+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 17 bis 21 von 21

Thema: Dringend Hilfe


  1. #17
    Chefkonstrukteur Avatar von Bär
    Registriert seit
    03.06.2009
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    2.682
    Blog-Einträge
    12

    Standard

    Wenn du einen neuen EHR-Benzinhahn hast, dann zieh mal die beiden Schrauben der Federscheibe nach, achte aber dann wieder auf die Durchflussmenge.

    Auch schau mal genau nach dem Kabelbaum, vorallem Zündungsseitig, also Kontrolliere mal alle Kabel von Grundplatte, Elektronikbaustein und Zündschloss auf Korrosion, Kabelbrüche oder Wackelkontakte. Schaue auch genau nach den verlöteten Kabeln an den Spulen.
    Klaus-Kevin, lass das!

  2. #18
    slu
    slu ist offline
    Kettenblattschleifer Avatar von slu
    Registriert seit
    19.04.2003
    Ort
    Neumarkt
    Beiträge
    596

    Standard

    Zitat Zitat von bastiracer Beitrag anzeigen
    ...Bremsen gewechselt...
    Deswegen bei Dauerbremslicht eventuell zuerst den Kontakt am hinteren Bremsschild einstellen (wie oben beschrieben).

    Gruß
    slu

  3. #19
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    12.02.2011
    Ort
    Fürth
    Beiträge
    15

    Standard

    ok ich bin seit heute (freitag) wider daheim...
    ich hoffe das ich morgen dazu komm, werd mal mit bezinhahn anfangen und mich dann um die elektronik kümmern und dann mal schaun.

    wegn dem verbastellt also nach meinem wissenstand ist eigentlich alles orginal und sie lief ja auch ordentlich, bis der geber kaputt war und ich habe das gefühl das ist er wieder werd mich aber erstmal um alles andere kümmern...

    sollte sich was ergeben, werde ich das berichten


    gruß seb

  4. #20
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    12.02.2011
    Ort
    Fürth
    Beiträge
    15

    Standard

    Hallo, allerseits
    Ich wollte hier nur noch mal meine Ergebnisse erbringen, die ich auf Grund euerer tipps geschafft habe.
    Ich konnte alle Probleme nach länger oder kurzer Fehler suche beheben.
    Das ausgehen lag am benzinhahn, die vier Loch Dichtung war gerissen und es hatte sich ein Stück in den anschließenden Kanal geklemmt und so kam kein bis kaum Benzin mehr durch.

    Die Undichtigkeit des Benzinhahn konnte ich durch erneutes zusammenbauen beheben, was da falsch war kann ich bis heute nicht nach vollziehen.

    Da abblendlicht war die schlimmste Arbeit, bis ich alles geprüft hatte. Aber es kam soweit raus das im Schalter ein Kabel gebrochen war und ein anderes nur einen wackel kontakt hatte.

    Rücklicht waren die Tipps ma hilfreichsten, hier konnte alles durch das einstellen des Tasters behoben werden.

    Danke noch mal für alle Tipps

    Gruß seb

  5. #21
    Glühbirnenwechsler Avatar von cabriomaus
    Registriert seit
    01.10.2007
    Beiträge
    68

    Standard

    Start Stopp Automatik (grins)und bin auch schon wieder wech

+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2

Ähnliche Themen

  1. HILFE dringend
    Von redkeintinnefnumber1 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 08.11.2009, 21:42
  2. Hilfe es ist dringend
    Von HolgerE36 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 08.06.2006, 21:57

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.