+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 17 bis 24 von 24

Thema: Getriebeöl-Kontrolle


  1. #17
    Urgestein
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    südl. Niedersachsen
    Beiträge
    11.404

    Standard

    Genau so ist es! Steht das Moped nur wenige Grad nicht in Waage kommen schnell ~50-100ml Öl zusammen.
    Bei 2,50€ für eine Füllung so ein Heckmeck zu machen ist garnicht nötig.

    Wenn ein neues Fahrzeug ins Haus kommt, wechsle ich so oder so das Öl. Was soll ich dann noch an der Ölkontrollschraube fummeln und das Moped mittels Gradmesser/Wasserwaage ausrichten wenn ich weis, es ist die Sollmenge drinnen.
    Mal bist du Hund, mal bist du Baum...

  2. #18
    Simsonschrauber
    Registriert seit
    11.09.2005
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    1.407

    Standard

    Ich sollte mal mein Getriebeöl nachschauen! Ist schon mehrere Jahre her! SFG
    Andreas
    HS1 12 Volt 35/35 Watt, electronikzündung.4 Gang. Sr 50 /1 c

  3. #19
    Tankentroster Avatar von chrack
    Registriert seit
    06.06.2011
    Ort
    Seefeld
    Beiträge
    182

    Standard

    Hallo,

    um die Verwirrung komplett zu machen habe ich folgendes beobachtet:

    Am Wochenende habe ich bei meiner KR51/2L das Öl abgelassen: Warmgefahren, etwas gewartet, ablaufen lassen. Nachdem nichts mehr kam, auf dem Ständer nach vorne gekippt bis nichts mehr kam, danach Moped auf die Räder gestellt und hin und her gekippt und rumgewuchtet bis nichts mehr kam. Das dauerte sicher eine halbe Stunde wenn nicht sogar länger, da ich zwischenzeitlich noch anderes getan habe. Ergebnis 200 ml!!!

    Also 400 ml abgemessen und mit offener Kontrollschraube auf dem Ständer stehend eingefüllt. Nach etwa 360 ml Öl begann an der Ölkontrollschraube das Öl raus zu laufen.

    Was jetzt? War noch zu viel Öl drin? Laut Beschreibungen, egal ob man kippt oder nicht, sollte auf jeden Fall kein Öl aus der Kontrollöffnung kommen, wenn das Moped auf dem Ständer steht, oder?

    Gruß
    Christian

  4. #20
    Urgestein
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    südl. Niedersachsen
    Beiträge
    11.404

    Standard

    Du hast nicht das ganze Öl abgelassen! Das geht erfahrungsgemäß nur, wenn der Seitendeckel demontiert wurde. Nur alleine über die Ölablassschraube ist hier niemand imstande, das gesamte Öl abzulassen.
    Was für einen Wellendichtring hattest du unter dem Primärritzel? Schwarz oder grün? Sifft der Motor?
    Mal bist du Hund, mal bist du Baum...

  5. #21
    Tankentroster Avatar von chrack
    Registriert seit
    06.06.2011
    Ort
    Seefeld
    Beiträge
    182

    Standard

    Hi,

    ich weiß nicht welchen Dichtring ich verbaut habe, da müsste ich noch einmal nachsehen. Aber ich glaube nicht, dass ich Öl verbrenne und das alte Öl roch nicht nach Sprit.

    Jetzt wird der Motor wohl etwas siffen, da offensichtlich zu viel Öl drin ist. Morgen wird es in München und Umgebung nicht regnen, so kann ich mit der Schwalbe zur Arbeit fahren. Dann werde ich berichten, ob der Motor sifft.

    Gruß
    Christian

  6. #22
    Urgestein
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    südl. Niedersachsen
    Beiträge
    11.404

    Standard

    Naja, irgendwo muss das restliche Öl ja gelandet sein.
    Mal bist du Hund, mal bist du Baum...

  7. #23

    Registriert seit
    04.09.2016
    Beiträge
    7

    Standard

    Im "Simson-Roller Schwalbe - Geschichte, Wartung, Reparatur" (Erhard Werner) habe ich gelesen dass die KR51/2 soll gerade sein, so die habe ich mit Wasserlage hingestellt, und das Schraube aufgemacht. Nun ist ~100mL rausgekommen. Ich finde das ein bisschen viel, deshalb frage ich mich ob ich alles gut verstanden habe?


  8. #24
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.251

    Standard

    Wenn bei waagerechtem Stand der Mopete aus der Kontrollöffnung Öl rausfliesst, dann ist schicht und ergreifend zu viel drin.
    Man muss dazu auch keine Wasserwaage benutzen. Einfach aufbocken reicht hin.

    Peter

+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2

Ähnliche Themen

  1. Getriebeöl Kontrolle
    Von micha85 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 16.12.2008, 18:24
  2. Blink Kontrolle
    Von Andy im Forum Technik und Simson
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 30.07.2006, 18:23

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.