+ Antworten
Seite 6 von 6 ErsteErste ... 4 5 6
Ergebnis 81 bis 84 von 84

Thema: Bremsen verbessern


  1. #81
    Glühbirnenwechsler Avatar von Katjaaaa
    Registriert seit
    29.04.2014
    Ort
    Wangen b. Olten
    Beiträge
    91

    Standard

    Hallo,

    besorg Dir wenn möglich Original Simsonbeläge oder kauf welche bei Langtuning z.B. Nicht vergessen, MZA ist viel Chinaschrott.
    Bremsankerplatte sollte möglichst auch ein DDR Teil sein. Neuer Bremszug der frisch geschmiert ist, sollte auch helfen.
    Alles mal gängig machen und leicht mit Keramik oder Kupferpaste schmieren.
    Nicht mit dem Dremel bearbeiten. Mit Scotch abziehen, aber Staubmaske unbedingt aufsetzen. Die roten DDR sind mit Asbest.

    Wenn es sich wie "ABS" bremst, ist die Nabe wohl nicht mehr zu gebrauchen.

    Grüsse heiko

  2. #82
    Simsonschrauber
    Registriert seit
    30.07.2011
    Ort
    Gera
    Beiträge
    1.015

    Standard

    Also, ich hab bei mir zwangsläufig und weil nur ein Bremslichtschalter, hinten die Bremsbacken erneuert. Ist halt ein altbekanntes Problem nicht nur bei der Schwalbe. Jedemfalls etwas "Bessere" eingebaut, weil zwangsläufig... Dachte ich mir zumintest! Ich hab mich gewundert, weil trotz nachstellen keine Wirkung da ist.
    Jedemfalls hab ich mir die Sache angeschaut. Fakt ist, die Bremsfläche ist trotz neuer Beläge recht klein, eigentlich genau die mitte der Beläge. Was auch das erklärt, das bei moped werner nach neubelegung der Bremsbacken, dieselben abgedreht werden, so das möglichst viel Fläche da ist. Und das richtig auf einer Drehbank. Er läßt die Backen mit dickeren Belägen neu belegen, um sie dann auf das Trommelmaß abzudrehen.

    Eine behelfsmäßige Idee währe, eine alte Bremstrommel mit Schleifpapier (80er) zu belegen und mit der Hand solange schleifen, bis die Backen möglichst großflächig anliegen können. Dazu kann eine Vorderradschwinge hilfreich sein. Mit Dremel frei schnauze wird das nicht.

  3. #83
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von totoking
    Registriert seit
    05.04.2007
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    5.945

    Standard

    Und auch jeder Normalsimsonfahrer sollte im Falle der Bremse keine Versuche mit Schleifpapier machen sondern sich einfach jemanden suchen, der einem die komplett montierte Bremsankerplatte nachdreht.
    Sogar das Spannen ist einfach. Da man nur wenige zehntel sehr weiches Material wegnimmt, kann man die Bremsankerplatte, nur mit der mitlaufenden Körnerspitze auf dem Reitstock montiert, gegen die geschlossenen Spannbacken drücken. Dann einfach 2-3 Mal mit geringer Zustellung rüber und dann bremst das auch richtig.

    Für alle, die mir ihre montierten Bremsankerplatten vorbeibringen und auch wieder abholen würde ich das sogar kostenlos machen. Ich kann es einfach nicht mit ansehen, wie einige mit ihren Bremsen umgehen. Neulich hatte ich jemanden da, bei dem die EBC Beläge nicht gepasst haben. Der hatte auch die Backen abgeschliffen. Die Folge war, dass die Backe beim Bremsen wohl punktuell stark belastet war, gebrochen ist und die Nabe zerstört hat. Und das bei einer Bremse im normalen Straßenverkehr.
    Ich wünschte ich wäre eine Lorbeere, dann hätt ich nichts zu tun als auf mir auszuruhn!!!

  4. #84
    Simsonschrauber
    Registriert seit
    30.07.2011
    Ort
    Gera
    Beiträge
    1.015

    Standard

    Ich wollte nur auf dem Umstand aufmerksam machen, das das eigentlich wichtige an der Sache die wirksame Fläche ist. Vorne bremst meine Schwalbe zufriedenstellend, nur hinten nicht! Das mit dem Schleifpapier war eigendlich nur eine fixe Idee gewesen, weil es hier mit Drehmel und co noch schlimmer wird...

+ Antworten
Seite 6 von 6 ErsteErste ... 4 5 6

Ähnliche Themen

  1. Suchfunktion verbessern
    Von olympiablau im Forum Anregungen und Vorschläge
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 18.09.2011, 11:25
  2. [erledigt] Bremsen bremsen nicht
    Von johnny_thunderstorm im Forum Technik und Simson
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 07.04.2011, 18:02
  3. Bremsen Ernsthaft Bremsen lassen?
    Von pfannkuchen im Forum Technik und Simson
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 28.02.2011, 21:59
  4. Kältekomfort verbessern ...
    Von Matthias1 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 23.03.2009, 21:10
  5. Lüftung verbessern ?
    Von KaiSR2 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 24.07.2004, 23:22

Stichworte

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.