+ Antworten
Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Was ist das für schwarzer Dreck?


  1. #1
    Zündkerzenwechsler Avatar von Gnarz
    Registriert seit
    21.06.2009
    Ort
    Niederbayern
    Beiträge
    26

    Standard Was ist das für schwarzer Dreck?

    Hi!
    Weiß jemand was das ist oder hat das auch?



    Ich wisch das immer wieder ab, aber nach jeder Regenfahrt kommt es zurück...

  2. #2
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Reste von irgend einem Kleber, der nicht so wetterfest ist, wie sich der Klebende das gedacht hat?

  3. #3
    Zündkerzenwechsler Avatar von Gnarz
    Registriert seit
    21.06.2009
    Ort
    Niederbayern
    Beiträge
    26

    Standard

    Hi!
    Wäre zwar denkbar, "leider" ist der Schriftzug aber absolut klebefrei hingenietet...

    mfG

  4. #4
    Zahnradstoßer Avatar von Revalk
    Registriert seit
    14.03.2008
    Ort
    Zwischen Köln und Düsseldorf; auf der Kölsch Alt Grenze
    Beiträge
    799

    Standard

    mal ne blöde frage kann es sein das du deinen bowdenzug der kupplung geölt hast oder ähnliches und es bei regen vom lener aus runtertropft`??

  5. #5
    Tankentroster Avatar von jalabert_1200
    Registriert seit
    31.03.2009
    Ort
    oberursel (taunus)
    Beiträge
    176

    Standard

    ... oder kommt der dreck sogar aus der fronthaube? vielleicht läuft er zwischen keder und blech durch und sammelt sich dann nur am schriftzug?

  6. #6
    Flugschüler Avatar von IFLY2low4U
    Registriert seit
    30.08.2009
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    493

    Standard

    interessant finde ich, dass der siff sich im bereich der nieten konzentriert...

    sieht nach ner chemischen reaktion zwischen knieblech und schriftzug aus.


    ist das ein originaler schriftzug oder ein neu gekaufter? vielleicht sind die neuen aus ner anderen legierung und die reagiert jetzt mit dem knieblech, wenn es nass wird.

    Oder, es ist metallischer abrieb weil das schild vibriert.

    man munkelt nur...


    lg andi

  7. #7
    Zahnradstoßer Avatar von Revalk
    Registriert seit
    14.03.2008
    Ort
    Zwischen Köln und Düsseldorf; auf der Kölsch Alt Grenze
    Beiträge
    799

    Standard

    Zitat Zitat von jalabert_1200 Beitrag anzeigen
    ... oder kommt der dreck sogar aus der fronthaube? vielleicht läuft er zwischen keder und blech durch und sammelt sich dann nur am schriftzug?
    das würde ich ausschließen, dafür sind die Flecken zu weit rechts

  8. #8
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    Mir sieht das auch nach metallischem Alu-Abrieb vom locker vibrierenden Schriftzug aus, der dann vom Regen unten rausgespült wird.

  9. #9
    Chefkonstrukteur Avatar von Bär
    Registriert seit
    03.06.2009
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    2.682
    Blog-Einträge
    12

    Standard

    Schon mal an Vulkanasche gedacht?

    Abrieb wäre am leichtesten erklärbar, da du (so sieht es für mich aus) einen Nachbau Schriftzug hast.
    Klaus-Kevin, lass das!

  10. #10
    Simsonfreund
    Registriert seit
    25.04.2005
    Beiträge
    1.988

    Standard

    Zitat Zitat von Revalk Beitrag anzeigen
    das würde ich ausschließen, dafür sind die Flecken zu weit rechts
    Wie der Schwätzer meinte Aluabrieb vom vibrierenden Schwalbeschriftzug.

    Gruß
    schrauberwelt

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Schwarzer Auspuff
    Von HaNNi8aL im Forum Technik und Simson
    Antworten: 86
    Letzter Beitrag: 04.07.2008, 10:36
  2. S51 im Dreck
    Von h_w_f im Forum Smalltalk
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 24.06.2006, 21:22
  3. dreck im auspuff?
    Von shoot im Forum Technik und Simson
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 18.07.2003, 19:08

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.