+ Antworten
Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Erfahrung Zündung Kondensator


  1. #1
    Flugschüler Avatar von too-onebee
    Registriert seit
    18.05.2012
    Ort
    Groß-Gerau
    Beiträge
    310

    Standard Erfahrung Zündung Kondensator

    Hallo,


    da heute nicht sooo tolles Wetter ist, habe ich mich an die Überprüfung meiner gesammelten / gelagerten Zündungen gemacht.


    Bis dato habe ich 22 Zündungen überprüft und nur einen GUTEN Kondensator gefunden!


    Bei den meisten Zündungen lässt sich der Kern vom Kondensator bereits im Gehäuse drehen. Messungen beweisen die Undichtigkeit und somit den Defekt.


    Leider kein gutes Ergebnis für die seinerzeit verbauten Kondensatoren.


    Jetzt werde ich die nächsten Zündungen überprüfen !!!


    Gruß
    too-onebee


    P.S. Ein Kondensatortausch scheint mir Pflichtprogramm zu sein !
    KR51/1, Bj. 1968, tundragrau und KR51/1, Bj. 1969, blau

  2. #2
    Chefkonstrukteur Avatar von Harlekin
    Registriert seit
    01.01.2005
    Beiträge
    4.859

    Standard

    Ich hatte heute angenehmen Stuhl.

    Aber was willst du uns sagen mit deinem thread? Das kondensatoren die eingebaut sind und vermutlich in einer Kiste rumfliegen kaputtgehen?
    Jetzt auch mit H Kennzeichen

  3. #3
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.969

    Standard

    Hi,

    intersssant wäre, was für ein Kondi das ist. DDR-Ware? weisse Isolierung? Beige Isolierung?

    Es ist logisch, dass Elektronik altert und die DDR-Kondis sind jetzt auch 25 Jahre und mehr alt.

    MfG

    Tobias

  4. #4
    Flugschüler Avatar von too-onebee
    Registriert seit
    18.05.2012
    Ort
    Groß-Gerau
    Beiträge
    310

    Standard

    Es sind alles original DDR Kondensatoren ... FAOLYT und ...



    Bei NSU sind die überprüften Kondensatoren meist noch OK gewesen !?


    Gruß
    too-onebee


    P.S. Eine hohe Fehlerquelle liegt somit an den Kondensatoren!
    KR51/1, Bj. 1968, tundragrau und KR51/1, Bj. 1969, blau

  5. #5
    Simsonfreund
    Registriert seit
    13.01.2014
    Ort
    BaWü
    Beiträge
    1.629

    Standard

    Zitat Zitat von too-onebee Beitrag anzeigen
    Bei NSU sind die überprüften Kondensatoren meist noch OK gewesen !?
    Tja, in Nekarsulm haben sie eben Qualitätsbauteile verwendet...

    Viele Grüße

    Bremsbacke
    Wir fahren ganz klar: Deutz-Fahr!

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. S51 Zündung, Kondensator Bestellhilfe.
    Von maarten im Forum Technik und Simson
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 15.08.2007, 12:18
  2. kondensator raus aus der zündung
    Von Galli im Forum Technik und Simson
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 10.08.2005, 19:17
  3. Erfahrung mit Limatronic
    Von Motzki im Forum Technik und Simson
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 22.03.2004, 22:43

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.