+ Antworten
Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Kompression zu hoch.


  1. #1
    TO
    TO ist offline
    Restaurateur Avatar von TO
    Registriert seit
    13.01.2009
    Ort
    Rodgau/Bad Kreuznach
    Beiträge
    2.218

    Standard Kompression zu hoch.

    Ich habe folgende Frage:
    Ich habe eine KR51/2 komplett restauriert gekauft. Bin auch ganz zufrieden damit. Läuft super. Im Vergleich mit anderen /2ern fast zu gut.

    Der Motor ist angeblich regeneriert. Mit neuem Satz Kolben und Zylinder. Zuerst dachte ich, dass die so gut geht weil eben der Satz neu ist. Aber ein bisschen mysteriös kam mir das schon vor. Zumal die Freundin, als wir mal die Vögel getauscht haben (sie hat auch ne /2) meinte, der Kickstarter würde blockieren. Was aber nur die ungewohnte Kompression war.

    Also habe ich nen Kompressionstester gekauft und heute mal gemessen: Bei meiner Freundin (bekannterweise ausgelutschte Garnitur, spürbare Kante am Kolbenumkehrpunkt) 8,8 bar, bei meiner restaurierten 13,5 bar. Bei ner dritten /2 mit angeblich gerade eingefahrener Garnitur: 10,5 bar.

    Die Werte sind also plausibel, der Tester scheint richtig zu messen. Da die Verdichtung angeblich 9,5:1 ist, können da ja keine 13,5 bar rauskommen, oder?

    Ich vermute mal, dass die Kiste getunt ist, Kopf abgeschliffen oder was weiß ich. Oder gibt es andere Gründe für ne zu hohe Kompression?
    Welche negativen Auswirkungen hat eine so hohe Kompression auf den Motor? Höherer Verschleiß? Überhitzung?

  2. #2
    Museumsdirektor Avatar von Airhead
    Registriert seit
    13.10.2003
    Ort
    zwischen Apfelbäumen
    Beiträge
    5.049

    Standard

    Den Kopf kannst du dir ja mal anschauen.

    Ansonsten , mach dir keinen kopp, die wird schon von allein weniger.

  3. #3
    TO
    TO ist offline
    Restaurateur Avatar von TO
    Registriert seit
    13.01.2009
    Ort
    Rodgau/Bad Kreuznach
    Beiträge
    2.218

    Standard

    Das ist eben die Frage: Mache ich mir damit was kaputt? Gehen die Lager schneller kaputt? Kriege ich nen Kolbenklemmer/fresser?

    Ich wollte die Kiste eigentlich nicht anfassen. So nach dem Motto: Never change a winning team. Das mit der zu hohen Kompression ist jetzt halt ein neuer Gesichtspunkt. Wenn die einhellige Meinung ist, dass das nicht viel schadet, werde ich die Finger vom Kopf lassen.

  4. #4
    Museumsdirektor Avatar von Airhead
    Registriert seit
    13.10.2003
    Ort
    zwischen Apfelbäumen
    Beiträge
    5.049

    Standard

    Ja schädigen kann das , keine Frage. Überhitzung....

    Du kannst ja suchen , zuerst schauste dir den Kopf an.
    Also zweites vermisst du die Ganietur nicht das diese Nur durchgehohnt wurde
    und dann einfach ein Kolben genommen wurde der reinpasste (falsches Einbauspiel) .

    Aber eine neue Ganietur hat naturgemäß mehr kompression und wird wärmer.
    Das gibt sich aber mit dem Einfahren.

  5. #5
    Urgestein
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    südl. Niedersachsen
    Beiträge
    11.404

    Standard

    Falls du einen Nachbau_Zylinderkopf hast, schmeiß den wech, der könnte dafür verantwortlich sein! oder schickst ihn zu z.B. Langtuning, die drehen ihn aus, sodas der Brennraum wieder stimmt/die Kompression nicht so hoch ist!

  6. #6
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Eine höhere Verdichtung kommt durch

    a.) abgeschliffener Kopf
    b.) normaler 50 ccm Kopf auf 60 ccm Garnitur.

    oder eben noch schlimmer abgeschliffener Kopf auf 60 cm Garnitur.

  7. #7
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard Re: Kompression zu hoch.

    Zitat Zitat von TO
    Da die Verdichtung angeblich 9,5:1 ist, können da ja keine 13,5 bar rauskommen, oder?
    Völlig richtig.

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. kompression
    Von LIL_ÖLZE im Forum Technik und Simson
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 12.05.2007, 18:58
  2. Kompression
    Von Sabine im Forum Technik und Simson
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 08.07.2003, 19:16

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.