+ Antworten
Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Kolben anlaufscheiben spiel...metallisxhes geräusch?


  1. #1
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    10.08.2006
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    86

    Standard Kolben anlaufscheiben spiel...metallisxhes geräusch?

    Hallo,

    hab auf meinem 4gang motor eine neue zylindergarnitur verbaut.
    Der motor ist auch schön angesprungen-und läuft sehr gut.
    Nur das einzigste was sehr merkwürdig ist, ist das gerausch das der motor macht.
    Also ob durch die motorvibration irgendetwas metalisches anfängt zu schingen-mit höhrer drehzahl natürlich doller.

    mit dem alten zylinder/kolben gabs das gerausch nicht.
    Erst dachte ich vielleicht irgendwo am rahmen ist ne schraube los-und die unterlegscheibe fängt an zu vibrieren, denn genau so hört es sich an.
    Hab aber alles kontrolliert und nix gefunden-überall rumgewackelt alle teile festgehalten..
    also scheint es aus dem zylinder zu kommen, jetzt hab ich den nochmal abgenommen und kolben ausgebaut.
    Jetzt hab ich die vermutung das es ewentuell an den anlaufscheiben liegt-denn wenn ich in den kolben das lager+die zwei anlaufscheiben einsetze ist noch etwas spiel da, also da würde noch eine dritte anlaufscheibe zwischen passen.


    könnte es daran liegen-soll ich mir dickere anlaufscheiben besorgen-wie viel spiel darf da denn sein?
    i ch hoffe ihr könnt mir helfen.

    danke

  2. #2
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    21.07.2010
    Ort
    NRW
    Beiträge
    40

    Standard

    Ich hole das Thema noch einmal hoch!

    Ich habe bei meinem Originalkolben mit 2 Anlaufscheiben a 1mm und dem Nadellager noch ca 1mm Spiel.
    Ist das beieuch auch so?

  3. #3
    Simsonschrauber Avatar von Troy
    Registriert seit
    07.05.2010
    Ort
    Göttingen
    Beiträge
    1.199

    Standard

    Hallo,
    das gesamte Spiel des Pleuels wird durch den Kolben begrenzt...
    Das heißt, das du oben zwischen Pleuel und Kolben möglichst wenig Spiel haben solltest.
    Ich würde zwei 1,5mm Scheiben reinsetzen.
    Dabei sollte aber alles noch leichtgängig bleiben.

    Bitte verbessert mich, wenns nich stimmt

    Gruß Robin

  4. #4
    Simsonschrauber Avatar von Makersting
    Registriert seit
    19.06.2005
    Ort
    Ostfriesland
    Beiträge
    1.248

    Standard

    Zusätzlich dies noch:
    Hast du die zylindrischen Gummis in den Kühlrippen des Zylinders gesteckt? Die bedämpfen das hörbare Schwingen der Kühlrippen.

  5. #5
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    21.07.2010
    Ort
    NRW
    Beiträge
    40

    Standard

    So, ich habe jetzt nen Satz 1mm und nen Satz 1,5mm Scheiben bekommen.

    Ich bin auf der einen Seite auf 1mm, und auf der anderen auf 1.5mm gegangen.

  6. #6
    Restaurateur Avatar von Restaurator
    Registriert seit
    29.04.2009
    Ort
    Köln
    Beiträge
    2.120

    Standard

    Hallo earth,

    deiner Beschreibung nach, handelt es sich um das altbekannte Kolbenringrasseln von billigen unbearbeiteten Zylinder-Nachbaugarnituren. Welches insbesondere bei höheren Drehzahlen auftritt.

    Bei 50ccm Garnituren gehören 1mm Anlaufscheiben zum Kolben! Keinesfalls ein Mix aus 1mm und 1,5mm!

    Gruß Peter
    Perfekte Arbeit macht dauerhaft Spaß. Murks schafft dauerhaft Verdruss!

  7. #7
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    Genau.
    Zumal ja auch die schwereren 1,5 mm Scheiben eine Massenunwucht an der Kurbelwelle und damit Vibrationen verursachen.
    Nimm also zwei 1 mm Scheiben!
    Raus aus der EU ! - Her mit der D-Mark ! - Sofort !

  8. #8
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    21.07.2010
    Ort
    NRW
    Beiträge
    40

    Standard

    Wenn ich auf 2x1mm gehe, habe ich oben aber fühlbares Spiel.
    Ist das egal?

  9. #9
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    21.07.2010
    Ort
    NRW
    Beiträge
    40

    Standard

    So, habe die 1,5er auf 1,4 herunter gearbeitet, und den Kolben nachgearbeitet, nun komme ich auf die 0,3mm Spiel am Kolben, die ich mit den 1mm Scheiben ja nie erreicht hätte.

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Anlaufscheiben Kolben Spiel
    Von lulipot im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 27.06.2009, 18:00
  2. Anlaufscheiben Kolben
    Von Simsonfahrer im Forum Technik und Simson
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 16.05.2005, 11:34

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.