ja eigentlich müsen die nur eine Überprüfen. Denn nur die im Rahmen ist gültig

  4. #4
    Moderator Museumsdirektor Avatar von Baumschubser
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    6.551

    Standard

    Das Typschild ist nicht so dramatisch. Entscheidend ist die eingestanzte Rahmennummer. Die muss mit den Angaben im ABE-Auszug und auf dem Versicherungsschein übereinstimmen. Wenn dann noch der Rahmen selber unbedenklich ist, also nicht geklaut, dann gibts maximal nen Rüffel. Einfach ein Simson Blanko-Typschild besorgen (bei ebay z.B.) und mit den richtigen Angaben versehen.

  5. #5
    Glühbirnenwechsler Avatar von cool.magnum
    Registriert seit
    04.04.2006
    Ort
    Rostock
    Beiträge
    71

    Standard

    Die haben mich natürlich angezeigt. aber bis jetzt(eine woche später) hab ich noch keine post bekommen... obwohl ich mich innerhalb einer woche äußern sollte... aber ich hab ja nicht mal ein aktenzeichen:(
    hab eben auf die rahmennummer ein papier rauf gelegt und bin mit dem bleistift rüber. die nummern unterscheiden sich. das ist fakt. aber die rahmennummer ist trotzdem nicht eindeutig zu bestimmen. der verschleiß ist einfach zu groß:(
    was soll ich tun? ich muss fahren :'(

  6. #6
    Moderator Museumsdirektor Avatar von Baumschubser
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    6.551

    Standard

    Die eingeschlagene Rahmennummer sollte schon erkennbar sein. Ist die zumindest teilweise noch lesbar? Wenn ja, gehe ich von deinem Posting mal davon aus, dass die Nummer auf dem Typschild total abweicht davon? Dann erstmal weg mit dem Typschild. Ein fehlendes ist weniger dramatisch als ein falsches. Was du noch nicht geschrieben hast ist die Sache mit dem Versicherungsschein. Welche Nummer steht da drin? Die vom Rahmen oder die vom Typschild? Wenns die vom Typschild ist, dann wirds übel, dann war dein Moped nämlich nicht versichert, wennn man es ganz genau nimmt.

  7. #7
    Glühbirnenwechsler Avatar von cool.magnum
    Registriert seit
    04.04.2006
    Ort
    Rostock
    Beiträge
    71

    Standard

    Als ich den schein bei der versicherung geholt hab, da wurde mir die nummer telefonisch vonner simsonwerkstatt durchgesagt... die haben sich bei der ersten und letzten zahl verguckt:'( das bedeutet abe ist falsch und versicherungsschein auch + 2 unidentische nummern am fahrzeug :'(

  8. #8
    Moderator Museumsdirektor Avatar von Baumschubser
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    6.551

    Standard

    Du musst versuchen, die Rahmennummer so zuverlässig wie nur irgend möglich zu bestimmen. Notfalls muss die Farbe runter (nicht schleifen, Farbe chemisch ablösen oder sandstrahlen) und dann kommt so eine Säure drauf. Damit sind sogar Rahmennummern zu bestimmen, wenn eine andere drüber geschlagen wurde. Zu dieser Sache musst du dich mal durch die Werkstätten fragen oder auch bei TÜV oder Dekra.

    Vielleicht hilft dir sogar die Polizei, immerhin ermitteln die so die Nummern bei geklauten oder manipulierten Fahrzeugen. Wenn die Nummer sicher ermittelt wurde, brauchst du natürlich ne neue ABE (oder zumindest eine Umschreibung der Rahmennummer) und einen geänderten Versicherungsschein. Der Aufwand ist nicht gerade gering, aber so ist der einzige Weg, wieder ein straßenzugelassenes Fahrzeug zu haben.

    Als Alternative steht natürlich ein Rahmentausch, also Komplettumbau.

  9. #9
    Glühbirnenwechsler Avatar von cool.magnum
    Registriert seit
    04.04.2006
    Ort
    Rostock
    Beiträge
    71

    Standard

    Dann werd ichwahrscheinlich zur Dekra:) Die sind billiger
    Vielen Dank :)

  10. #10
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    Wo hast du denn das Moped her?

  11. #11
    Glühbirnenwechsler Avatar von cool.magnum
    Registriert seit
    04.04.2006
    Ort
    Rostock
    Beiträge
    71

    Standard

    Vom Kumpel für n apel und n ei sozusagen
    Hab bei der Anmeldestelle angerufen. Könnte die dekra nicht die nummer, die auf meiner abe steht einstanzen??? oder könnte ich die nummer nicht selber rausschleifen und selber einstanzen??? Fällt das auf? Würde die simmer dann wegen Betrugsverdacht oder so von der Polizei einkassiert werden?
    Liebe Grüße
    Magnum

  12. #12
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Zitat Zitat von cool.magnum
    Vom Kumpel für n apel und n ei sozusagen
    Hab bei der Anmeldestelle angerufen. Könnte die dekra nicht die nummer, die auf meiner abe steht einstanzen???
    Mensch Meier was stellste dich denn so an.

    Zahlste lieber bei der Dekra.. Betsell dir fpr 20 € die richtige ABE deiner Nummer und gut ist

    oder könnte ich die nummer nicht selber rausschleifen und selber einstanzen??? Fällt das auf? Würde die simmer dann wegen Betrugsverdacht oder so von der Polizei einkassiert werden?
    Klar geht das. Und fällt auch gar nicht auf. Genausowenig wie wenn ich bei meinen Autos die ganzen Nummern ausradiere und andere Einstanze.

    Meine Güte was willste da fürn Aufwand treiben. Hol dir die ABE zu deinem Rahmen und gut ist die Sache. Dann noch nen Blankotypenschlid und hau da die Nummer des Rahmens rauf und gut ist

  13. #13
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    Zitat Zitat von Shadowrun
    ... Dann noch nen Blankotypenschild und hau da die Nummer des Rahmens rauf und gut ist
    So wäre das aber leider nicht erlaubt und zudem noch strafbar. TÜV bzw. DEKRA dürfen das aber machen.

    Zitat Zitat von cool.magnum
    ... könnte ich die nummer nicht selber rausschleifen und selber einstanzen??? Fällt das auf? Würde die simmer dann wegen Betrugsverdacht oder so von der Polizei einkassiert werden?
    Ja, cool.magnum, natürlich fällt das auf und das Moped könnte auch eingezogen werden und du gleich mit. Die Rahmennummer zu manipulieren ist erst recht strafbar und dann stehste schon mit einem Bein bei Baumschschubsers Arbeitsstelle auf der Schwelle (frag ihn mal was er macht). Da kannste dir schon mal von Oli Kahn die Torwart-Handschuhe geben lassen (die mit den griffigen Noppen), damit dir beim Duschen mit den Jungs dort ja nicht die Seife aus den Händen gleitet.

    Bestell dir also wie empfohlen beim Kraftfahrtbundesamt diesen ABE-Wisch für die Rahmennummer deines Rahmens und wenn du den dann hast, dann marschierst du mit Moped zum TÜV / DEKRA und läßt dir dort ein Typenschild anbringen.

    Alles andere macht dich nur verdächtig.

    Ich kenn mich aus!

  14. #14
    Moderator Chefkonstrukteur Avatar von Richy
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Datschiburg
    Beiträge
    2.849

    Standard

    Zitat Zitat von Dummschwaetzer
    Zitat Zitat von Shadowrun
    ... Dann noch nen Blankotypenschild und hau da die Nummer des Rahmens rauf und gut ist
    So wäre das aber leider nicht erlaubt und zudem noch strafbar. TÜV bzw. DEKRA dürfen das aber machen.
    Nix da, Typenschild darf man selber machen, nur die Nummer im Rahmen selber darf man nicht ändern. Also Blankotypenschild, und dann mit Schlagzahlen die richtige Nummer (die vom Rahmen) eingestanzt, die BE bestellen und fertig ist der Eimer...


    Gruß,
    Richard

  15. #15
    Glühbirnenwechsler Avatar von cool.magnum
    Registriert seit
    04.04.2006
    Ort
    Rostock
    Beiträge
    71

    Standard

    Das Problem daran ist nur, dass durch Gevater Zeit die Rahmennummer fast komplett zerschlissen ist. Ich habe eine neue abe beantragt und auch eine versicherungskarte. aber nur halt mitr der falschen nummer:'(

  16. #16
    Museumsdirektor Avatar von Alfred
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    HH
    Beiträge
    6.123

    Standard

    Zitat Zitat von cool.magnum
    Das Problem daran ist nur, dass durch Gevater Zeit die Rahmennummer fast komplett zerschlissen ist. Ich habe eine neue abe beantragt und auch eine versicherungskarte. aber nur halt mitr der falschen nummer:'(
    Wie kannst Du das alles beantragen, wenn Du die Nummer nicht weißt oder Du Dir dabei unsicher bist?

+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. böse böse Jugendsünde
    Von totoking im Forum Smalltalk
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 28.11.2008, 23:02
  2. Rechtschreibung tut den Augen gut.....
    Von Quacksderaeltere im Forum Smalltalk
    Antworten: 58
    Letzter Beitrag: 10.04.2007, 09:23

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.