+ Antworten
Ergebnis 1 bis 14 von 14

Thema: Hilfe bei Zündung


  1. #1
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    19.04.2005
    Beiträge
    13

    Standard Hilfe bei Zündung

    Also ich bräuchte ein bisschen Hilfe bei meiner Zündung. Als meine Schwalbe noch lief, gab es öfters mal Zündaussetzer, die dann immer öfters kamen ( Schwalbe ruckelte). Irgendwann ging dann die Leistung ganz weg und sie sprang auch nicht mehr an. Nun habe ich das Polrad abgezogen und möchte gerne rauskriegen, welches Teil defekt ist. Also Spule, Kondensator, Unterbrecher ? Das Zündkabel hat keine äußelichen Schäden (es kommt aber keine Funke). Gibt es eine Methode wie man überprüfen kann wo der Schaden liegt ? (z.b. auf durchgang prüfen oder so ?) da man optisch nichts spezielles sieht. Außer am Unterbrecher sind die Kontakte etwas weiß,...
    Vielen Dank für eure Hilfe im Voraus ...
    Martin

  2. #2
    mig
    mig ist offline
    Tankentroster
    Registriert seit
    07.05.2006
    Ort
    Zweibrücken
    Beiträge
    169

    Standard

    Klemme mal zuerst das Braun-weisse Kabel am zündschloss ab und lasse es in der Luft hängen.

  3. #3
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Ich würde das bran Weiße Kabel vom Motor abnehem und an Zylinderkop halten.

    Da sollen auch ohne Zündspule oben dran funken kommen wenn du das Teil an Zylinderkopf hälst.

    Btw hattest du den Unterbrecherabstand eingestellt auf max Öffnung --> 0,4 mm

    Sonst wenn der Unterbrecher gut eingestellt ist. keien Funken am Unterbrecher kommen ist wohl die Primärspule hin.

    VOrher aber die Lötstellen checken.

  4. #4
    Flugschüler Avatar von Master_Pille
    Registriert seit
    26.04.2003
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    465

    Standard

    Bevor du irgend ´ne große Aktion mit der Grundplatte anfängst, versuchs doch mal mit den leichteren Sachen, wie Kerze und Kerzenstecker.
    Die Zündspule kannst du überprüfen, in dem Du die Widerstände zwischen den einzelnen Anschlüssen misst.
    Irgendjemand hier weiß sicher, was da bei der Messung rauskommen muss.
    Aber wenn dein Messgerät einen unendlich großen Widerstand anzeigt, kannst du ziemlich sicher sein, dass die Spule im Eimer is.

  5. #5
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    12 V Zündspule hat 6 Ohm....

    Aber wie schon geschireben. Funkts braunweiße Kabel ausm Motor gegen Zylidner ist unten alles in Orndung

  6. #6
    Kettenblattschleifer
    Registriert seit
    14.05.2006
    Ort
    Munster,NDS
    Beiträge
    517

    Standard

    vielleicht erstmal einfach neue unterbrecher rein??? bevor man spulen misst etc? wenn der schon weiß aussieht... bei meiner s51 wars auch so, langsam angefangen, mucken gemacht, dann nix mehr. neue unterbrecher und gut.
    We`re the sultans of swing!

  7. #7
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    19.04.2005
    Beiträge
    13

    Standard

    Jo danke erstma für eure Hilfe. Ich meine den Fehler gefunden zu haben. Wahrscheinlich nur ein Wackelkontakt in der Zündspule (habe ich ausgemessen, kommt so 5 kOhm wenn sie Kontakt gibt)). Eine Frage hätt ich da aber trotzdem noch. Nach der Panne und dem ersten Blick auf die Zündung stellte ich fest, dass der Unterbrecher garnicht mehr geöffnet hat --> schmort dabei etwas durch ?

  8. #8
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Zw den beiden Punkten / Ansclhüssen die angeschraubt werden.


    ICh rate diese 5 kOhm hast du zw Masse und Zündkerzenstecker gemessen oder ???

    Liegt daran dass Zündkerzenstecker einen eingebauten Entstörwiderstand und je nach Ausführung einen Widerstand zw 1 udn 5 kOhm

  9. #9
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    19.04.2005
    Beiträge
    13

    Standard

    5 kOhm zwischen dem Zündkabelende (ohne Kerzenstecker) und dem Kontakt der mit der Mutter festgeschraubt wird. Heißt dass das sie defekt ist bei solch einem hohen Widerstand ?
    Hast du einen Tipp wo ich ziemlich günstig eine Zündspule kaufen kann ?

  10. #10
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Kann auch heißen dass dein kabel am oberen Ende abgegammelt ist..

    Also rausschrauben und abschneiden und neu einschrauben.

    Und der Widerstand solltest du zw Kabel und Kontakt 31 Messen...

  11. #11
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    19.04.2005
    Beiträge
    13

    Standard

    Also ich hab das Problem doch noch nicht hingekriegt. Bin langsam echt am verzweifeln. Es kommt zwar ein schöner blauer Funken an der Kerze, der Unterbrecher ist auch gut eingestellt. Aber die Schwalbe springt nur sehr schwer an, erst nach einigen Metern anschieben, stottert dann (klingt echt chaotisch) und geht dann wieder aus. Zwischendurch lief sie einmal ganz gut und ich bin auch eine kleine runde gefahrn ohne Problem, aber nur mit wenig Leistung. Alles wieder zu gemacht und mich gefreut. Dann wollt ich sie wieder anmachen und es ging garnichts mehr wie oben beschrieben, obwohl ein sehr guter Funke kommt. Welches Teil kann also defekt sein ?

  12. #12
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    19.04.2005
    Beiträge
    13

    Standard

    Also ich hab das Problem doch noch nicht hingekriegt. Bin langsam echt am verzweifeln. Es kommt zwar ein schöner blauer Funken an der Kerze, der Unterbrecher ist auch gut eingestellt. Aber die Schwalbe springt nur sehr schwer an, erst nach einigen Metern anschieben, stottert dann (klingt echt chaotisch) und geht dann wieder aus. Zwischendurch lief sie einmal ganz gut und ich bin auch eine kleine runde gefahrn ohne Problem, aber nur mit wenig Leistung. Alles wieder zu gemacht und mich gefreut. Dann wollt ich sie wieder anmachen und es ging garnichts mehr wie oben beschrieben, obwohl ein sehr guter Funke kommt. Welches Teil kann also defekt sein ?

  13. #13
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Na dann wend dich an den Rest. Simmerringe ??? Auspuff ???

  14. #14
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    19.04.2005
    Beiträge
    13

    Standard

    also ich denke nicht dass es daran liegt.was ist z.b. mit kondensator ? oder vielleicht der vergaser ? eigentlich passen die syptome mehr auf ein zündungsproblem oder ?

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Hilfe zündung
    Von spirit im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 12.06.2006, 06:19
  2. zündung!!hilfe!!
    Von schwalbenjonny im Forum Technik und Simson
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 06.03.2005, 19:26

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.