+ Antworten
Ergebnis 1 bis 14 von 14

Thema: Duo Benutzung


  1. #1
    Tankentroster
    Registriert seit
    07.05.2003
    Beiträge
    188

    Standard

    hallo,
    habe mir für meinen Star neue Papiere bestellt, die auch 2 Tage später schon ankamen. Dabei war ein Schreiben wegen Ausnahmegenehmigung mit 60 km/H und den Führerscheinklassen. Unter Duo und Krankenfahrstühle stand: Benutzung nur durch körperbehinderte Personen. Also dürfen wohl alle anderen gar nicht offiziel mit dem Duo fahren. Das war mir neu und wollte ich hier nur kurz weiter geben.

    Viele Grüße
    Matthias

  2. #2
    Simsonschrauber
    Registriert seit
    23.04.2003
    Beiträge
    1.442

    Standard

    Das scheint wohl noch aus DDR-Zeiten hängengeblieben zu sein. Den Duo darf jeder fahren. Aber er war halt ursprünglich als Versehrtenfahrzeug gedacht und das stand dann wohl auch in der ABE.

    MfG Tilman

  3. #3
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    Tilman hat recht. Du kannst mit dem Duo rumheizen, auch wenn du nicht versehrt bist.
    Wichtig ist nur, dass du einen Führerschein hast und Versicherung bezahlt hast.

  4. #4
    Moderator Museumsdirektor Avatar von Baumschubser
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    6.551

    Standard

    DUO und 60km/h??? War da nicht mal was mit 55km/h?

  5. #5
    Restaurateur
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    2.125

    Standard

    das habe die heute angeglichen, da Simson ja Simson ist!
    Da wird das nicht mehr differenziert!

  6. #6
    Moderator Museumsdirektor Avatar von Baumschubser
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    6.551

    Standard

    Aha, wenns wirklich so ist, wieder was dazu gelernt.:)

  7. #7
    Restaurateur
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    2.125

    Standard

    Hat mir mein Schrauber/Händler erzählt, weil ich mich da damals auch gewundert habe!

    Passt schon!

  8. #8
    Moderator Museumsdirektor Avatar von Baumschubser
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    6.551

    Standard

    Dann ist beim DUO die neue ABE eine echte Aufwertung der Fahrzeuges.

  9. #9
    Simsonschrauber
    Registriert seit
    23.04.2003
    Beiträge
    1.442

    Standard

    Wer hat hier eigentlich was von 60km/h und DUo erzählt? Der durfte und darf nur 50 fahrn.

    MfG Tilman

  10. #10
    Moderator Museumsdirektor Avatar von Baumschubser
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    6.551

    Standard

    Uuuups, habs gerade oben noch mal gelesen. Die ABE bezog sich auf den Star, dann gings aber auch schon munter mit dem DUO los.

    Dennoch bin ich beim DUO der Meinung, dass es 55km/h waren und nicht 50.

  11. #11
    Museumsdirektor Avatar von Alfred
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    HH
    Beiträge
    6.123

    Standard

    In meinen alten Duo-Papieren steht 55 km/h, und damit wirds wohl so sein.

    Gruß Al

  12. #12
    Moderator Museumsdirektor Avatar von Baumschubser
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    6.551

    Standard

    Danke für die verbindliche Info. Ich dachte schon, dass ich im Jahre 14 nach dem Mauerfall schon total verkalkt bin.

    Die 55 waren auch weniger die reale Leistung (meist ist das DUO wesentlich langsamer unterwegs, vor allem wenns mal bergauf geht) sondern sollte auch dieses Fahrzeug für die Autobahn in der DDR zugelassen sein. Im Gegensatz zu heute war damals nämlich nur eine Mindestgeschwindigkeit von 50km/h vorgeschrieben.

  13. #13
    Museumsdirektor Avatar von Alfred
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    HH
    Beiträge
    6.123

    Standard

    Nee, verkalkt bist Du anscheinend noch nicht.

    Mit dem Duo auf der Autobahn, das ist mir eine Vorstellung, die mir einerseits krass vorkommt, aber anderseits doch realistisch erscheint. Die Trabis und Wartburgs waren ja auch nur mit ca. 80-100 km/h unterwegs?! Heute dagegen wäre so ein Trip auf der Autobahn ein Horrortrip. Wenn das stimmt, dann konnte man auch mit einer Schwalbe über die Piste brettern und ich kann mir die Schilderungen meiner östlichen Verwandten besser vorstellen, in denen ein Bekannter von Thüringen mit dem Duo in den Urlaub an die Ostsee gefahren ist.

    Gruß Al

  14. #14
    Restaurateur
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    2.125

    Standard

    davon mal abgesehen war auf den Autobahnen der DDR ja noch nix los.
    Da konntest du ohne probleme über die Autobahn fahren...aber selbst wenn ich es heute dürfte, würd ichs nicht tun, bei dem verkehr und den verrückten die da unterwegs sind wäre mir das zu gefährlich!

+ Antworten

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.