+ Antworten
Ergebnis 1 bis 16 von 16

Thema: Kickstarter abgebrochen KR 51/1


  1. #1

    Registriert seit
    30.12.2006
    Ort
    Viernheim
    Beiträge
    5

    Standard Kickstarter abgebrochen KR 51/1

    Hallo!! Ich habe mir eine KR 51/1 gekauft.Allerdings ist der Kickstarter abgebrochen.Ist das ein grosser Act das Teil zu Tauschen?Mfg Michael

  2. #2
    Simsonfreund Avatar von martin90
    Registriert seit
    19.02.2006
    Ort
    88149 Nonnenhorn am Bodensee :D
    Beiträge
    1.605

    Standard

    moin und willkommen im nest!

    da musste lediglich eine schraube aufdrehn, den alten runter und den neuen drauf und wieder festschrauben...
    is ne sache von 2 minuten...

    grüße

  3. #3

    Registriert seit
    30.12.2006
    Ort
    Viernheim
    Beiträge
    5

    Standard

    Da ist leider die Welle abgebrochen und steckt noch im Kickstarter.Sorry hab mich falsch ausgedrückt

  4. #4
    Simsonfreund Avatar von martin90
    Registriert seit
    19.02.2006
    Ort
    88149 Nonnenhorn am Bodensee :D
    Beiträge
    1.605

    Standard

    hmm...

    dass ist plöd wenn die welle ab ist...
    wirst den motor spalten müssen... dass is aber ne sache die nur von erfahrenen erledigt werden sollte...

    grüße

  5. #5

    Registriert seit
    30.12.2006
    Ort
    Viernheim
    Beiträge
    5

    Standard

    Das Heisst Motor ausbauen und zerlegen?Bin Schlosser von Beruf,das sollte klappen.Bei dieser Aktion sollte man bestimmt auch Öl,Dichtungen und evtl.Simmerringe tauschen oder?

  6. #6
    Simsonfreund Avatar von martin90
    Registriert seit
    19.02.2006
    Ort
    88149 Nonnenhorn am Bodensee :D
    Beiträge
    1.605

    Standard

    hi,
    such mal in der forums-suche nach "motor spalten"
    das spuckt einiges aus...

    man benötigt dazu spezialwerkzeug welches bei ebay und einigen onlineshops erhältlich ist...

    da du ne 3 gang schwalbe hast, lohnt es sich auf jeden fall gleich simmerringe und lager zu wechseln...
    um die aktion durchzuführen musst du wirklich den kompletten motor ausseinander bauen!...
    das öl wird dann nach dem zusammenbau wieder eingefüllt...

    du benötigst:
    1 lagersatz
    1 satz wellendichtringe
    1 dichtungssatz für die flächen (zylinderfußdichtung, seitendeckeldichtung und die dichtung die zwischen die beiden motorhälften kommt)
    1 spaltwerkzeug
    1 abzieher fürs polrad
    1ne neue kickstarterwelle

    lies dich bevor du damit anfängst erst noch schlau im forum...
    desweiteren solltest du dir überlegen, weil du den zylinder dazu abnehmen musst und dannach wieder einfahren musst ob du nicht noch deinen zylinder hohnen lässt oder einen neuen verbaust, kommt auf die laufleistung drauf an, und ob der jetzige schon soweit verschlissen ist dass sich das lohnt...

    ansonsten können dir hier sicher noch n paar pro's weitere tipps geben...

    grüße

  7. #7
    Glühbirnenwechsler Avatar von Billy
    Registriert seit
    20.11.2006
    Beiträge
    77

    Standard

    also ums öl tauscen wirste kaum rumkommen

    ich hab vor kurzem auch den nocken am ende der kickstarterwelle abgebrochen
    das war der riesen act

    naja, also du wirst sicherlich neu brauchen:
    öl
    dichtungen
    evtl simmerringe
    kickstarterwelle

    und je nachdem wie du dich anstellst oder wie sie bisher behandelt wurde noch so dieses und jenes, aber am bessten erstmal alles auseinanderbauen und dann die teile bestellen sonst zahlst du x mal porto

    www.mz-und-simson.de/reparatur/dm-m53/index.htm

    nehm am bessten das als vorlage noch dazu des hilft dir oft weiter

    naja viel spaß

    ich hoff ich konnte dir helfen

    billy

  8. #8
    Zündkerzenwechsler Avatar von SimSoN-BeN_ne
    Registriert seit
    06.11.2006
    Ort
    Stadtlohn
    Beiträge
    46

    Standard

    du musst auch gut aufpassen das dir nicht irgentwelche teile raus fallen oder so
    und polrad abzieher iss ganz wichtig

  9. #9
    Glühbirnenwechsler Avatar von Billy
    Registriert seit
    20.11.2006
    Beiträge
    77

    Standard

    Zitat Zitat von SimSoN-BeN_ne
    du musst auch gut aufpassen das dir nicht irgentwelche teile raus fallen oder so
    und polrad abzieher iss ganz wichtig
    kauf dir in jedem fall nen polradabzieher, warte dann lieber noch paar tage bis du den hast
    ich wusste damals nicht und hab mir mit na kralle mein polrad total innen sand gesetzt, naja dann waren erstmal 40 euro fürn neues fällig

    und wie gesagt auf die kleinteile achten und ggf. ne skizze machen wo was hingehört

    und lieber immer wieder fragen bevor du drauf los schraubst oder hämmerst oder wie auch immer, sonst setzt du ein teil nachm anderen innen sand

  10. #10

    Registriert seit
    30.12.2006
    Ort
    Viernheim
    Beiträge
    5

    Standard

    Polradabzieher hab ich.Aber wenn ich den ganzen Motor zerlegen muss warte
    ich bis ich wieder mehr Zeit habe.Bin zur Zeit am Haus renovieren da wird mir das alles zu aufwendig.

  11. #11
    Kettenblattschleifer Avatar von schwalbenstar
    Registriert seit
    28.10.2005
    Ort
    bei Heidelberg
    Beiträge
    588

    Standard

    Hallo, ein Schlosser kann schweissen, wäre doch auch eine Möglichkeit, Spalten kannnst du immer noch, die Welle kannst du ja sowieso wegwerfen - sonst anschieben !
    Gruss, Martin

  12. #12

    Registriert seit
    30.12.2006
    Ort
    Viernheim
    Beiträge
    5

    Standard

    Ich probiers mal mit schweissen.Allerdings kann das geschweisste wieder abreissen wenn das Material beim Schweissen hart wird.

  13. #13
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    Paß auf, daß dir der Simmerring nicht wegbrennt, wenn's beim Brutzeln zu heiß wird. Sonst hast'n Scheiß.

  14. #14
    Simsonfreund Avatar von martin90
    Registriert seit
    19.02.2006
    Ort
    88149 Nonnenhorn am Bodensee :D
    Beiträge
    1.605

    Standard

    moin
    n bekannter hat mal gemeint dass wenn man beim schweissen am getriebe die masse falsch anlegt die lager mit verbrutzelt werden können...
    ich weiss aber nich in wiefern das stimmt...
    weiss das jemand hier?

    grüße

  15. #15
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Klar. Wer die Masse zB an die Antriebswelle legt dann fließt der Strom durch die Lager... Man sollte die Masse direkt ans Werkzeug / Werkstück hängen was geschweißt wird

  16. #16
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    Richtig. Durch den fließenden Strom können die Kugellager beschädigt werden.

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. kickstarter abgebrochen
    Von Michi89 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 12.03.2007, 21:59
  2. Kickstarter abgebrochen
    Von Ubuntu im Forum Technik und Simson
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 04.03.2006, 20:08

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.