+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 22

Thema: Kr 51 /1 oder was denn nun?


  1. #1
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    03.02.2012
    Ort
    München
    Beiträge
    19

    Standard Kr 51 /1 oder was denn nun?

    Hallo Liebes Forum,
    nach langer Suche habe ich letzte Woche endlich eine passende Schwalbe bei Ebay ersteigert ohne diese jedoch zuvor zu besichtigen.
    Ich muss dazu sagen, dass der Verkäufer ein Unternehmer im Sinne des BGB ist und ich bei diesem Fernabsatzvertrag daher ein 14 tägiges Wiederrufsrecht habe...
    Dennoch hoffe ich natürlich, dass die Schwalbe wie beschrieben und im Telefonat besprochen in einem guten Zustand ist und ich wie versprochen gleich vom Hof fahren kann.

    Meine Frage gilt nun der Rahmennummer und des Typs. Laut Rahmennummer ist die Schalbe von 1965 also eine KR 51. Optisch schaut sie allerdings aus wie eine KR 51 /1.
    Wurde der Rahmen zwischen KR 51 und /1 verändert? Oder wurde hier einfach zur Restauration einer /1er ein alter KR51 Rahmen verbaut?
    Ich bin außerdem ein wenig irritiert, weil die abgebildeten DDR Papiere nicht zu dem alten Rahmen gehören können. Vieleicht kann ja jemand von euch einen Blick auf die Bilder werfen und mir sagen, ob sonst alles weitere passt. Warum steht in den KBA papieren 1968 als Baujahr?
    Vielen Dank und LG
    Butters1990

    Edit: Hier natürlich noch der Link zu Ebay:
    http://www.ebay.de/itm/Simson-Schwal...vip=true&rt=nc

  2. #2
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Das passt doch alles vorne und hinten nicht...

    Rahmen eindeutig /1. An der letzten Stelle des Baujahres auf dem Typenschild wurde rumgespielt. Bei den Papieren ist mindestens ein gefälschter Satz dabei (ganz oben). Ich würd mir da vom Verkäufer aber eine sehr schlüssige Erklärung ausbitten, wenn ich ihm das nicht direkt wieder auf den Hof stellen soll.
    Geändert von Prof (20.05.2014 um 14:12 Uhr)
    Disclaimer: Beiträge können Ironie und unsichtbare Smileys enthalten.

  3. #3
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    03.02.2012
    Ort
    München
    Beiträge
    19

    Standard

    Hallo! Danke für deine Antwort. Das Typenschild ist ja nicht original. Da kann ja der Restaurator eintragen was er will... Bei den obersten DRR Papieren habe ich mir das selbe gedacht, aber vielleicht hat er die auch einfach nur so als retro gadget beigelegt.
    Was meinst du denn mit "Das passt doch alles..nicht..." ? Woran kann man den Unterschied zwischen dem Rahmen einer KR 51 und KR51/1 sehen?

  4. #4
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    In den KR 51-Rahmen passt der bei dir eindeutig vorhandene Ansauggeräuschdämpfer nicht rein.

    Stimmen denn die Nummern auf Typenschild und Sitzbankträger überein?
    Disclaimer: Beiträge können Ironie und unsichtbare Smileys enthalten.

  5. #5
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.968

    Standard

    Hi,

    der Ansaugdämpfer bzw. der Luftfilter ist anders. Das ist was sofort ausfällt. Umbauen geht nicht, beim KR51 Rahmen passen die Teile nicht. Die KR51 hat da Typenschild auch unter der Sitzbank.

    Die Schalbe ist zwar vielleicht nicht soooo schlecht restauriert, aber mit dem Rahmen bzw. der Nummer stimmt was nicht. Schau mal unter die Sitzbank nach der Nummer ob die überhaupt mit dem Typenschild übereinstimmt.

    MfG

    Tobias

    Edit: Prof war schneller

  6. #6
    Chefkonstrukteur Avatar von Wessischrauber
    Registriert seit
    13.11.2009
    Ort
    Villmar/Lahn
    Beiträge
    3.974

    Standard

    An den Rahmen einer KR 51 kann man keinen Luftberuhigungskasten anbauen, ohne am Rahmen 'rumzuflexen.

    Grüße
    Gerhard

    Edit sacht: "zu spät !"
    bevor isch misch uffreesch, isses mir liwwer egal !

  7. #7
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    03.02.2012
    Ort
    München
    Beiträge
    19

    Standard

    Du meinst das zylinderförmige Gummiteil auf Bild 7, das mit der Schelle gesichert ist, gell?
    Es gibt leider kein Bild von der Rahmennummer unter der Sitzbank. Mhhh. Da rufe ich wohl besser den Verkäufer noch einmal an.

  8. #8
    Chefkonstrukteur Avatar von Wessischrauber
    Registriert seit
    13.11.2009
    Ort
    Villmar/Lahn
    Beiträge
    3.974

    Standard

    Nein, das Gummiteil wird über die vergaserseitige Öffnung des Luftberuhigungskastens "gestülpt" und mit einer Schelle befestigt.
    bevor isch misch uffreesch, isses mir liwwer egal !

  9. #9
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    03.02.2012
    Ort
    München
    Beiträge
    19

    Standard

    Aha danke, also ist der Luftberuhigungskasten das gelb lackierte Teil, was man nur zum teil sieht?

  10. #10
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.968

    Standard

    Zitat Zitat von Butters1990 Beitrag anzeigen
    Aha danke, also ist der Luftberuhigungskasten das gelb lackierte Teil, was man nur zum teil sieht?
    Jepp, das ist das Teil. Das kann man am KR51 Rahmen nicht anschrauben, weil da ein Ausschnitt fehlt und die Bohrungen für die Befestigungsschrauben.

  11. #11
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    03.02.2012
    Ort
    München
    Beiträge
    19

    Standard

    Ok, ich habe gerade den Verkäufer angerufen und der war der festen Überzeugung, dass die Rahmennummer unter der Sitzbank und die auf dem Typenschild identisch sind; aber er schauts gleich noch einmal nach und ruft mich dann an (war gerade unterwegs). Die DDR Papiere sind nach seiner Aussage ihm zu der Schwalbe dazugegeben worden. Dann gibts ja letztendlich nur noch zwei Fälle:
    1. Die Rahmennummer ist (huch!) eine andere und es gibt keine gültigen Papiere.
    2. Die Rahmennummer ist identisch mit der auf dem Typschild. dann wurde der Rahmen bearbeitet um den neuen Luftberuhigungskasten einbauen zu können.

    Was wäre an 2. denn so schlimm? Strukturprobleme? Risse?

  12. #12
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Zitat Zitat von Butters1990 Beitrag anzeigen
    Was wäre an 2. denn so schlimm? Strukturprobleme? Risse?
    Der Verlust der Betriebserlaubnis.
    Disclaimer: Beiträge können Ironie und unsichtbare Smileys enthalten.

  13. #13
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    03.02.2012
    Ort
    München
    Beiträge
    19

    Standard

    Mh oh wirklich! Heißt kein Versicherungsschutz etc.?
    Könnt Ihr denn eine Aussage darüber machen was für ein Motor in der Schwalbe verbaut ist? M53KFR oder M53/1KFR?
    Verliert man dann die Betriebserlaubnis nicht auch wenn man andere Teile wie eine Vape Zündung oder einen Bing Vergaser illegal einbaut? :/

  14. #14
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.968

    Standard

    Bing Vergaser hat offiziell keine Zulassung für eine KR51/1 Schwalbe. Auf der S51 muss er vom Graukittel begutachtet werden.

    MfG

    Tobias

  15. #15
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    03.02.2012
    Ort
    München
    Beiträge
    19

    Standard

    Sooooo,
    hab den Verkäufer noch einmal gesprochen:
    Die alten DDR Papiere gehören nicht zu dem Rahmen. Es gibt jedoch die KBA Papiere von 2012 mit passender Rahmennummer.
    Die Rahmennummer unter der Sitzbank und die auf dem Typenschild ist identisch. Es muss also jemand den anderen Luftberuhigungskasten dort irgendwie angebracht haben.
    Prof sagt die ABE ist damit erloschen.
    In den KBA Papieren ist die Schwalbe aber als KR51/1 zugelassen. Die Vom KBA sind doch auch nicht blöd. Die überprüfen doch als erstes welches alter der Rahmen hat oder nicht?
    Hat irgendjemand schonmal eine zugelassene und umgebaucte Kr51/1 gesehen?
    Ich glaube ich rufe morgen am besten noch einmal beim KBA an oder wie seht Ihr das? Sollte ich vom Kauf Abstand nehmen? Gruß Butters

  16. #16
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.968

    Standard

    Hi,

    irgendwas passt da nicht richtig zusammen. Die FIN passt nicht zum Baujahr, es gab 1965 keine KR51/1. Normalerweise kontrollieren die das aber auch beim KBA. Und der Rahmen ist scheinbar ein KR51/1, was es 1965 nicht gab. Da stinkt was zum Himmel.

    MfG

    Tobias

+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Teillastnadel - was denn nun? Kerbe 2 oder 3?
    Von miweausgera im Forum Technik und Simson
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 09.09.2007, 02:36
  2. Was das denn?
    Von Lector im Forum Technik und Simson
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 04.09.2006, 22:30
  3. Wo denn nun?
    Von Kampfmoskito im Forum Simson Treffen & Veranstaltungen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 17.05.2004, 13:32

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.