+ Antworten
Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Hinterrad-mitnehmer auseinander bauen aber wie?


  1. #1
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    09.09.2011
    Beiträge
    47

    Standard Hinterrad-mitnehmer auseinander bauen aber wie?

    Und mal wieder habe ich ein problem..
    ich habe nun meine Schwalbe gereinigt und dabei gemerkt das die Mutter von dem Hinterrad-Mitnehmer ab ist, allerdings passt auch irgendwie keine andere dran, da diese ich nenns mal Achse einfach sehr kurz ist.. kann man diese Achse auswechseln?
    Das Hinterrad wird ja von quasi 2 Achsen gehalten einmal von der Langen die man links reinschraubt und rechts von der schraube oder irre ich mich da?
    Ich habe auch schon gegogglet aber nichts gefunden, danke im vorraus.

    Liebe Grüße Simon

    Anbei ein Foto meines Problems.
    IMAG0013.jpg - Bilder und Fotos kostenlos auf ImageBanana hochladen

  2. #2
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.248

    Standard

    Das Dingens heisst Achsverlängerung und das Gewinde ist nur dann lang genug, wenn die Achverlängerung mit ihren beiden Abflachungen im Langschlitz der Schwinge sitzt.
    Schau buntes Bild, Teil 12

    Aber da hast Du noch mehr zu tun, das sieht ja richtig runtergewohnt aus.

    Peter

  3. #3
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    09.09.2011
    Beiträge
    47

    Standard

    ich nehm mal stark an das mein vorbesitzer diese achsenverlängerung verkürzt hat, sie sitz auf jeden fall richtig drinn.
    Also muss ich mir ne neue achsenverlängerung holen?!
    und ich denk am besten auch direkt nen neuen mitnehmer..
    mir ist gerad aufgefallen das ist ein bild von ner s51 ich hab aber ne kr 51/1 s ist das dennoch die gleiche achsenverlängerung?

  4. #4
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    09.09.2011
    Beiträge
    47

    Standard

    oder könnte es gar sein das es ein hinterradmitnehmer von ner s51 ist die der vorbesitzer drann gebaut hat? dann sollte diese ja auch nicht passen oder?

  5. #5
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.248

    Standard

    Das ist eine Suppe.
    In der deutschen Version des real existierenden Sozialismus hatten die Wichtigers zu tun, als für gleiche Aufgaben unterschiedliche Bauteile zu konstruieren. Dazu bedarf es des Kapitalismus, wegen der Gewinnmaximierung oder so oder so ähnlich.

    Peter

  6. #6
    Flugschüler Avatar von Christian K
    Registriert seit
    16.05.2010
    Ort
    Ostseeküste
    Beiträge
    288

    Standard

    Ich würde eher sagen, dass das Gewinde samt Mutter abgerissen ist. der Kettenkasten fehlt ja auch.
    4186 km mit der Schwalbe durch Skandinavien: wayup.jimdo.com

  7. #7
    Glühbirnenwechsler Avatar von Schwalben-Eddie
    Registriert seit
    18.12.2011
    Ort
    Weilersbach
    Beiträge
    66

    Standard

    Ich bin nur ungern gemein, aber ich muss Zschopower recht geben: was für ein Gewaltmensch hat denn an der Schwalbe gearbeitet? Kettenschutz fehlt (das ist nicht cool auch wenn moderne Motorräder so etwas angeblich nicht mehr brauchen) und deine Kette sitzt entweder zu stramm oder ist verschlissen. Wie sieht der Rest der Schwalbe aus?

  8. #8
    Chefkonstrukteur
    Registriert seit
    09.05.2009
    Beiträge
    3.337

    Standard

    Der Kettenkasten müsste da auch noch zwischen, dann wird die Achse noch kürzer. Da stimmt etwas ganz gewaltig nicht.
    Schwalbe mit Alarmanlage? --> http://bit.ly/VKh4rI (geht wieder!)

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. motor auseinander bauen
    Von Strosek im Forum Technik und Simson
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 19.06.2006, 21:55
  2. S51 auseinander bauen ???
    Von Hasseroeder-simsons im Forum Technik und Simson
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 14.04.2006, 17:00

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.