+ Antworten
Ergebnis 1 bis 16 von 16

Thema: wo kaufen?


  1. #1
    Kettenblattschleifer Avatar von Knorz
    Registriert seit
    16.07.2009
    Ort
    Frankfurt am Main
    Beiträge
    675

    Standard wo kaufen?

    Moin!
    Ich bin im Begriff meinen Rahmen mal mit Fertan zu "reinigen".... vorher soll man ja silikonentferner, marineClean oder formula 1 blablubb benutzen...
    mein Problem:
    Das gibt es hier nirgends zu kaufen... war im Baumarkt, im ATU, im anderen Baumarkt... keiner hat was derartiges...

    gibts alternativen? Wenn ja, welche, woher diese besorgen?
    Wo habt ihr das Zeug denn gekauft?

    Danke!

  2. #2
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    22.04.2010
    Ort
    Köln
    Beiträge
    14

    Standard

    Google liefert mir für MarineClean:
    Korrosionsschutz-Depot Onlineshop - Marine Clean

  3. #3
    Tankentroster
    Registriert seit
    20.06.2010
    Beiträge
    146

    Standard

    Kann man nicht auch einfach Aceton nehmen?
    Mfg. Till

  4. #4
    Kettenblattschleifer Avatar von Knorz
    Registriert seit
    16.07.2009
    Ort
    Frankfurt am Main
    Beiträge
    675

    Standard

    ich will nicht im internet bestellen und noch versand etc. dazuzahlen und warten...

    nein, aceton kann man nicht nehmen... darf nichts mineralisches sein, muss auf Wasserbasis funktionieren

  5. #5
    Flugschüler Avatar von turboteschi
    Registriert seit
    21.08.2008
    Ort
    Sülzetal
    Beiträge
    330

    Standard

    fertan gibt es z.b. bei wessels und müller kurz wm autoteile schau doch mal ob da eine niederlassung bei dir in der nähe ist, bei mir haben die das zeug immer vorrätig.
    allerdings würde ich mir das bei den kosten dann doch überlegen dies zu kaufen, weil halt recht teuer, du bekommst es in gebinden bis 1,0 liter und da kost das zeug halt 25-30 euro.
    da ich über die suchfunktion eine günstige entrostungsmöglichkeit gefunden habe , will ich diese nicht vorenthalten:
    "schonende Tankentrostung mit oxalsäure", das mischungsverhältnis wird hier auch mit beschrieben damit kannst du eigentlich alles entrosten tank bleche etc. diese säure bekommst du in pulverform schon für geschmeidige 10,-- z.b beim grossen auktionshaus und löst es lt. anleitung in wasser ca 50-60 gramm/liter, nach gebrauch nicht wegkippen die kann man öfter nutzen, wie gesagt im forum ist alles beschrieben
    gruss aus der börde
    frank

  6. #6
    Flugschüler Avatar von turboteschi
    Registriert seit
    21.08.2008
    Ort
    Sülzetal
    Beiträge
    330

    Standard

    hallo knorz,
    wm fahrzeugteile gibt es auch in ffm, in der august schanz strasse 48; 60433 frankfurt; tel 954315-0
    gruss aus der börde
    frank

  7. #7
    Kettenblattschleifer Avatar von Knorz
    Registriert seit
    16.07.2009
    Ort
    Frankfurt am Main
    Beiträge
    675

    Standard

    hey, danke für die Mühe... jedoch befindet sich Fertan schon in meinem Besitz... Oxalsäure hab ich auch, zum Tank entrosten... ist aber für den Rahmenhohlraum eher ungeeignet... bzw. wüsste ich nicht wie ich mehrere Liter im Rahmen drin behalten sollte...

    Mir geht es hier um den Fettlöser auf "wasserbasis"...

  8. #8
    Flugschüler Avatar von turboteschi
    Registriert seit
    21.08.2008
    Ort
    Sülzetal
    Beiträge
    330

    Standard

    hallo knorz, wenn es dir um wasserlöslichen fettlöser geht, hmm da fällt mir so auf die schnelle spiritus ein allerdings ist der ja eher wasserbindend.....
    was hast du genau vor?
    meine idee oder vorstellung,
    erst ordentlich bremsenreiniger zum entfetten....
    dann spiritus wegen evtl. vorhandener (rest) feuchtigkeit
    und dann fertan......
    gruss aus der börde
    frank

  9. #9
    Kettenblattschleifer Avatar von Knorz
    Registriert seit
    16.07.2009
    Ort
    Frankfurt am Main
    Beiträge
    675

    Standard

    ich zitiere mal von der Fertan-seite

    "wichtig zu wissen ist, daß FERTAN® auf Wasserbasis aufgebaut ist ! Daraus ergibt sich logischerweise, daß das Produkt nur dann optimal wirken kann, wenn es auf metallisch sauberes Metall oder Rost aufgetragen wird.

    Jede, auch zurück liegende, Vorbehandlung, welche Rückstände auf dem Metall oder in den Metallporen zur Folge hatte, muß den Anwendungserfolg minimieren !
    Deshalb keine Vorreinigung mit mineralischen Produkten, wie z.B. Benzin, Lösungsmittel, Kaltreiniger, Aceton, mineralische Bremsenreiniger usw.
    Vorreinigung immer mit einem Reiniger auf Wasserbasis !

    Wichtig ist auch, daß keine, optisch nicht sichtbaren, Silikonrückstände vorhanden sind, wie dies häufig unter alten Unterbodenschutzschichten zurück bleibt, aber auch z.B. beim vorangegangenen Sandstrahlen mit bereits wiederverwertedem Strahlgut in die Metallporen gelangt, unter Schichten von Klebern, z.B. unter Dämm - Matten usw..."

  10. #10
    Kettenblattschleifer Avatar von Knorz
    Registriert seit
    16.07.2009
    Ort
    Frankfurt am Main
    Beiträge
    675

    Standard

    nu überleg ich grad ob einfaches spüli-wasser reicht...

  11. #11
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.377

    Standard

    Hast es mal beim Maler- und Lackiererbedarf probiert?
    Disclaimer: Beiträge können Ironie und unsichtbare Smileys enthalten.

  12. #12
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    28.07.2010
    Beiträge
    31

    Standard

    spredos nemme

  13. #13
    Chefkonstrukteur Avatar von experimentator
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    01662 Meißen
    Beiträge
    4.206

    Standard

    Was ist den Spredos nemme ??? wo gibts das zu kaufen?

    mfg gert

  14. #14
    Zündkerzenwechsler Avatar von Horstelin
    Registriert seit
    29.08.2010
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    30

  15. #15
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    9.859

    Standard

    Alda, waisch nit wasis Spredos? Musdu nemme für goregde Krafiddi.

  16. #16
    Chefkonstrukteur Avatar von experimentator
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    01662 Meißen
    Beiträge
    4.206

    Standard

    Ich nix verstehn, ich Deutscher, was hat eine Spredos mit dem gesuchten Entfetter zu tun?

    mfg Gert

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Star,kaufen oder nicht Kaufen
    Von Gigi88 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 14.03.2007, 14:54
  2. Kaufen oder nicht kaufen, dass ist hier die frage!!
    Von maxloderhose im Forum Technik und Simson
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 05.03.2007, 12:42

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.