+ Antworten
Ergebnis 1 bis 14 von 14

Thema: karosserie Schäden


  1. #1
    Kettenblattschleifer Avatar von Vagabond
    Registriert seit
    20.09.2009
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    610

    Standard karosserie Schäden

    Hi,

    nachdem ich zuende geweint hab, hab ich jetzt mal eine Frage an euch!
    gestern hatte meine Schwalbe eine unsanfte Berührung mit dem Asphalt. An der linken Seite der Schürze sowie an der Schnauze ist nun der Lack ab und das Blech so ganz rauh weils da drübegeschrabbt ist.

    Lasse sie erst im Sommer komplett neu lackieren, aber was kann ich jetzt unmittelbar tun, damit es etwas schöner aussieht und das Metall geschützt gegen Rost und so ist?

    lg,
    alex

  2. #2
    Flugschüler Avatar von Nordseeschwalbe
    Registriert seit
    04.09.2006
    Ort
    Heide
    Beiträge
    303

    Standard

    Rostschutz aufpinseln und mit Sprühwachs versiegeln.

  3. #3
    Tankentroster Avatar von shadow212
    Registriert seit
    19.05.2009
    Beiträge
    127

    Standard

    Hey Vagabond, also wenn du die farbe noch da hast, dann bisschen anschleifen also ganz leicht und dann farbe rüber und klarlack. Welche farbe haste denn drauf?

    Gruß nino

  4. #4
    Kettenblattschleifer Avatar von Vagabond
    Registriert seit
    20.09.2009
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    610

    Standard

    hi,

    hab das original gelb der Kr51/2E drauf, wo krieg ich denn die Farbe her? Gibts die so in kleinen Mengen zum "reparieren"?

    lg

  5. #5
    Tankentroster Avatar von shadow212
    Registriert seit
    19.05.2009
    Beiträge
    127

    Standard

    Hi also bei a-k-f bekommste sowas (http://www.akf-shop.de/shop/product_...hp/info/p26040) aber 17€ ist viel geld zumal du sie ja sowieso neu lackerien willst. Entweder springst du in den Beutel und kaufst den Lack für 17€ oder fährst ma beim Baumarkt ran und guckst mal ob du nicht die gleiche Farbe bekommst bzw. so eine ähnliche. Da sollten sie günstiger sein.

    Gruß nino

  6. #6
    Tankentroster Avatar von shadow212
    Registriert seit
    19.05.2009
    Beiträge
    127

    Standard

    Und bei dem Tool kannst du sonst mal gucken welche Ral nummer die Farbe hat und im Baumarkt kannst denn gucken ob sie die dahaben und was dat kostet oder sonst anmischen lassen was das kosten würde.( Tool= http://www.paint-tool.net/Simson/)
    Ps: Aber zur lackausbesserung nehm ich lieber sprühfarbe!

    Gruß nino

  7. #7
    Restaurateur Avatar von Macschwalbe
    Registriert seit
    01.03.2009
    Ort
    Neu-Ulm
    Beiträge
    2.070

    Standard

    Mit RAL farben wirds wohl nichts werden... Simsonlacke haben keine RAL Nummer bzw. kein RAL Lack passt so richtig...

    Wenn du nächstes Jahr sowieso lackieren willst würde ich die Stellen einfach zuschmieren pardon gegen Rost schützen

  8. #8
    Tankentroster Avatar von shadow212
    Registriert seit
    19.05.2009
    Beiträge
    127

    Standard

    Wenn es nicht so schlimm ist mit deinem Schaden machst du einfach Klarlack rüber bzw. erst anschleifen und dann ist das gut! Weil jetzt 17€ investieren wo von du höchstens 50ml brauchst ist das schon teuer!

    Gruß nino

  9. #9
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    Falls Beulen im Blech sind, dann beul sie vorsichtig mit zwei passenden Hämmern aus und richte das Blech wieder.
    Dann mit feinem Schleifpapier oder einem Schleifschwamm die blanken Stellen etwas anschleifen, mit Bremsenreiniger o.ä. säubern und dann mit der Spraydose Grundierung auf die schadhaften Stellen drauf, am besten Kunstharzgrundierung (weil die Originalfarbe auch Kunstharz ist). Damit kommst du erst mal über den Winter bzw. bis zum Lackiertermin hin.
    Falls noch kleine Beulen da sind, dann kannst du ja auch schon immer mal 'n bissel Spachtel über die kleinen Krater drüberziehen und nach der Trocknung mit einem Schleifschwamm die Buckel glätten.
    Und falls dir das zu scheckig aussieht und die Schadstellen dich stören und nicht zu groß sind, dann nimmst du einfach aus dem KFZ-Zubehör-Handel einen Lackstift in der passenden Farbe (Batteriefachdeckel als Farbmuster mitnehmen!) und pinselst die Kratzer halt wieder gelb.

  10. #10
    Zahnradstoßer Avatar von Chrischan
    Registriert seit
    09.10.2007
    Ort
    Berlin 12347 Neukölln
    Beiträge
    850

    Standard

    der leifalit sprühdosenlack muss auch auf jedenfall mit klarlack übersprüht werden, benzinfest ist er jedenfalls nicht

  11. #11
    Tankentroster Avatar von shadow212
    Registriert seit
    19.05.2009
    Beiträge
    127

    Standard

    Hi,
    es gibt aber Klarlack der Benzin und Ölfest ist.
    Z.b bei louis kostet dann aber auch 16.95€

    Gruß nino

  12. #12
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    06.12.2009
    Beiträge
    20

    Standard

    Zitat Zitat von Nordseeschwalbe
    Rostschutz aufpinseln und mit Sprühwachs versiegeln.
    wenn du im sommer eh komplett neu lakieren willst solte es doch reichen wenn du einfach mattlack biillig aus dem baumarkt draufstühst; versiegelt auch und schützt genauso vor rost. natürlich siehts dementsprechen aus

    aber wenn du keine 17 eus für bisschen lack, der eh nur nen halbes jahr drauf ist ausgeben willst, wär das doch eigendlich nen guter grund die neulackierung einfach vorzuziehen :wink:
    gruß

  13. #13
    Flugschüler
    Registriert seit
    15.08.2008
    Ort
    München -Süd
    Beiträge
    484

    Standard

    ich habe im hornbach einen lack bekommen der nach muster angemischt worden ist ,dazu nahm ich den batteriedeckel und die farbe passt sehr gut ,ich muss aber auch sagen das meine schwalbe nur wenig schäden hat und ich den originalen lack erhalten will

  14. #14
    Zahnradstoßer Avatar von Revalk
    Registriert seit
    14.03.2008
    Ort
    Zwischen Köln und Düsseldorf; auf der Kölsch Alt Grenze
    Beiträge
    799

    Standard

    Hat einer von euch denn die Sachen mal ausprobiert und kann mal Bilder hoch laden, damit man die Ergebnisse sehen kann

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Getriebe Schaden
    Von hotoyo im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 19.12.2010, 10:55
  2. GETRIEBE-SCHADEN
    Von schulzi im Forum Technik und Simson
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 19.07.2004, 19:30

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.